Motor / Vergaser einstellen --> Auspuff glüht

Forum für Umfragen zum Thema DR-Technik
Benutzeravatar
Mathias
Moderator
Moderator
Beiträge: 1510
Registriert: 20 Jun 2009 11:24
Wohnort: Bodnegg

Re: Motor / Vergaser einstellen --> Auspuff glüht

Beitrag von Mathias » 18 Feb 2015 08:46

Easy hat geschrieben:@Franz:
Fast :lol: , das Moppet hat drei BST´s.

Die stammten aus einer 98iger Tiger die auch ein paar Jahre rumstand. Aber nicht meiner :D


@Gangsta:
Da geb ich Dir natürlich recht, aber in 90% der Fälle läufts ja doch auf das raus was ich beschriebn hab. Dafür ist das Alter und die Standzeit schon zu weit fortgeschritten.
Ein Fehler ist es im Grunde nie..... die Leerlaufdüse sitzt aber manchmal unschön fest und dank Messing ist der Schlitz zum Rausdrehen schnell..... ;-)

Da brauchts viel Zeit und Geduld..... dann brauchts was zum Druchpusten...... Arbeit ist das schon..... aber es hilft so mancher schlecht anlaufenden..... und laufenden DR auf die Sprünge :arrow: ein Erfahrungswert. :-)

Nur so schön wie Easys Vergaser sahen meine dank altem Schwimmer....... ganz sicher dank Schwimmer....... nie aus :lol:

Gruß Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: DR650RS SP42B , DR650R SP44B , Q :roll: :lol: , DR 350 DK41A

http://www.enduro-wandern.de

tattoo759
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 15 Mär 2015 12:01

Re: Motor / Vergaser einstellen --> Auspuff glüht

Beitrag von tattoo759 » 03 Apr 2015 12:35

Habe das gleiche Problem! Er glühte darauf hin; neue Zündkerzen Vergaser gereinigt neu eingestellt! Nun hab ich im dunkeln noch nicht wieder geguckt aber ein Taschentuch schmort! Die Hauptfrage ist wie heiß wird der krümmer was ist überhaupt zu heiß und was kann dadurch passieren! Bin im schrauben noch nicht so erfahren!

derimkeller
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 102
Registriert: 01 Apr 2009 19:11
Wohnort: Kirkel

Re: Motor / Vergaser einstellen --> Auspuff glüht

Beitrag von derimkeller » 05 Apr 2015 00:41

An alle Vergaserspezialisten:
Bevor ihr, wie ich, schlafwandelnd in die Garage geht und zum zig'sten mal den Vergaser ausbaut und reinigt >>>>>
Wenn die CDI nicht mehr das tut was sie tun soll nämlich auf Frühzündung umstellen, wird der Auspuff heiß.
Simpler und einfacher Hintergrund: die Verbrennung des Gemischs braucht immer gleich lang, nur bei höherer Drehzahl reicht die Zeit dazu nicht mehr, deshalb zündet man früher, dann passt's wieder...
wird nicht früher gezündet, gelangt unverbranntes Gemisch in den Auspuff und zündet dort, schlimmer noch: nicht verbranntes Benzin kondensiert an der Zylinderwand und verdünnt das Öl....
Schlechte Moppeds machen gute Motorradfahrer !
DR 650 Dakar Sp41b '91 69Tkm ++
Kawa Z 440 '83 reanimiert 2010
Yamaha RD 400 '74
Hercules MP 2 '74

Benutzeravatar
hue
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 175
Registriert: 02 Jun 2014 20:45

Galerie
Fahrerkarte

Re: Motor / Vergaser einstellen --> Auspuff glüht

Beitrag von hue » 19 Jul 2018 14:53

twostroke hat geschrieben:
17 Feb 2015 13:16
Hallo Martin,

die Preise gebrauchter CDI's in der Bucht sind echt gesalzen. Allerdings musst du mal bei Suzuki fragen was das Teil da kostet, ich hab noch was von 300€ im Kopf. Als Alternative dazu mag vielleicht eine Zubehör-CDI gehen, so wie diese hier: http://www.ignitech.cz/en/vyrobky/dccdi/dccdi.htm laut Preisliste kommt die grade mal auf 73€. Dafür aber neu.... in der Artikelbeschreibung steht ja drin dass die beliebige Zündkurven draufspielen können.

Vielleicht eine Alternative zum teuren Originalteil?

Gruss Dominik
Ich habe da mal eine programmierbare bestellt (ca. 140 €). Da war schon die Zündkurve für die DR aufgespielt, die konnte man dann noch anpassen. Man muss aber die CDI noch an Zündungsplus anschließen, da diese CDI den Strom von der Batterie und nicht von der Erregerspule der Lichtmaschine nimmt. Das hat aber auch den Vorteil, dass man nicht auf eine funktionierende Erregerspule (kann nachüber 25 Jahren schon nachlassen) angewiesen ist. Halt aber auf etwas Batteriespannung zum starten. Die Batterie muss nicht voll geladen sein darf aber nicht ganz leer sein. 73 für ne nicht programmierbare ist aber auch wirklich ein Kampfpreis.

Gruß hue

Benutzeravatar
hue
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 175
Registriert: 02 Jun 2014 20:45

Galerie
Fahrerkarte

Re: Motor / Vergaser einstellen --> Auspuff glüht

Beitrag von hue » 05 Okt 2018 13:26

Wollte noch folgendes loswerden. Ich habe bereits die zweite CDI bei Ignitech bestellt. Für 73€ gibts da nix für die DR. Die unprogrammierbare ist nur unwesentlich günstiger (<10€) als die programmierbare. Bei der zweiten Bestellung gabs aber ca. 10% Rabatt. Aber das Teil funktioniert tadellos.

Antworten