Vorstellung aus Sachsen

Raum zum Quatschen über Dinge neben der DR...
Kowalski 72
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 62
Registriert: 29 Nov 2017 08:50
Wohnort: Speyer

Galerie

Re: Vorstellung aus Sachsen

Beitrag von Kowalski 72 » 22 Feb 2018 08:50

Ok, das kann ich verstehen, Platz ist nur durch noch mehr Platz zu ersetzen.... :lol:
Viel Glück, dass du ein zuverlässiges Moped findest.

Gruß
Markus

TyronRX8
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 67
Registriert: 03 Nov 2017 14:11

Re: Vorstellung aus Sachsen

Beitrag von TyronRX8 » 22 Feb 2018 09:16

Hallo David,

willkommen hier im Forum. Ich habe mir auch erst von gut einem Jahr ein DR600 grkauft. War aber zum Basteln. Die ist nun auch erst seit zwei Monaten angemeldet, kann aber schon voll von ihr schwärmen. :D

Da du dir ja auch gerade eine andere aufbaust, würde ich wegen der Preisfrage mir auch mal "Bastler" angucken. Viele kommen mit den Vergasern und dem Kicken nicht so recht klar. Kicken muss man bei der auch schon können ;)
grz
Tyron

twostroke
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1058
Registriert: 15 Jun 2011 20:19
Wohnort: Heilbronn

Fahrerkarte

Re: Vorstellung aus Sachsen

Beitrag von twostroke » 22 Feb 2018 10:10

Klar, bei der Wahl AWO und MZ würd ich auch die Emme loswerden....

Wenn die MZ noch die Seitenwagenanschlüsse hat holst dir noch einen billigen Seitenwagen dazu (hab gehört die liegen bei euch öfters mal unbeachtet in irgendwelchen Scheunen rum) und schwupps ist die MZ 1000 bis 1500€ teurer im Verkauf und du kannst dir ne SE leisten.

Der Trend geht klar zum Dritt- und Mehrstmoped, ich bin immer noch dran meine Frau zu überzeugen dass der Trend auch zur Zweitgarage geht. Keine Ahnung ob das je was wird.

Aktuell stehen ja ein paar in den Anzeigen hier im Forum drin, musst halt wissen wie weit du fahren willst.

Viel Erfolg beim suchen!
Mein Motor spricht in Psalmen zu mir:
"Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein!"

David1738
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 19 Feb 2018 15:27

Re: Vorstellung aus Sachsen

Beitrag von David1738 » 22 Feb 2018 10:37

Bei mobile.de steht eine für 1300 Euro drinne, eine rote mit verkleidung. Der schreibt aber das er Probleme mit der Dekompression hat. Bekanntes Problem?

Benutzeravatar
Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1110
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: Vorstellung aus Sachsen

Beitrag von Ziegenmüller » 22 Feb 2018 10:48

Moinsens Nachbar...

willkommen hier im Forum!

Bei der Entscheidung für die Art der DR (welche immer die Richtige ist) solltest Du auch sehen, in was für Einsatzgebieten Du sie treiben willst.

Die RSE / SP43 (welche ja nun die Beste ist :D ) ist im harten Gelände nicht wirklich gut beheimatet.
Gutes Tourenmopped für Feld- Wald- Wiesen- und Schotterwege, aber nicht wirklich für eine Atlasdurchquerung...
Lehmigen Schlamm mag sie wegen des niedrigen Kotflügels vorne auch nicht so...
Aber für ausgedehnte Touren bietet sie eben auch bei Mistwetter einen besseren Schutz als die Verkleidungslosen....

Wie gesagt, mußt Du wissen, wo Du die DR einsetzen willst.

Gruß und meck meck aus Thüringen

Thomas
Der Dude macht das schon!

RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gear nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )

TyronRX8
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 67
Registriert: 03 Nov 2017 14:11

Re: Vorstellung aus Sachsen

Beitrag von TyronRX8 » 22 Feb 2018 10:48

kommt darauf an was da kaputt ist. Um den Deko zu tauschen musst du den Seitendeckel abnehmen glaube ich. Kannst ihn ja mal anschreiben, was da kaputt ist.
Sicher können dir hier viele sagen was für ein Aufwand das ist und wie schwer.
grz
Tyron

twostroke
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1058
Registriert: 15 Jun 2011 20:19
Wohnort: Heilbronn

Fahrerkarte

Re: Vorstellung aus Sachsen

Beitrag von twostroke » 22 Feb 2018 10:50

Gib mal einen Link.

Probleme mit der Dekompression kommt manchmal auch einfach von festgegammelten Zügen die halt nimmer so flutschen wollen wie sie sollen. Dann hupft der Dekohebel vielleicht nimmer so. Oder lässt sich nicht mehr ziehen. Alternativ kanns bei E-Start-Modellen Probleme geben mit dem elektrischen Aktuator, alles was Elektrik ist geht irgendwann kaputt. Manchmal auch von ganz alleine.

