Vorstellung

Raum zum Quatschen über Dinge neben der DR...
Antworten
Benutzeravatar
Grumpyoldgerman
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 46
Registriert: 26 Jan 2018 21:29

Marktplatz

Vorstellung

Beitrag von Grumpyoldgerman » 04 Feb 2018 21:47

Hallo allerseits,

Ich habe mir jüngst eine DR 650 SP44 B gekauft, da ich mal etwas mehr endurolastiges fahren möchte. Es ist zwar eine "alte Gurke" mit über 50.000 km und ein paar Mängeln aber sie war günstig.

Ich fahre noch eine DL650 VStrom an der ich auch viel selber schraube.

Die DR soll nun wieder fit gemacht werden und ich hoffe, dass ich hier ein paar gute Tips finde.

Zu mir:

Ich bin 33 Jahre jung und wohne im Raum Bruchsal und fahre fast immer mit'm Moped. Touren kommen auch vor, wenn es die Familie und die Arbeit zu lassen.

Soviel erstmal.

In diesem Sinne die Linke zum Bikergruß

Benutzeravatar
Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1110
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: Vorstellung

Beitrag von Ziegenmüller » 05 Feb 2018 06:30

Moinsens Grumpy....

viel Spassecken hier und ich denke hier findest Du Hilfe.... :D

Gruß aus Thüringen
Thomas
Der Dude macht das schon!

RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gear nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )

Benutzeravatar
maxxit
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 321
Registriert: 17 Sep 2016 15:14
Wohnort: 76316 Malsch

Galerie
Fahrerkarte

Re: Vorstellung

Beitrag von maxxit » 05 Feb 2018 13:13

Hallo,

willkommen im Forum und sozusagen in der "Nachbarschaft".

Eben tut sich was in meinem unmittelbaren Dunstkreis.

Gruß aus Malsch

Daniel :mrgreen:
:mrgreen: "Die Farbe ist egal, solange es schwarz/grün ist...!" :mrgreen:

Soundcheck: Original-Endschalldämpfer vs. LeoVince X3: https://youtu.be/31b-FNu2ItE

TyronRX8
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 67
Registriert: 03 Nov 2017 14:11

Re: Vorstellung

Beitrag von TyronRX8 » 05 Feb 2018 15:18

Willkommen, willkommen. Und Glückwunsch zu deinem neuen Spielzeug :)
grz
Tyron

twostroke
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1010
Registriert: 15 Jun 2011 20:19
Wohnort: Heilbronn

Fahrerkarte

Re: Vorstellung

Beitrag von twostroke » 05 Feb 2018 16:03

Auch von mir willkommen und Glückwunsch zur zweitbesten DR!

Lass mal Bilder sehen, über 50Tkm, vielleicht hast du meine alte Gurke aufgegabelt :mrgreen:

Die Hemisphäre tät passen.

Gruss Dominik
Mein Motor spricht in Psalmen zu mir:
"Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein!"

Benutzeravatar
Grumpyoldgerman
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 46
Registriert: 26 Jan 2018 21:29

Marktplatz

Re: Vorstellung

Beitrag von Grumpyoldgerman » 05 Feb 2018 21:18

Hallöle,

danke schonmal für die Begrüßung. Bilder folgen :wink:
Ich muss noch ein paar Dinge zurechtschrauben und wollte optisch etwas machen.

Auf der Agenda stehen
-Lenkkopflager (Rastpunkt)
-Reifen (ich wollte die Heidenau K60 drauf tun, kenn und mag ich)
-Öle und Filter
-sowie ein neuer/anderer ESD, aber nur da der orginale nur noch vom Rost und einer übermotivierten Schraube am Platz gehalten wird :lol:

Wer mir gute Tipps zukommen lassen will immer her damit.

Ich spiele auch mit dem Gedanke andere Federn in die Gabel zu tun, wenn ich sie eh schon ab habe :P

Grüßle Jerry

twostroke
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1010
Registriert: 15 Jun 2011 20:19
Wohnort: Heilbronn

Fahrerkarte

Re: Vorstellung

Beitrag von twostroke » 06 Feb 2018 08:48

Das klingt schonmal gut. Wenn du noch den Originalen Schalldämpfer noch dran hast kanns nicht meine alte sein....

Tipps:

Lenkkopflager: da empfiehlt sich sowas https://dr-650.de/viewtopic.php?f=10&t= ... 44#p136944

Heidenau K60 ist imho ne gute Wahl. Kann aber auch der Scout sein.

Öle und Filter würd ich um den kleinen Exorzismus erweitern, also Ventilspiel kontrollieren, Ausgleichswellenkettenspannung kontrollieren

Neuer ESD, kommt drauf an was du für Ansprüche hast. Wenns laut sein soll dann MSR/GPR, wenns Wartungsarm sein soll dann Sebring. Wenns Wartungsarm und leise sein soll nimm den originalen von ner SP46 und flansch den dran, Beschreibung dazu gibts in Anleitungen. Damit säuselt man ganz unauffällig durch den Wald.

Nur so für den Anfang.

Gruss Dominik
Mein Motor spricht in Psalmen zu mir:
"Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein!"

Antworten