"Stoppt die Zensurmaschine – Artikel 13"

Umfragen für die Allgemeine Kategorie
Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1413
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: "Stoppt die Zensurmaschine – Artikel 13"

Beitrag von deFlachser » 29 Mär 2019 20:55

Dennis hat geschrieben:
27 Mär 2019 15:08
Ja, was genau hat die CDU / CSU davon, sich für Minderheiten (die Presse / Verlage) soo stark zu machen?

Gruß
Dennis
Das müsste man unter Umständen mal einen Neurologen fragen, der sich auf Spatzenhirne spezialisiert hat :lol:

Will nix unterstellen aber ich könnte mir großzügige Spenden, Vorstandpöstchen nach der Politikerkarriere, etc. vorstellen :twisted:

Vielleicht will man die Bürger auch einfach nur unter Kontrolle haben???

Jedenfalls haben Die Ihre Aufgabe nicht kapiert; es sollen ja angeblich Volksvertreter sein. Ich persönlich fühle mich schon sehr lange nicht mehr vertreten.

So, nun muss ich aufhören, bekomme nämlich gerade wieder schlechte Laune.

Wünsche Euch allen trotz Rückschlägen ein schönes Wochende.

Gruß Stefan

P.S.: Und wenn ich mich nun politisch nicht korrekt verhalten habe, lösche meinen Beitrag einfach, aber das musste jetzt raus.
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1839
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: "Stoppt die Zensurmaschine – Artikel 13"

Beitrag von Dennis » 29 Mär 2019 21:57

Hi,

was soll man dazu noch sagen...

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/ ... 13689.html

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1413
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: "Stoppt die Zensurmaschine – Artikel 13"

Beitrag von deFlachser » 29 Mär 2019 22:29

Ich hatte offenbar Recht!
Spatzenhirne, wie kann man denn wenn es um die Wurst geht aus Versehen falsch abstimmen.
Bin gerade mal wieder fassungslos.
Die Leute verblöden, gucken wahrscheinlich zu viel RTL usw., wobei RTL angeblich ein Bildungskanal ist.
Ich lach mich schlapp :lol: :lol: :lol:
Das darf eigentlich alles nicht war sein.
Wir trampeln durchs Getreide, wir trampeln durch die Saat, hurra wir verblöden, für uns bezahlt der Staat.
Nun habe ich vermutlich wieder gegen das Uhrheberrecht verstoßen dabei war das nur ein Zitat. Kenner wissen wen ich zitiert habe.
OW mehr fällt mir dazu nicht mehr ein :?
Gruß Stefan
P. S.: Ich habe Urheberrecht bewusst falsch geschrieben :wink:
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Benutzeravatar
PinzMax
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 311
Registriert: 28 Dez 2018 22:08
Wohnort: Wien

Galerie
Fahrerkarte

Re: "Stoppt die Zensurmaschine – Artikel 13"

Beitrag von PinzMax » 30 Mär 2019 11:13

So eng darf man das nicht sehen, die sind nicht dumm oder faul oder desinteressiert, die sind alle schwer überarbeitet, weil sie für den Job bei der EU so wenig Geld bekommen, dass sie noch mindestens zwei Nebenjobs haben um über die Runden zu kommen.

Nasse Handtücher rausholen und durch die Gassen prügeln, wäre in weniger zivilisierten Ländern noch die mildeste Antwort auf diese "Leistung".

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1413
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: "Stoppt die Zensurmaschine – Artikel 13"

Beitrag von deFlachser » 30 Mär 2019 11:32

Sorry, so weit hatte ich gar nicht gedacht :shock: Die armen Politiker :(

Ach und falls kein nasses Handtuch zur Verfügung steht, ein Ochsenziemer tut's auch :lol:

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

twostroke
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1134
Registriert: 15 Jun 2011 20:19
Wohnort: Heilbronn

Fahrerkarte

Re: "Stoppt die Zensurmaschine – Artikel 13"

Beitrag von twostroke » 01 Apr 2019 13:26

Politiker die falsch Abstimmen... http://lmgtfy.com/?t=i&q=you+had+one+job

EU-Kommissare die klar machen wohin der Weg gehen wird https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 56086.html nur für den Fall dass noch nicht jedem klar war wohin das sein wird...