Kommt aber auch drauf an wie sich die Probleme äussern, wenn der Motor sich schwer tut mit dem Durchdrehen kanns sein dass die Batterie nicht mehr die Leistung bereitstellen kann (E-Start).

Kommt also immer drauf an....


Edit: Waren doch ein paar schneller. Wenn das die ist https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 17da31036c da kann man nicht viel zu sagen. Der optische Eindruck ist sowei.....naja.....man sieht halt nix, hätte der die Karre mal ordentlich aus dem Schuppen rausgeschoben ins Tageslicht und vielleicht einfach mal ein paar mehr Bilder gemacht.... aber so.

Scheint mehr gestanden zu sein als gefahren, Kicker daher vergess mal alles mit Elektrik und Batterie was ich schrub...

Jetzt kommts drauf an was genau kaputt ist.
Zuletzt geändert von twostroke am 22 Feb 2018 11:01, insgesamt 1-mal geändert.
Mein Motor spricht in Psalmen zu mir:
"Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein!"

Gelöschter User

Re: Vorstellung aus Sachsen

Beitrag von Gelöschter User » 22 Feb 2018 11:01

franz muc hat geschrieben:
21 Feb 2018 09:32
viele sind ja der Ansicht, die DR 600 ist die
Beste aller DRs... und günstig zu haben...
Meiner Meinung nach geht der Trend eindeutig zur DR650 im DR500 Rahmen :mrgreen: kleiner Scherz.
Die DR600 ist bei dem Budget auch meiner Meinung nach eine gute Alternative. Die sieht im Vergleich zu diversen anderen Modellen wenigstens nach Enduro aus- technisch sehe ich keine signifikanten vor- oder Nachteile zu den "neueren alten" Modellen. Diverse Modelle haben den Flachschiebevergaser ab Werk, einen brauchbaren Motorschutz und als optisches Highlight gelten die goldenen Felgen :)

David1738
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 19 Feb 2018 15:27

Re: Vorstellung aus Sachsen

Beitrag von David1738 » 22 Feb 2018 11:37

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... um=android

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

Suzuki dr 650 rs
Erstzulassung: 12/1991
Kilometerstand: 18.000 km
Kraftstoffart: Benzin
Leistung: 35 kW (48 PS)

Preis: 1.250 €





Will kein Gelände fahren, wenn vielleicht mal ein schotterweg mehr nicht. Die DR als Supermoto ist schon verdammt schön anzusehen und es gibt im forum genug gute Beispiele.
Danke Leute, selten ein Forum erlebt was so positiv kommunikativ ist.

wilwolt
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 164
Registriert: 28 Feb 2011 15:35
Wohnort: Halle (Saale)

Galerie

Re: Vorstellung aus Sachsen

Beitrag von wilwolt » 22 Feb 2018 15:36

Hi David, ich kauf Deine Emme und Du darfst Dir mal an meiner DR ein Auge holen... :D
Grüße Dirk

franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1632
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Vorstellung aus Sachsen

Beitrag von franz muc » 22 Feb 2018 16:09

18 tkm wäre super, wenn das einigermaßen
nachvollziehbar ist. Da kann man lange
fahren, bis etwas kaputt geht.

Wenn der Motor ohne klappern läuft
lässt sich der Deko günstig richten.

Wenn der Motor klappert, nicht kaufen.
Kann teuer werden.

Ansonsten gut.
DR 600 S,EZ 1990

Gelöschter User

Re: Vorstellung aus Sachsen

Beitrag von Gelöschter User » 22 Feb 2018 16:31

Ich bin persönlich auch sehr von Supermoto angetan- macht extrem viel Spaß und funktioniert auf den meisten Feld- und Forstwegen hervorragend. Bei knappen Budget würde ich aber eher eine fertige Supermoto kaufen...insbesondere für die DR ist es schwer, passende Felgen gebraucht zu finden, nei ist man schnell bei 800-1000€ mit Reifen. Man findet immer mal günstige DRs, die bereits umgebaut sind.

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 849
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Vorstellung aus Sachsen

Beitrag von Eintopftreiber » 22 Feb 2018 16:47

Für das Geld musst du sie kaufen .... Wenn sie nicht klappert wie eine Dose voller Taler ... Und die Laufleistung kein Fake ist . Sumo sieht toll aus wird aber überbewertet zumal es meistens Bastelbuden sind.
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

David1738
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 19 Feb 2018 15:27

Re: Vorstellung aus Sachsen

Beitrag von David1738 » 22 Feb 2018 23:07

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android



Hätte da noch was gefunden. Der Preis ist für die laufleistung natürlich ein wenig fett oder was sagt ihr

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 849
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Vorstellung aus Sachsen

Beitrag von Eintopftreiber » 23 Feb 2018 07:00

Schön ist sie .... Bissel teuer .... Sind originalfelgen dabei ?
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Antworten