Neuling sucht Kaufempfehlung

Forum für Umfragen zum Thema DR-Technik
Benutzeravatar
Skaligator
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 33
Registriert: 20 Dez 2013 20:28

Neuling sucht Kaufempfehlung

Beitrag von Skaligator » 21 Dez 2013 11:38

hallo ich heiße Daniel und hab mich hier nagemeldet, da ich schon seit einigen Jahren mit dem Gedanken spiele mir eine Enduro als Zweitmoped zuzulegen.

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich noch nie so wirklich Enduro gefahren bin, mal eine SM 630, das war schon niemlich geil.
Zum Cruisen hab ich eine GSXR 600 K6, dort stört mich aber, dass sie nicht wirklich Reise und Offroadtauglich ist.

Ich habe in der Nähe zwei DR's gefunden.Einmal 350 und 650. Beide ca 50km entfernt aber beides "Bastelbuden"

Ich tendiere nun eher zur DR 650, diese ist auch noch zu haben.

Was meint ihr dazu und was müsste man finanziell noch einkalkulieren.

DR 650 http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search
DR 350 http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search
Suche Dr 650

Wooky
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1139
Registriert: 21 Mär 2010 14:28
Wohnort: 27616 Beverstedt

Galerie

Beitrag von Wooky » 21 Dez 2013 12:19

:arrow:
Zuletzt geändert von Wooky am 25 Jan 2018 09:50, insgesamt 2-mal geändert.
SP41B Baujahr 1990___Wooky/Udo Baujahr 1968
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an jeden gedacht.
Meine Dakar

Motzkeks
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1356
Registriert: 02 Aug 2009 14:50
Wohnort: München

Fahrerkarte

Re: Neuling sucht Kaufempfehlung

Beitrag von Motzkeks » 21 Dez 2013 12:38

Die 350er würd ich auf keinen Fall nehmen. Die Beschreibung liest sich nicht so, als würd sie es noch lang machen. Und ne geschweißte Felge für Offroad... :roll:
I live. I die. I live again!

Benutzeravatar
bjrn1236
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 285
Registriert: 09 Feb 2012 17:42
Wohnort: Wittenburg

Galerie

Re: Neuling sucht Kaufempfehlung

Beitrag von bjrn1236 » 21 Dez 2013 12:59

Beide viel zu teuer ne bastelkiste darf meiner Meinung nicht mehr wie 750 Euro kosten
Suzuki DR650 r sp44b von 1993 26500km
Simson sr50 von 1987 (Neuaufbau 2011)
Suzuki sv650 von 2005 18000km

FP91
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 560
Registriert: 22 Dez 2012 19:34
Wohnort: Potsdam

Re: Neuling sucht Kaufempfehlung

Beitrag von FP91 » 21 Dez 2013 14:33

Die 650er ist auch Schrott. Wenn man allein die Mischbereifung sieht, weiß man was damit gemacht wurde. Außerdem erkennt man an dem "Kennzeichenhalter", Ständer und Blinkern auch schon die Ausrichtung des Fahrers ...

Du kannst für 1000€ locker eine brauchbare bis gute DR finden, die beiden sinds aber defintiv nicht. Falls du ernsthaft suchst: Ich denke aktuell darüber nach meine frisch überholte 650er abzugeben, so ganz sicher bin ich mir da aber noch nicht. Stände aber in Potsdam.

Benutzeravatar
Skaligator
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 33
Registriert: 20 Dez 2013 20:28

Re: Neuling sucht Kaufempfehlung

Beitrag von Skaligator » 21 Dez 2013 14:37

Ja langsam bin ich auch der Meinung, dass einige Kilometer Fahrtweg zur DR besser sind als einige Hundert Euro Reperaturkosten.
Deswegen werde ich lieber weitersuchen.

Wenn du ein paar Bilder hast FP91 und paar Infos, wäre deine DR evtl was für mich.
Suche Dr 650

ltell
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 381
Registriert: 31 Jul 2010 09:00
Wohnort: Kreis Herford

Galerie

Re: Neuling sucht Kaufempfehlung

Beitrag von ltell » 21 Dez 2013 17:19

Wenns mehr ins Gelände gehen soll ist ne 650 mM nach viel zu schwer. Mit ner 350er kann man schon einiges im Offroad anstellen 8)

Benutzeravatar
Skaligator
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 33
Registriert: 20 Dez 2013 20:28

Re: Neuling sucht Kaufempfehlung

Beitrag von Skaligator » 21 Dez 2013 19:08

Ich suche die Enduro mehr für Reisen und eher weniger fürs gelände.
Ich würde mal sagen 75/35.

