Abschied

Raum zum Quatschen über Dinge neben der DR...
Antworten
Mecke
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 210
Registriert: 13 Sep 2009 08:18
Wohnort: Bremerhaven

Abschied

Beitrag von Mecke » 18 Nov 2018 09:10

Hallo Leute,
nach fast 10 Jahren ist es nun soweit.
Meine DR ist verkauft!
Aus alters-und gesundheitlichen Gründen musste ich mich
von ihr trennen.
Ich kriege einfach das Bein nicht mehr über die Bank
und ankicken geht auch immer schwerer.
Mit fast 60 ist das wohl so-bei dem einen früher, bei dem anderen etwas später.
Hiermit möchte ich mich bedanken bei allen die meine Kommentare ertragen haben,
evtl. konnte ich bei dem einen oder anderen mit meinem Halbwissen behilflich sein.
Ich werde ab und an mal wieder reinschauen, wenn ich Langeweile habe.
Deswegen möchte ich mich noch nicht für immer und ewig verabschieden, denn ich finde dieses
Forum und seine Teilnehmer recht gut.
Danke einstweilen und denkt immer daran-- Das Schwarze gehört nach unter, das Lackierte nach oben :D
Gruß Mecke
DR 650 R, Bj. 1993, Typ SP 44 B

Benutzeravatar
Waldi69
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 511
Registriert: 08 Mai 2016 15:09
Wohnort: OWL

Galerie

Re: Abschied

Beitrag von Waldi69 » 18 Nov 2018 09:29

Denk aber bitte an das nächste Treffen, ende August 2019.
Beim letzen mal war sogar ein junger Hüpfer mit seinem Post Wohnmobil da und hatte statt
einer DR ein Fahrrad dabei. :mrgreen:
MfG Stefan

Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1182
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: Abschied

Beitrag von Ziegenmüller » 18 Nov 2018 12:49

Moin Mecke....

Dann kommst mit nem Roller zum Treffen...
Hat das Ocki auch hinbekommen. 8)
Alles Gute und halt die Ohren steif.

Gruß Thomas
Der Dude macht das schon!

RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gar nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )

Wooky
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1139
Registriert: 21 Mär 2010 14:28
Wohnort: 27616 Beverstedt

Galerie

Re: Abschied

Beitrag von Wooky » 18 Nov 2018 18:00

Hallo Mecke.
Junge,Junge! Über so eine Trennung muss man ja erst mal drüber weg kommen! :shock:
Wünsch dir auch weiterhin alles Gute. :D
SP41B Baujahr 1990___Wooky/Udo Baujahr 1968
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an jeden gedacht.
Meine Dakar

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1062
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Abschied

Beitrag von deFlachser » 19 Nov 2018 17:53

Hallo Mecke,
das ist ja schade, kannst doch aber trotzdem im Forum bleiben, oder?
Die Idee vom Thomas finde ich gar nicht so schlecht. Bei uns in der Straße hat einer seine
BMW verkauft, aus ähnlichen Gründen. Nun fährt er einen 650er Burgman, voll das Sofa,
tiefer Einstieg und natürlich Knopfkicker. Der iss jetz gerade einmal 70 :wink: .
Grüße und alles Gute
Stefan :mrgreen:
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 54000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1014
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Abschied

Beitrag von Eintopftreiber » 19 Nov 2018 19:18

Geht das überhaupt …...einfach aufhören ….

Mein väterlicher Freund ist gerade mal 74 und passionierter Gespannfahrer …..

Der Mensch brauch ein Hobby …. und wenn's einen E-Starter hat

Grüße

Jörg
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1062
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Abschied

Beitrag von deFlachser » 19 Nov 2018 19:51

Eintopftreiber hat geschrieben:
19 Nov 2018 19:18
Geht das überhaupt …...einfach aufhören ….

Mein väterlicher Freund ist gerade mal 74 und passionierter Gespannfahrer …..

Der Mensch brauch ein Hobby …. und wenn's einen E-Starter hat

Grüße

Jörg
Ich geb´dem Jörg ja echt nur ungern Recht, aber ein Gespann wäre eventuell auch ne alte Naive, oder? :D
Glaub´, ich muss mal ein neues Thema eröffnen, weil.....
Hat irgendjemand aussem Forum schon mal ein DR-Gespann gebastelt? Ging mir gerade so durch den Kopf :roll:
So mit Wechselboot, ein bequemes für die Holde und eins zum schottern :)
Gruß Stefan :mrgreen:
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 54000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Antworten