Zylinderkopf Plug Stopfen Dichtungen

Das DR-600 Technik Forum
Antworten
Les
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 15 Mär 2017 21:52

Zylinderkopf Plug Stopfen Dichtungen

Beitrag von Les » 06 Feb 2018 11:03

Suzuki Dr 600s Bj. 85


Hi, kann mir einer die Maße des Kunststoffstopfens am Zylinderkopf sagen bitte? Er sieht undicht aus, ich würde ihn bei der Arbeit selbst machen. Gegebenenfalls wäre die genaue Bezeichnung des Kunststoffs auch nicht verkehrt.

2. Gibt's im Normalfall zwischen Zylinderkopf und Zylinder eine Papierdichtung oder ähnliches?

3. An welche Schrauben gehören die Kupferdichtungen bei dem Zylinderkopf?


Ich versuche die Maschine so gut wie möglich abzudichten, weil die ganz schön sifft im Bereich des Zylinderkopfes.
Der Hauptgrund sind die verrunzten Gewinde vom Vorbesitzer. Er hat wohl helicoils eingesetzt und selbst die halten nichts mehr.

Ich danke im Vorraus für jeden Tipp.

LG Les

franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1645
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Zylinderkopf Plug Stopfen Dichtungen

Beitrag von franz muc » 07 Feb 2018 06:56

so ganz dicht ist oder bleibt das nie.
Der Deckel wird mit Flüssigdichtung
aufgesetzt, der Stopfen mit dieser
eingesetzt.

Den Stopfen gibt’s noch zu kaufen.
Kostet ned viel.

Unter csmnl.com kannst du
nachsehen wegen der Kupferdichtungen.
DR 600 S,EZ 1990

hiha
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1358
Registriert: 05 Aug 2010 06:35
Wohnort: M.

Re: Zylinderkopf Plug Stopfen Dichtungen

Beitrag von hiha » 07 Feb 2018 07:12

Wenn Du so einen Stöpsel selber machen willst, kannst Du POM nehmen, das hält die Wärme ziemlich lange aus. PEEK wäre besser, das hält wohl ewig.
Das Original ist gummiertes Blech, wenn ich mich nicht irre.

Gruß
Hans

Les
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 15 Mär 2017 21:52

Re: Zylinderkopf Plug Stopfen Dichtungen

Beitrag von Les » 07 Feb 2018 22:43

Danke schon mal 👍

Werde wohl pom nehmen. Muss erst den alten Stopfen wohl vermessen, möchte da am Samstag ran gehen und dachte ich kann alles in einem Zug machen.

@franz danke für den Tipp mit den Kupferdichtungen.

LG

franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1645
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Zylinderkopf Plug Stopfen Dichtungen

Beitrag von franz muc » 08 Feb 2018 08:28

bei Wolfgang „tigerparts.de“
könntest Du auch gleich die
Simmerringe der Dekowellen
und die O-Ringe der Ventildeckel
ordern, falls noch die ersten.
DR 600 S,EZ 1990

Antworten