Natürlich muss es nicht unbedingt eine Suzuki sein, nur hier ist das Angebot am Besten.
Eine MUZ Baghira oder bei super Angebot auch eine Africa Twin würde ich nehmen.

Ausgeben wollt ich aber eigentlichbis 1500 oder höchstens 2000.
Suche Dr 650

DR SCHRAUBER
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 314
Registriert: 25 Mai 2008 19:14
Wohnort: Ostalbkreis/ Oberkochen
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Neuling sucht Kaufempfehlung

Beitrag von DR SCHRAUBER » 21 Dez 2013 21:23

Skaligator hat geschrieben:Ich suche die Enduro mehr für Reisen und eher weniger fürs gelände.
Ich würde mal sagen 75/35.

Natürlich muss es nicht unbedingt eine Suzuki sein, nur hier ist das Angebot am Besten.
Eine MUZ Baghira oder bei super Angebot auch eine Africa Twin würde ich nehmen.

Ausgeben wollt ich aber eigentlichbis 1500 oder höchstens 2000.

Hallo, fürs Reisen würde ich Dir die Suzuki DR Big 750 oder DR Big 800 empfehlen, hatte auch mal eine 650 er DR , bin dann umgestiegen auf die BIG 800 und kann es nur Empfehlen.
MfG
DR SCHRAUBER
http://dr800fahrer.npage.de/
---------------------------
Meine Fahrzeuge:Suzuki DR Big Bj.94 /Suzuki DR 650 SP44b Bj.93 / Italjet Formula 50 / Italjet Dragster 50

BildDR 650-Treffen: Karlshof ´08 / SÜST 2 -`09 / Crispendorf `09 Bild Bild

Dr. DR
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 82
Registriert: 14 Jan 2012 13:09

Galerie

Re: Neuling sucht Kaufempfehlung

Beitrag von Dr. DR » 22 Dez 2013 07:46

also Big find ich total klasse ... aber nix fürs Gelände ... eher Reisemaschine ...mit Koffern und Topcase.
Die 350er ist eher fürs Gelände und weniger reisetauglich und als gebrauchte viel zu teuer (siehste ja an dem ausgelutschtem Haufen auf Ebay) und weniger für große Menschen gemacht.
Guter Kompromiss ist wirklich die 650er. Da liegst Du mit der DR im Preisbereich 1000-2000 € schon richtig. XTs sind meist zu teuer, KLs und XLs zu selten und KTMs und Huskies wenig als Reiseenduro geeignet.
DR ist einfach aufgebaut, robust und dank vieler Gebrauchtteile im Netz relativ günstig zu fahren. Ausserdem gibt es hier im Forum jede Menge Experten die meisten eine Antwort auf technische Probleme haben.
Wenn Du Angst vorm Kickstarter haben solltest ( iss alles halb so wild), gibts auch Modelle mit E Starter (SP 45 oder SP 43/RSE). RSE hat, für meinen Geschmack, ne Menge Plastik um die Nase, SP 45 sieht wie die 44 aus.
Die beiden angeboten Moppeds auf Ebay Kleinanzeigen würde ich nicht kaufen. Die 350er auf keinen Fall, die 650er für maximal 600-700 €.

Motzkeks
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1356
Registriert: 02 Aug 2009 14:50
Wohnort: München

Fahrerkarte

Re: Neuling sucht Kaufempfehlung

Beitrag von Motzkeks » 22 Dez 2013 11:31

Dr. DR hat geschrieben:also Big find ich total klasse ... aber nix fürs Gelände ...
Sag das mal dem Hessler! :lol:

Mit ein bisschen Übung und den richtigen Reifen (die aufm ersten Foto sinds übrigens nicht, die TKC aufm zweiten Foto schon eher) geht das schon wider Erwarten richtig gut. Bei nem Umfaller machts alleine natürlich keinen Spaß die Fuhre wieder auf die Beine zu stellen, aber es ist auch kein Ding der Unmöglichkeit. So ne Big kann auch einiges ab - hab meine jetzt über 2 Jahre und 25.000 km und immer noch nicht geschrottet. 8)

Bild
Bild

Reisen geht auf jeden Fall hervorragend, selbst mit Sozia und drei Koffern Gepäck reicht der Durchzug locker aus. Dafür kosten die 800er auch ein bisschen mehr... Übers Big-Forum werden öfter mal generalüberholte oder teilsanierte Bigs relativ fair angeboten. Nur mal so als Anhaltspunkt.
Muss auch sagen, dass auf Langstrecke die Verkleidung vorn auf jeden Fall mehr taugt als SP44/45, wo man ab der Hüfte aufwärts im Wind sitzt. Im Nachhinein war letzteres das völlig falsche Gerät zum Verreisen.
I live. I die. I live again!

