besichtigung dr600 - was ist zu prüfen?

Das DR-600 Technik Forum
Antworten
martin58
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 51
Registriert: 19 Sep 2018 16:31

besichtigung dr600 - was ist zu prüfen?

Beitrag von martin58 » 28 Sep 2018 09:38

moinsen gemeinde,
morgen schaue ich die dr an und mache eine kurze probefahrt, um sie dann hoffentlich zufrieden mitzunehmen. auf was muss ich im besonderen achten?
die standards sind klar: lkl, lagerung umlenkhebel, zustand der verschleissteile, gabelstandrohre, lenkanschlag, sonstige sturzschäden.

auf was ist beim motorlauf zu achten? startverhalten? rahmen auf durchrostungen links vorn unten?

ich freue mich über input.

.. als kennzeichen habe ich schon ... -dr 6 reserviert ;-)

Benutzeravatar
kermit
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 342
Registriert: 31 Mai 2003 23:00
Wohnort: Büdingen

Re: besichtigung dr600 - was ist zu prüfen?

Beitrag von kermit » 28 Sep 2018 09:46

SP41B

franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1615
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: besichtigung dr600 - was ist zu prüfen?

Beitrag von franz muc » 28 Sep 2018 10:03

Ergänzend zum link:

Der Rahmen rostet gelegentlich rechts vorne
unten durch. Der Motor darf nicht klappern.

Starten lässt sich die DR mit Choke,
über 20 Grad ohne beim 1. oder 2. Kick.
DR 600 S,EZ 1990

Benutzeravatar
kermit
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 342
Registriert: 31 Mai 2003 23:00
Wohnort: Büdingen

Re: besichtigung dr600 - was ist zu prüfen?

Beitrag von kermit » 28 Sep 2018 12:48

franz muc hat geschrieben:
28 Sep 2018 10:03
Der Rahmen rostet gelegentlich rechts vorne
unten durch. Der Motor darf nicht klappern.
Du meinst den linken Unterzug, oder? Also die Seitenständerseite (da sammelt sich das Wasser beim Stehen). Oder halt rechts von vorne aus gesehen :)
SP41B

franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1615
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: besichtigung dr600 - was ist zu prüfen?

Beitrag von franz muc » 28 Sep 2018 16:12

Ich meine schon Fahrtrichtung rechts.
Selbst gesehen und DR deshalb nicht gekauft
DR 600 S,EZ 1990

Benutzeravatar
kermit
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 342
Registriert: 31 Mai 2003 23:00
Wohnort: Büdingen

Re: besichtigung dr600 - was ist zu prüfen?

Beitrag von kermit » 28 Sep 2018 21:28

Ok.
Dann sind wohl beide Seiten anfällig.
Ich hab meinen Rahmen vor nen paar Jahren getauscht, da links durchgerostet.
Auf Schweißen hatte ich verzichtet, da unklar war, wieweit sich der Gammel schon ausgebreitet hatte und ich für kleines Geld an nen top Rahmen gekommen war.
SP41B

martin58
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 51
Registriert: 19 Sep 2018 16:31

Re: besichtigung dr600 - was ist zu prüfen?

Beitrag von martin58 » 29 Sep 2018 05:48

ganz herzlichen dank für die hinweise!!
ich werde heute abend berichten können, ob die dr meine geworden ist oder nicht ...

Antworten