DR 600 springt schlecht bis gar nicht an

Das DR-600 Technik Forum
TyronRX8
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 67
Registriert: 03 Nov 2017 14:11

Re: DR 600 springt schlecht bis gar nicht an

Beitrag von TyronRX8 » 22 Dez 2017 17:59

Moin Leute!

die DR ist nun nach 7 Jahre Stillstand wieder fit gemacht, und hat heute den TÜV Segen ohne Beanstandungen bekommen! :D

Im Januar lasse ich die dann zu und werde damit sicher meine schönen Momente haben. Der ganze Spaß zur Wiederinbetriebnahme und hier und da was machen hat mich jetzt recht genau 1 Jahr gekostet. Aber so ist es auch schön, wenn man weiß was man da alles gemacht hat. :)

Bin auch mal gespannt auf die Reifen. Habe mir die Metzeler Karoo 3 drauf gemacht. :D

grz
Tyron
grz
Tyron

hiha
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1330
Registriert: 05 Aug 2010 06:35
Wohnort: M.

Re: DR 600 springt schlecht bis gar nicht an

Beitrag von hiha » 25 Dez 2017 12:21

Wegen der Reifenwahl hättest Du mal lieber voher hier fragen sollen.. Zu spät.
Hans

TyronRX8
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 67
Registriert: 03 Nov 2017 14:11

Re: DR 600 springt schlecht bis gar nicht an

Beitrag von TyronRX8 » 25 Dez 2017 21:16

Was soll denn an den Reifen falsch sein?
grz
Tyron

dr-600-j
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 104
Registriert: 30 Dez 2015 14:12

Re: DR 600 springt schlecht bis gar nicht an

Beitrag von dr-600-j » 28 Dez 2017 11:54

beim Kauf meiner Dr 600 war auch der Karo 3 drauf. Habe den in Sardinien ziemlich geschrotet. Auf trockener Straße der absolute Wahnsinn, Schräglage ohne Ende. Offroadtechnisch war der auch nicht schlecht so lange der Untergund trocken ist. Bei Nassen Wald/Wiesenboden eher nicht so grippig.

Tkc 80
Pirelli Mt 21
Mitas E09

sind meiner Erfahrung nach gute Alternativen

TyronRX8
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 67
Registriert: 03 Nov 2017 14:11

Re: DR 600 springt schlecht bis gar nicht an

Beitrag von TyronRX8 » 28 Dez 2017 15:35

Danke dr-600-j für deine Auskunft.

Über den TKC 80 hatte ich auch nachdedacht. Davon wurde mir aber abgeraten aus welchen Gründen auch immer. Ich wollte einen Reifen, der sowohl Straße als auch Schotter kann. Da soll der Karoo 3 gut sein.

Nicht in einem der beiden super aber für meine Anfordeurngen ausreichend. Durch Matsch und Schlamm werde ich eher nicht so viel fahren. Mal auf Schotterwegen und dann halt Starße mit einem Sozi und alleine...
grz
Tyron

hiha
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1330
Registriert: 05 Aug 2010 06:35
Wohnort: M.

Re: DR 600 springt schlecht bis gar nicht an

Beitrag von hiha » 28 Dez 2017 15:46

Ich hab halt mit Metzeler in den alten Größen durchwegs so extrem schlechte Erfahrungen gemacht, das sich sie nie mehr verwenden werde, zumindest in unseren alten Größen. Nasshaftung gleich null.
Hans

TyronRX8
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 67
Registriert: 03 Nov 2017 14:11

Re: DR 600 springt schlecht bis gar nicht an

Beitrag von TyronRX8 » 30 Dez 2017 11:04

Ah ok. Ich kann ja mal meine persönliche Erfahrung hier schildern, wenn ich ein paar KM mit dem Metzeler gefahren bin. Kenne den ja auch noch nicht. Kenne aber auch sonst nur Straßen/Rennreifen...
grz
Tyron

Antworten