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1765
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Neuling sucht Kaufempfehlung

Beitrag von Dennis » 22 Dez 2013 12:24

Wooky hat geschrieben:Moin,
die 650er ist keine Dakarversion (Dakar schimpft sich nur das erste Modell um 1990 rum)
Hi Wooky,

das stimmt so nicht ganz, auch den nachfolgenden DR 650 ohne Verkleidung wurde vom Marketing der Beiname Dakar mitgegeben:

http://www.ebay.de/itm/SUZUKI-DR-650-R- ... 1166932902

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15

Benutzeravatar
fabian_s
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 438
Registriert: 06 Jun 2011 08:36
Wohnort: Regensburg

Galerie

Re: Neuling sucht Kaufempfehlung

Beitrag von fabian_s » 22 Dez 2013 14:03

Motzkeks hat geschrieben: Im Nachhinein war letzteres das völlig falsche Gerät zum Verreisen.
Also ich hab eine SP46 Baujahr 1996 mit mittlerweile relativ vielen Umbauten. Aber die ist auch ohne Umbauten sehr gut zum verreisen geeignet. Ich war damit schon Wochenlang unterwegs und sie hat mich nie im Stich gelassen. Gemütliche Reisegeschwindigkeiten von 80-120 km/h ist alles möglich. Wobei ich beim Reisen eher gemütlicher fahre.

Für um die 2000€ (dein Budget) bekommst du auch eine SP46, und die kann ich nur Empfehlen.
DR 650 SE - 1996 - 81000km
DR 650 SE - 1997 - 49000km
DR 650 SE - 1996 - 20000km

Benutzeravatar
Skaligator
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 33
Registriert: 20 Dez 2013 20:28

Re: Neuling sucht Kaufempfehlung

Beitrag von Skaligator » 22 Dez 2013 15:37

Vielen Dank für die vielen Antworten.
Ich habe auch schon über die DR Big nachgedacht, aber dort stört mich die optik schon ein wenig, wie gesagt auch das Gewicht.
Die RSE gefällt ebenfalls mir optisch auch überhaupt nicht, auch wenn es ein sehr zuverlässiges Motorrad ist.

Viele Infos hab ich auch von dieser Seite.http://endurowandern.npage.de/enduros-f ... ndern.html

Die Preisentwicklung der kleinen DR's ist natürlich haarsträubned, sicherlich sind Sie damit auch eine gute Wertanlage, deswegen tendiere ich da schon eher zur 650er, da hat man doch mehr fürs Geld.
was natürlich nicht heißen soll, dass ich mir ein Super Angebot für eine kleine Dr 350 entgehen lassen würde.

Wie gesagt ich bin Enduro-Neuling daher denke ich, dass die Suzuki ein gutes Einsteiger Bike ist.

Wie fabian_s schon sagt, wäre mir eine SP46 am Liebsten, nur sind diese Modelle docht recht rar im vergleich zu den Älteren.

ein scheinbar gutes Angebot habe ich gestern endeckt.
http://suchen.mobile.de/motorrad-insera ... res=EXPORT
nur leider 600km entfernt.

Ich werde mal abwarten ob zur Sachsenkrad in Dresden mitte Januar eine gebrauchte dabei ist.
Suche Dr 650

Motzkeks
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1356
Registriert: 02 Aug 2009 14:50
Wohnort: München

Fahrerkarte

Re: Neuling sucht Kaufempfehlung

Beitrag von Motzkeks » 22 Dez 2013 16:09

endurowandern.npage.de hat geschrieben:Sie sind groß, hässlich und haben den größten Einzylindermotor der Welt.
Wie wahr, wie wahr! :lol:
Ich war damals auch erst skeptisch. Gerade mal 5 PS mehr, dafür aber auch einen Zentner mehr Gewicht. Und dann der Schnabel, der bei BMW gigantische Verkaufszahlen generiert hat... Mittlerweile möchte ich sie aber gar nich mehr hergeben. Aber jeder wie er will.
Von der 350er gibts anscheinend nur noch völlig runtergerittene Exemplare. :shock:
I live. I die. I live again!

Antworten