DR 650 SE - SP46A Ja/Nein

Forum für Umfragen zum Thema DR-Technik
Antworten
Baumi3350
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 24 Jan 2015 17:31

DR 650 SE - SP46A Ja/Nein

Beitrag von Baumi3350 » 24 Jan 2015 17:42

Hallo allerseits,
Bin bereits im 350er Forum angemeldet und besitz zu Zeit eine 350 SE.
Jetzt bin ich aber auf der Suche nach etwas stärkeren, bessere Überholmanöver, und da ich auch gerne längere Toren auf Straße (Autobahn) fahre, geht meiner Kleinen bald mal die Puste aus.
Bei DR bleiben will ich aber trotzdem. Jetzt hab ich gesehen, dass die 650 auch "nur" 34 Ps hat, aber vor kurzem hab ich ein Angebet von einem Händler in meiner Nähe gefunden.
DR 650 SE - SP46A Leistungskrümmer und Sebring Alu Endtopf ---> Eingetragen 52 Ps.

Kann denn das wirklich sein? Wenn es möglich ist, geht so viel Leistung dann nicht sehr auf den Motor der Maschine, oder hält die das aus?
Oder würdet ihr sagen ich soll gleich die 350 behalten? Ist wirklich fein, trenne mich nur ungern aber Leistung für längere Touren mit Gepäck ist nicht gerade überzeugend.

Freundliche Grüße und jetzt schon Danke fürs lesen,

Martin. :D

Benutzeravatar
MaSc73
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 393
Registriert: 23 Aug 2014 20:24
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Galerie

Re: DR 650 SE - SP46A Ja/Nein

Beitrag von MaSc73 » 24 Jan 2015 18:41

Das stimmt so nicht...die SEU hat 34 PS, die "normale" SE 44. Das sie es allerdings nur mit Leistungskrümmer und Sebring auf echte 52 schafft bezweifele ich doch stark.
Das brauch es schon bissl mehr an Tuningmaßnahmen. Ansonsten ein klares JA zur SE, ich bin mit meiner sehr zufrieden und nach erfolgreicher Fahrwerksoptimierung
passt das auch ganz gut mit den SuMo-Rädern.
Moped-Fuhrpark:
Yamaha XT660X
Triumph Speed Triple 1050
Yamaha MT-09
Suzuki DR 650 SE SuMo -verkauft 02-2016-
CCM R30 (XF 650-Motor) -verkauft 01-2016-


Bild
Bild

Stigma
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 46
Registriert: 09 Jan 2015 22:22
Wohnort: Niedersachsen

Galerie

Re: DR 650 SE - SP46A Ja/Nein

Beitrag von Stigma » 24 Jan 2015 19:05

Sorry, aber diese Leistung nur mit Krümmer und Endtopf bezweifeln ich stark.
Vielleicht kann dir der Verkäufer ja ein Prüfstandsprotokoll vorlegen, was ich aber kaum glaube.
Oder es wurde doch etwas mehr gemacht....

Gruß
Dirk

Baumi3350
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 24 Jan 2015 17:31

Re: DR 650 SE - SP46A Ja/Nein

Beitrag von Baumi3350 » 24 Jan 2015 19:15

Danke für die Antworten:
Hier ist der Text vom Verkäufer:

Suzuki DR 650 SE - SP46A in sehr gutem Zustand und mit sehr viel Zubehör. Antriebssatz und Reifen fast neu- vor ca. 1500km montiert, Service und Überprüfung soeben gemacht- somit fit für 2015!
Leistung eingetragen 25kW, jedoch offene Version mit echten 52 PS !
Auch ein 17" SM Radsatz ist in TS eingetragen!

Zubehör: Mikuni TM 40 Flachschieber Vergaser , Leistungskrümmer und Sebring Alu Endtopf- daher offene 52 PS! 16 Liter Acerbis Tank, ALu Unterfahrschutz, dig. Tacho, ALu Lenker mit Schutz, Acerbis Alu Handguards, mehrere Übersetzungen, verstärkte Federn vorne und hinten, Top Case und vieles mehr!
Orig. Teile großteils vorhanden.

