Leichtbau DR 650 SE / SP 46

Forum für Umfragen zum Thema DR-Technik
CXO
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 110
Registriert: 11 Mär 2012 14:37
Wohnort: Altfraunhofen (Landshut)

Re: Leichtbau DR 650 SE / SP 46

Beitrag von CXO » 27 Mär 2012 19:01

Auspuffadapter.jpg
Auspuffadapter.jpg (29.44 KiB) 5282 mal betrachtet
So, hier mal ein Foto des Adapters zum Auspufftopf. Wie man sieht, besteht der Flansch aus 2 Platten - einer dünnen Stahlplatte (ist an das Auspuffrohr geschweißt), und einer zweiten Metallplatte (auf das Rohr aufgeschrumpft?). Diese zweite Platte ist jedenfalls nicht aus Stahl (nicht magnetisch) - weiß zufällig jemand, was das für ein Material ist? Tippe auf Alu oder Edelstahl. (Edelstahl wäre perfekt, dann hätte ich zumindest schon mal den Flansch...)

Gruss
Carsten
DR 650 SE (96) *** Impossible is an opinion

ASW29
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 418
Registriert: 16 Feb 2011 18:04
Wohnort: Bremerhaven

Re: Leichtbau DR 650 SE / SP 46

Beitrag von ASW29 » 28 Mär 2012 11:27

Hi,
ich hatte ja auch erst vor,mir so ein Adapterrohr bei Ibäh zu erhaschen.Wenn ich mir das nun aber so anschaue bin ich doch froh,das mir ein Bekannter den Flansch auf der Fräse mit passender Bohrung für's Krümmerrohr hergestellt hat.
Hast du keinen Betrieb in deiner Nähe,welcher dir so einen Flansch lasern kann?
Gruß
Dirk

SP43B

CXO
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 110
Registriert: 11 Mär 2012 14:37
Wohnort: Altfraunhofen (Landshut)

Re: Leichtbau DR 650 SE / SP 46

Beitrag von CXO » 29 Mär 2012 19:35

Hi Dirk,

leider nein. Vielleicht könnte Dein Bekannter ja noch mal die Fräse anwerfen...? :-)

Gruss
Carste
DR 650 SE (96) *** Impossible is an opinion

ASW29
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 418
Registriert: 16 Feb 2011 18:04
Wohnort: Bremerhaven

Re: Leichtbau DR 650 SE / SP 46

Beitrag von ASW29 » 30 Mär 2012 11:38

CXO hat geschrieben:Hi Dirk,

leider nein. Vielleicht könnte Dein Bekannter ja noch mal die Fräse anwerfen...? :-)

Gruss
Carste
Wenn ich ihn morgen sehe,kann ich ihn fragen. :wink:
Gruß
Dirk

SP43B

CXO
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 110
Registriert: 11 Mär 2012 14:37
Wohnort: Altfraunhofen (Landshut)

Re: Leichtbau DR 650 SE / SP 46

Beitrag von CXO » 31 Mär 2012 10:43

:D
DR 650 SE (96) *** Impossible is an opinion

ASW29
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 418
Registriert: 16 Feb 2011 18:04
Wohnort: Bremerhaven

Re: Leichtbau DR 650 SE / SP 46

Beitrag von ASW29 » 01 Apr 2012 10:31

Hast PN! :wink:
Gruß
Dirk

SP43B

CXO
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 110
Registriert: 11 Mär 2012 14:37
Wohnort: Altfraunhofen (Landshut)

Re: Leichtbau DR 650 SE / SP 46

Beitrag von CXO » 11 Apr 2012 21:14

Aktueller Stand: Warten auf den Anschlussflansch für den Auspuff, alles andere steht schon in der Garage. :roll:
DR 650 SE (96) *** Impossible is an opinion

ASW29
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 418
Registriert: 16 Feb 2011 18:04
Wohnort: Bremerhaven

Re: Leichtbau DR 650 SE / SP 46

Beitrag von ASW29 » 12 Apr 2012 13:24

CXO hat geschrieben:Aktueller Stand: Warten auf den Anschlussflansch für den Auspuff, alles andere steht schon in der Garage. :roll:

Nun mal nicht so ungeduldig junger Mann! Mein Bekannter hat den schon in Arbeit und wie es ausschaut zum WE fertig. :wink:
Gruß
Dirk