Und die SPD die ja angeblich was ganz anderes in den Koalitionsvertrag geschrieben hatte tanzt nach der Pfeife der CDU.

Was da grade an Realsatire abgeliefert wird, da muss sich der Nuhr, die Anstalt, selbst der Pispers und andere ganz schön strecken um Humormäßig mithalten zu können. Ich kann nur hoffen dass die Quittung bei der nächsten Europawahl kommt, das ist doch nicht mehr zu ertragen!

Zum Thema Volksvertreter: Staubsaugervertreter verkaufen? Richtig. Staubsauger. Und Volksvertreter?

Sollte das so weiter gehen werde ich doch nochmal ernsthaft über meine geplante Parteigründung nachdenken müssen. Ich fühle mich nämlich von mittlerweile von keiner Partei ausreichend repräsentiert.

Kopfschüttelnde Grüße

Dominik
Mein Motor spricht in Psalmen zu mir:
"Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein!"

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1839
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: "Stoppt die Zensurmaschine – Artikel 13"

Beitrag von Dennis » 16 Apr 2019 20:38

https://www.e-recht24.de/news/urheberre ... ilter.html

Die Begründung unserer Regierung zeigt wieder mal deren Kompetzen. Nicht mit der Lösung zufrieden, trotzdem stimmt man dafür...
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1238
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie

Re: "Stoppt die Zensurmaschine – Artikel 13"

Beitrag von Eintopftreiber » 16 Apr 2019 20:51

:shock: :shock:

ohne Worte

:oops: :oops: :twisted:
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

:D when nothing goes right go left :D

DR500
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 345
Registriert: 30 Sep 2018 15:42

Galerie

Re: "Stoppt die Zensurmaschine – Artikel 13"

Beitrag von DR500 » 16 Apr 2019 20:55

Beim Flughafen BER ist nach 13 Jahren noch kein Ende in Sicht, aber bei Artikel 13 kann es nicht schnell genug gehen. Andersrum wäre mir lieber.

Benutzeravatar
m.w.
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 850
Registriert: 01 Dez 2003 00:00
Wohnort: Ex-Ruhrpott, werdendes westfälisches Landei
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: "Stoppt die Zensurmaschine – Artikel 13"

Beitrag von m.w. » 18 Apr 2019 18:38

Sagt jemandem das GLEIS etwas ? Also die Sammlung der GLEI? (Global Legal Entity Identifier System) eine neue Sammlung der Registriernummern (nicht das da nicht schon Steuer ID, Ustr-Nummer, Tax-ID, etc wären..)
Ein Zusammenschluß aus Führungskräften der größten Banken sitzt da im Vorstand/Aufsichtsrat. (sicher nicht für umme..)
Jedes (!) Unternehmen weltweit, welches auch nur eine Aktie, Rentenpapier oder sonstiges Finanzmittel kauft/verkauft (siehe auch Wärungsgeschäftabsicherungen) MUß neuerdings eine GLEI Nummer haben.
kostet im Jahr läppische 80€, aber halt von JEDEM Unternehmen Weltweit!
Über FATCA werden dann noch alle Daten zentral an die US Finanzbehörden gemeldet...

Und nun das Urheberrecht...
Man will ja nur (...) das die Urheber den Lohn ihrer Arbeit bekommen (..sorry, muß grad ein paar Tränen von der Tastatur putzen...).. also man will NUR GUTES (hat das dumme Volk es endlich kappiert !!??)
Dazu haben wir z.B. die Gema. In Zukunft werden wohl noch so ein , zwei weitere "Lizensierer" aus dem Boden sprießen.
Diese verteilen dann (siehe GLEIS) kleine Code-Blöcke die jeder Urheber .. nun.. ist ja alles Aufwand und teuer in der Produktion... dann kaufen kann.
Muß ja keiner!
Allerdings ..mmh.. dann können die Filter (die ja nicht kommen sollen.. der Soli existiert ja auch nicht mehr, die Sektsteuer ist mit Bismarks Flotte untergegangen und die Hundesteuer...) natürlich nicht erkennen, das der Content legal ist.
Aber das sind dann die bösen Firmen, die dummerweise zuviel filtern..
Außerdem: ein Abo für Lizenz-schnipplets kostet doch nur...Euro, das kann sich doch nun wirklich jeder leisten..