Hat 30 000 km am Rücken, Kaufpreis wäre 2300. Ist schon viel für die Km Anzahl, aber mit dem ganzen Zubehör und dem Auspuff Set doch in Ordnung oder?
Ich werd auf jeden Fall mal genauer wegen den 52 Ps fragen

Freundliche Grüße!
:D

Benutzeravatar
MaSc73
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 393
Registriert: 23 Aug 2014 20:24
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Galerie

Re: DR 650 SE - SP46A Ja/Nein

Beitrag von MaSc73 » 24 Jan 2015 19:34

Ich hab für meine 99er mit 30tkm mitten in der Saison 1550 bezahlt.
Kettensatz war fällig, Lager vom Kettenradträger defekt und der Simmering
hinter dem Ritzel war undicht. Ansonsten guter Zustand, Gabelfedern und Feder hinten
hab ich auch gewechselt... und nen GPR hab ich mir drangeschraubt.
Wenn an der wirklich alles gemacht ist und sie auch optisch gut da steht, find ich den Preis Ok
und bissl verhandeln geht ja immer.
Welches Baujahr is sie?
Moped-Fuhrpark:
Yamaha XT660X
Triumph Speed Triple 1050
Yamaha MT-09
Suzuki DR 650 SE SuMo -verkauft 02-2016-
CCM R30 (XF 650-Motor) -verkauft 01-2016-


Bild
Bild

Baumi3350
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 24 Jan 2015 17:31

Re: DR 650 SE - SP46A Ja/Nein

Beitrag von Baumi3350 » 24 Jan 2015 19:44

Ich kopier mal den Link rein!

http://www.1000ps.at/gebrauchtes-motorr ... 0_SE?pos=2

Grüße :)

SK
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 757
Registriert: 27 Aug 2009 14:23

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: DR 650 SE - SP46A Ja/Nein

Beitrag von SK » 24 Jan 2015 20:54

Die ist bei Ebay. Gerade knapp über 500,-.

Baumi3350
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 24 Jan 2015 17:31

Re: DR 650 SE - SP46A Ja/Nein

Beitrag von Baumi3350 » 24 Jan 2015 21:17

Was heißt das jetzt für mich?
Der Händler ist in meiner Nähe, da wollt ich mir die mal ansehn gehn :wink:

SK
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 757
Registriert: 27 Aug 2009 14:23

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: DR 650 SE - SP46A Ja/Nein

Beitrag von SK » 24 Jan 2015 21:31

???
Vielleicht, dass du das Teil evtl. über die Bucht billiger bekommst? :roll:

Motzkeks
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1356
Registriert: 02 Aug 2009 14:50
Wohnort: München

Fahrerkarte

Re: DR 650 SE - SP46A Ja/Nein

Beitrag von Motzkeks » 24 Jan 2015 21:36

dB-Killer am Pott fehlt samt Kappe, wenn ich das richtig seh.

Bild

Hitzeschutzband würd ich vom Krümmer abzuppeln. Irgendwo muss die Wärme ja hin.
I live. I die. I live again!

Baumi3350
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 24 Jan 2015 17:31

Re: DR 650 SE - SP46A Ja/Nein

Beitrag von Baumi3350 » 24 Jan 2015 21:57

Ja ich komm sowieso erst in einer Woche wieder nach Hause, dann seh ich mir das Teil mal genau an.
Ohne Probefahrt würd ich sowieso nichts unternehmen, wenn Schnee liegt ists noch besser :lol:
Wenn sie dann schon weg ist, muss ich halt noch ein wenig mit der kleinen Dr Spaß haben :D

Mathias
Moderator
Moderator
Beiträge: 1511
Registriert: 20 Jun 2009 11:24
Wohnort: Bodnegg

Re: DR 650 SE - SP46A Ja/Nein

Beitrag von Mathias » 25 Jan 2015 13:57

Du bist aus Österreich?

Für Deutschland würde mich das A etwas stören. Da kannst Du dann alle ABE s in der Regel vergessen die sind nämlich für die SPxxB und die A s kommen nicht vor. Heißt Eintragung und der nette T Ü Verein ist manchmal ganz schön zickig.

Außerdem 52PS .... im Leben nicht :lol:

Läut trotzdem besser als die 350 auf der Strasse........

