Abmessungen Ein- u. Auslassventil?

Das DR-600 Technik Forum
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1645
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Abmessungen Ein- u. Auslassventil?

Beitrag von franz muc » 23 Aug 2018 09:47

Dann ist deine natürlich eine Ausnahme.
Meine hat auch 93 cm Sitzhöhe. Geht
ja net anders. Sonst braucht man ja
bei jeder mickrigen Flussdurchfahrt
als Fahrer einen Schnorchel :D
DR 600 S,EZ 1990

Benutzeravatar
DROldie
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 401
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: Abmessungen Ein- u. Auslassventil?

Beitrag von DROldie » 23 Aug 2018 12:03

:lol: :mrgreen:

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 907
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Abmessungen Ein- u. Auslassventil?

Beitrag von deFlachser » 23 Aug 2018 13:56

Nicht schlecht,
innerhalb 16 Beiträgen von den Ventilmaßen zur Flussdurchfahrt mit Schnorchel :D .
Und dann kommen manchmal so Tips wie "benutz mal die Suchfunktion", noch besser :shock: .
D.h., wenn ich nun etwas über Ventilmaße wissen will, brauch ich im Suchfeld nur "Schnorchel" eingeben :lol: :lol: :lol: .
Probierts mal aus, es klappt, direkt der erste Treffer.
Schönes WE morgen geht´s nach Geiselwind :) .
Gruß Stefan :mrgreen:
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

mahie
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: 19 Aug 2018 13:25

Re: Abmessungen Ein- u. Auslassventil?

Beitrag von mahie » 23 Aug 2018 20:15

Smile, O.K. Suchbegriffe könnten hier schwierig werden. @Bayer87. Hab noch nie eine DR600 in Freising gesehen. Anscheinend fährst du immer dort wo ich nicht bin ;-)
Viel Spass in Geiselwind

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 907
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Abmessungen Ein- u. Auslassventil?

Beitrag von deFlachser » 23 Aug 2018 20:32

Hi Marcus,
danke, bin echt schon gespannt auf 's Treffen :)
Vielleicht fährt der eine Bayer dem anderen Bayern ja immer weg :wink:
Falls es etwas tröstet; hier im MTK sehe ich auch keine DR'S :(
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Bayer87
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 28
Registriert: 19 Jun 2018 16:51
Wohnort: Freising

Re: Abmessungen Ein- u. Auslassventil?

Beitrag von Bayer87 » 24 Aug 2018 06:14

@mahie
liegt wahrscheinlich da dran, dass ich das Stadtgebiet eher meide. Fahre lieber im Umland inkl. Gelände, da fühlt sich meine DR wohler als im "Großstadtdschungel" von Freising :D

Wäre auch gerne in Geiselwind dabei, leider ruft die Arbeit... Aber die DR's da draussen halten ja sicher noch mindestens ein Jahr, somit hoffe ich nächstes Jahr dabei sein zu können :wink: Viel Spaß euch!
Schrauberanfänger und folgendes im Stall:
DR600 Dakar / SN41 A
ER-500

Antworten