Und zu dem: so kann man ganz toll nachweisen, wer das böse Hate-speech in die Welt gesetzt hat... Also ein "ganz-tolles-Internet-gesetz" (SPD-Neusprech..)

Und ab 2022 kommt dann die totale Überwachung aller privaten Neuwagen. Willst Du zu schnell fahren, kein Problem. Wir buchen direkt von deinem Online Konto ab. und natürlich ein paar Social-competence Points runter..

Ich freue mich auf die Zukunft. :lol:

Benutzeravatar
DROldie
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 523
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: "Stoppt die Zensurmaschine – Artikel 13"

Beitrag von DROldie » 18 Apr 2019 18:52

:oops: :evil: :twisted:
Ich könnte kotzen.... der ganze Digitale Vortschritt wird in Digitalen Wahnsinn verwandelt....
Industrie 4.0
Bayern ( als grandioser Losermäßiger Vorreiter ) ist mit BEA gesegnet....
Artikel 13....
GLEIS ... 9 3/4....
Was die aktuelle Entwicklung angeht, habe ich leider den Eindruck das sich unsere moderne Wet in einen Bananestaat aller erster Güte verwandelt, Sorry aber ich bekomme das Grausen was noch alles abgehen wird....

Euch allen ein schönes Osterfest,

Gruß Peter

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1413
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: "Stoppt die Zensurmaschine – Artikel 13"

Beitrag von deFlachser » 24 Apr 2019 17:55

Moin Leute,
es geht los! Echt klasse diese Uploadfilter, bloß halt nicht so ganz ausgereift :lol: :lol: :lol:

https://www.sueddeutsche.de/digital/upl ... ket-newtab

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

twostroke
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1134
Registriert: 15 Jun 2011 20:19
Wohnort: Heilbronn

Fahrerkarte

Re: "Stoppt die Zensurmaschine – Artikel 13"

Beitrag von twostroke » 27 Mai 2019 08:31

Es könnte noch nicht alles verloren sein.

Und wieder muss die Rechtsprechung politische Schlamperei gradebiegen.

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 32027.html

Warten wirs ab!

Gruss Dominik
Mein Motor spricht in Psalmen zu mir:
"Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein!"

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1839
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: "Stoppt die Zensurmaschine – Artikel 13"

Beitrag von Dennis » 27 Mai 2019 12:56

Hi,

recht haben sie. Das Richtlinie ist völlig überzogen.

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15

Bille
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 46
Registriert: 31 Aug 2018 17:40
Wohnort: Magdeburg

Galerie
Fahrerkarte

Re: "Stoppt die Zensurmaschine – Artikel 13"

Beitrag von Bille » 09 Jul 2019 22:24

Es gibt technische Möglichkeiten, ein Bild zurückzuverfolgen und das kopierte Bild durch ein anderes zb. "Dudu" zu ersetzen. Wie der Quellcode lautet, weiß ich nicht, aber ich weiß, dass es geht. Ich weiß, dass Profs Programme nutzen, um Plagiate zu entlarven und ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Hyperlinks zurückverfolgt werden können. Ob Bilder schon im Netz sind, kann man über Rückwärtssuche (Google, Tineye) herausfinden. Und nein, meine hochgeladenen Bilder sind nicht geklaut. Aber ich klaute mal bei Ebay einen Text, was der Urheber per Programm erkannte. Sonst bin ich sauber :D
Der Boden, den der Skeptiker einnimmt, ist der Vorhof des Tempels.
Ralph Waldo Emerson (1803 - 1882), US-amer. Geistlicher, Philosoph und Schriftsteller

Antworten