SP43B

Benutzeravatar
Wooky
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1139
Registriert: 21 Mär 2010 14:28
Wohnort: 27616 Beverstedt

Galerie

Beitrag von Wooky » 12 Apr 2012 18:16

:arrow:
Zuletzt geändert von Wooky am 25 Jan 2018 11:12, insgesamt 1-mal geändert.
SP41B Baujahr 1990___Wooky/Udo Baujahr 1968
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an jeden gedacht.
Meine Dakar

ASW29
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 418
Registriert: 16 Feb 2011 18:04
Wohnort: Bremerhaven

Re: Leichtbau DR 650 SE / SP 46

Beitrag von ASW29 » 13 Apr 2012 13:13

Wooky hat geschrieben: Ohaua,
wenn das man noch was wird mit der fünf Sterne-Bewertung? :lol:
Ich glaube ich komme gleich mal nach Bokel..... :wink:
und dann bekommst du von mir 5 Sterne :lol:
Gruß
Dirk

SP43B

CXO
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 110
Registriert: 11 Mär 2012 14:37
Wohnort: Altfraunhofen (Landshut)

Re: Leichtbau DR 650 SE / SP 46

Beitrag von CXO » 14 Apr 2012 21:21

<GESCHMEICHELT> Bj. 61 - und ich meine hier mal nicht das Bike :roll:
DR 650 SE (96) *** Impossible is an opinion

CXO
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 110
Registriert: 11 Mär 2012 14:37
Wohnort: Altfraunhofen (Landshut)

Re: Leichtbau DR 650 SE / SP 46

Beitrag von CXO » 21 Mai 2012 21:00

So, der erste Selbstbau-Versuch für das Zwischenrohr ist nicht ganz nach Plan gelaufen - da werde ich wohl noch ein wenig schweißen üben müssen. Oder vielleicht doch eine Fachmann hinzu ziehen...

Habe daraufhin von einem Bekannten einen Tipp bekommen, den ich mal anfragen könnte: RS-Haslauer in Pfaffenhofen. Hat da vielleicht schon jemand Erfahrungen sammeln können?

Gruss
CXO
DR 650 SE (96) *** Impossible is an opinion

CXO
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 110
Registriert: 11 Mär 2012 14:37
Wohnort: Altfraunhofen (Landshut)

Re: Leichtbau DR 650 SE / SP 46

Beitrag von CXO » 29 Mai 2012 20:31

So, nun hat die Suzi ganz selbstständig an der Gewichtsoptimierung weitergearbeitet und den Kettenschutz ohne Absprache während der Fahrt abgeworfen. Was ja erst noch mal kein großes Drama wäre - wenn der Kettenschutz nicht gleich auch die vordere angeschweißte Alu-Befestigungslasche mitgenommen hätte (abvibriert)...

Da ist also mal wieder Basteln angesagt. Hmm, da müsste in der Altteilekiste doch noch ein Kettenschutz von meiner Speedy-Einarmschwinge rumliegen - mal sehen, ob ich den wieder finde, könnte eine prima Basis für eine Ersatzkonstruktion sein...

Ansonsten - Vorschläge/Tipps willkommen!

Gruss
CXO
DR 650 SE (96) *** Impossible is an opinion

Benutzeravatar
fabian_s
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 438
Registriert: 06 Jun 2011 08:36
Wohnort: Regensburg

Galerie

Re: Leichtbau DR 650 SE / SP 46

Beitrag von fabian_s » 29 Mai 2012 20:32

Ist eine typische Schwachstelle. Ist bei mir letztes Jahr auch genau da abgerissen. Ich habs anschweißen lassen. Sieht kacke aus hält aber :D
DR 650 SE - 1996 - 81000km
DR 650 SE - 1997 - 49000km
DR 650 SE - 1996 - 20000km

CXO
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 110
Registriert: 11 Mär 2012 14:37
Wohnort: Altfraunhofen (Landshut)

Re: Leichtbau DR 650 SE / SP 46

Beitrag von CXO » 29 Mai 2012 20:37

Schweißen möchte ich aus diese Grund vermeiden.

Mal sehen, was mir einfällt. Muss erst mal Rohmaterial sichten :-)

Gruss
CXO
DR 650 SE (96) *** Impossible is an opinion

Antworten