Mojen aus der Schweiz

Raum zum Quatschen über Dinge neben der DR...
Antworten
Stephan H.
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 17 Sep 2018 21:55
Wohnort: Magden CH

Fahrerkarte

Mojen aus der Schweiz

Beitrag von Stephan H. » 18 Sep 2018 12:57

Bin auch schon länger ein stiller Mitleser.
Aber nun wird es doch mal Zeit mich vorzustellen.
Ich heisse Stephan und lebe in der Nähe von Basel, 37 Jahre mit Frau, 2 Kinder und bin selbstständig.

Bin gaaaanz früher DR 125er gefahren, danach kam MuZ Baghira Black Panther und Honda CBR 1000 RR.
Vor ein paar Wochen habe ich mir dann endlich eine SP47A zugelegt welche mir enorm Freude bereitet.
Sie war im Originalzustand mit gewaltigen 5100km auf der Uhr von Bj.01
Lange jedoch nicht: Gabelfedern, Motorschutzplatte, Krümmer und Leo Vince hängen schon dran. :D
Freue mich weiter auf eure Beiträge!!!!
Dateianhänge
IMG_3717.jpg
IMG_3296.jpg

Stephan H.
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 17 Sep 2018 21:55
Wohnort: Magden CH

Fahrerkarte

Re: Mojen aus der Schweiz

Beitrag von Stephan H. » 18 Sep 2018 13:38

SP46A meine ich natürlich....

twostroke
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1012
Registriert: 15 Jun 2011 20:19
Wohnort: Heilbronn

Fahrerkarte

Re: Mojen aus der Schweiz

Beitrag von twostroke » 18 Sep 2018 13:44

Moin Stephan!

Goil! Eine der gelungendsten (Original-)Farbgebungen der DR. Schick!
Stephan H. hat geschrieben:
18 Sep 2018 12:57
SP47A
Wasn das? Ein bisher verschollen geglaubtes, nie veröffentlichtes Nachfolgemodell der beliebten 46? Mit Ventilen aus metallurgisch gepresstem Goldstaub, aus dem Vollmaterial von schwangeren Peruanischen Jungfrauen während einer dunklen Vollmondnacht mundgelutschten Kurbelwelle aus Titan und feingewuchteter Indium-Zündkerze? Oder doch nur ein Fall von Wurstfinger? :lol:

Fragen über Fragen...
Stephan H. hat geschrieben:
18 Sep 2018 12:57
danach kam MuZ Baghira Black Panther
Die würde tatsächlich auch noch auf meiner "Haben-Will"-Liste stehen, aber die Modelle die man noch kriegt sind entweder zerfleddert oder zu teuer oder beides. Schade eigentlich, der Motor soll ja super sein und das Fahrwerk war wohl auch nicht ohne.

So denn, willkommen.

Gruss Dominik

Edith sagt: Er hat die Modellbezeichnung schon richtig gestellt aber ich habs jetzt schon geschrieben das lass ich jetzt so....
Mein Motor spricht in Psalmen zu mir:
"Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein!"

Benutzeravatar
Grumpyoldgerman
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 46
Registriert: 26 Jan 2018 21:29

Re: Mojen aus der Schweiz

Beitrag von Grumpyoldgerman » 18 Sep 2018 14:07

Hallöle Stephan,

schönes Bike hast du dir da ausgesucht. Ganz viel Spass beim fahren und stets knitterfreie Fahrt.

Grüßle aus Nordbaden

Jerry

Stephan H.
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 17 Sep 2018 21:55
Wohnort: Magden CH

Fahrerkarte

Re: Mojen aus der Schweiz

Beitrag von Stephan H. » 18 Sep 2018 14:56

Stimmt Dominik, die MuZ war Bombe... Musste nur leider bei meiner Auswanderung von Potsdam in die Schweiz weichen!!! 🇨🇭😢

Benutzeravatar
Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1110
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: Mojen aus der Schweiz

Beitrag von Ziegenmüller » 19 Sep 2018 18:29

Moin Stephan und willkommen...

Eine Boulette mit Löchern hatten wir hier auch noch nicht... ;-)

Gruß aus Thüringen
Thomas
Der Dude macht das schon!

RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gear nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )

Benutzeravatar
DROldie
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 350
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: Mojen aus der Schweiz

Beitrag von DROldie » 19 Sep 2018 19:55

Hallo Stephan, auch ein Willkommen von mir! Schöööönes Möp!
Du bist nicht zufällig Tischler/Schreiner?
Gruß Peter

Stephan H.
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 17 Sep 2018 21:55
Wohnort: Magden CH

Fahrerkarte

Re: Mojen aus der Schweiz

Beitrag von Stephan H. » 20 Sep 2018 06:51

Danke für eure Begrüßung!!! @ Peter: ne, hab leider nichts seriöses gelernt, bin Mediziner!! 😬

Benutzeravatar
andreasullrich
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 199
Registriert: 04 Mai 2016 20:47
Wohnort: Schlüsselfeld

Re: Mojen aus der Schweiz

Beitrag von andreasullrich » 20 Sep 2018 16:42

Auch von mir schöne Grüße

Schönes Möp haste da.... :D
Suzuki DR-650 RSE Bj. 1993
Farbe "12F Candy Alpine Blue"

Treffen 2018 - Geiselwind (Ein Hammer-Event, Super Leute kennen gelernt) :mrgreen:

Benutzeravatar
pallas
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 182
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie

Re: Mojen aus der Schweiz

Beitrag von pallas » 20 Sep 2018 22:38

Hoi Stephan,

cooles Motorrad!! :D

Es ist immer wieder erstaunlich, wie viele SP46 aus dem Jahr 2001 hier in der Schweiz noch rumfahren.
Meine ist das gleiche Baujahr, nur einfach mit den Enduro Rädern.

Vor dem Kauf, beim Bauern im Berner Oberland :mrgreen:
Bild


Nach meinem "Umbau" im Umland von Zürich:

Bild

Hier noch mehr Bilder
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3031

Gruss,
Jon
DR 650 SE, 2001
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016

Stephan H.
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 17 Sep 2018 21:55
Wohnort: Magden CH

Fahrerkarte

Re: Mojen aus der Schweiz

Beitrag von Stephan H. » 21 Sep 2018 06:02

Wowwww, nen echter Scheunenfund!!!!! Wie viele arme DRs wohl noch unentdeckt auf ihre Reanimation warten müssen???? Meine war zum Glück warm und trocken gelagert worden, konnte sofort starten und vorsichtig los fahren! Grüssle, Steph

Benutzeravatar
DROldie
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 350
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: Mojen aus der Schweiz

Beitrag von DROldie » 21 Sep 2018 16:33

Stephan H. hat geschrieben:
20 Sep 2018 06:51
@ Peter: ne, hab leider nichts seriöses gelernt, bin Mediziner!! 😬
:lol: Alles gut Stephan, ich dachte nur bei dem Foto Moped mit Auto, liegen einige aufgesetzte Bohlen, gehört ja normal nicht zur Standart Ausstattung :mrgreen: Mediziner und Pflegeberufler habe ich auch im Familien und Freundeskreis, sind eigentlich keine schlechten Menschen, halt nicht so seriös... :lol: :lol:
Gruß Peter

Antworten