Und wer sich jetzt über mein Amimodel DR 350 DK41A wundert :mrgreen: Rahmennummer ist ...DK41A...... aber in den Papieren steht als Model SK42B. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: DR650RS SP42B , DR650R SP44B , Q :roll: :lol: , DR 350 DK41A

http://www.enduro-wandern.de

Benutzeravatar
Der Dreisi
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 534
Registriert: 04 Sep 2011 13:45
Wohnort: Marl

Galerie
Fahrerkarte

Re: DR 650 SE - SP46A Ja/Nein

Beitrag von Der Dreisi » 25 Jan 2015 16:37

Mathias hat geschrieben:Für Deutschland würde mich das A etwas stören. Da kannst Du dann alle ABE s in der Regel vergessen die sind nämlich für die SPxxB und die A s kommen nicht vor. Heißt Eintragung und der nette T Ü Verein ist manchmal ganz schön zickig.
Meine 46er ist auch ein A Modell. Aber ich bin eigentlich froh nicht nen Stapel Papiere immer dabei zu haben und die Eintragungen (habe ich bei Zulassung hier alles komplett gemacht) waren kein Problem, da die KBA-Nummern in den Fahrzeugpapieren, die ja auch auf den oder in den ABE´s stehen bei den A und B Modellen witzigerweise identisch sind! Kostet natürlich etwas die Eintragung, aber ist doch ein Hobby! :D

Theoretisch und (praktisch auch :D ) gibt es da keinen Unterschied, nur steht bei Typ/Variante einmal eben ein A und einmal ein B!

Die 52 PS, ja die kommen bestimmt genau so zustande wie schon vor dreißig Jahren die 160 Pferdchen am Golf GTI! Endtopf +5%, Fächer +8%, Auspuff +4% und ne Nocke nochmal 6% Leistung! :D (und dann waren es, höchsten 125!) :(

Gruß, Thomas

Mathias
Moderator
Moderator
Beiträge: 1511
Registriert: 20 Jun 2009 11:24
Wohnort: Bodnegg

Re: DR 650 SE - SP46A Ja/Nein

Beitrag von Mathias » 25 Jan 2015 19:22

So wie ich das lese.....
Baumi3350 hat geschrieben:Ja ich komm sowieso erst in einer Woche wieder nach Hause, dann seh ich mir das Teil mal genau an.
......
.... ist er aus Österreich.
Der Dreisi hat geschrieben:..... Aber ich bin eigentlich froh nicht nen Stapel Papiere immer dabei zu haben und die Eintragungen (habe ich bei Zulassung hier alles komplett gemacht) waren kein Problem, da die KBA-Nummern in den Fahrzeugpapieren, die ja auch auf den oder in den ABE´s stehen bei den A und B Modellen witzigerweise identisch sind! Kostet natürlich etwas die Eintragung, aber ist doch ein Hobby! :D .......
Das dachte ich auch mal.... und dann hatte ich einen Sturz im Gelände mit dem Effekt Lenker verbogen. Den gleichen Eingetragenen bekam ich nicht mehr..... so ging es mit dem Gepäckträger weiter. Den hatte der TÜV dann ein Jahr später als verbogen, mit erheblichen Mängeln versehen..... gut das hab ich natürlich nicht so gemacht :lol:

Trotzdem macht eine ABE es einfacher, den Endtopf zu wechseln, etc..

Sonst Kostet das jedes Mal TÜV Abnahme + Eintrag in die Papiere beim Landratsamt.... soweit ich mich erinnere waren das jedes Mal 100 Euronen zumindest nahe hin.

Ich schlepp die ABE´s nur in kleinen Kopien mit mir rum.... beim TÜV sind sie wichtig und sonst hat sich noch niemand wirklich interessiert.

Dreisi s Argumentation hatte ich auch über 20 Jahre und sogar im DR Forum haben sich manche gewundert warum ich die Bremsleitungen eintragen lassen habe..... es waren eben nicht nur die..... eigentlich ging es um die Reifengröße..... nur die bekam ich leider nicht in 130/80 *heul*

Gruß Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: DR650RS SP42B , DR650R SP44B , Q :roll: :lol: , DR 350 DK41A

http://www.enduro-wandern.de

Benutzeravatar
Der Dreisi
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 534
Registriert: 04 Sep 2011 13:45
Wohnort: Marl

Galerie
Fahrerkarte

Re: DR 650 SE - SP46A Ja/Nein

Beitrag von Der Dreisi » 26 Jan 2015 17:55

Mathias hat geschrieben:und dann hatte ich einen Sturz im Gelände mit dem Effekt Lenker verbogen. Den gleichen Eingetragenen bekam ich nicht mehr
Ok, kann ich sehr gut verstehen, ist mir 93 oder 94 an meiner 750er Gixxer passiert, da war es die Rastenanlage die krumm und "natürlich" eingetragen war. :( Musste damals auch wieder zum TüV (alte streichen und neue eintragen lassen).

Naja, egal will hier ja keinen Rüffel vom Threaderöffner bekommen wegen meiner abweichenden Gedanken! :D

Hauptsache ist es gibt ne DR! :wink:

Gruß, Thomas

Antworten