Polisport Lampenmaske 35W->45Watt

Das DR-600 Technik Forum
Antworten
didi32b
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 28 Jan 2019 17:49
Kontaktdaten:

Galerie

Polisport Lampenmaske 35W->45Watt

Beitrag von didi32b » 21 Mär 2019 18:58

Hallo zusammen.
Da ich über die Suchfunktion nichts gefunden habe,bräuchte ich mal euer Schwarmwissen ;-)
Ich hab an meiner 90er DR eine Polisport Lampenmaske verbaut. Diese hat serienmäßig 35 Watt (Bilux).
Hat jemand Erfahrung damit,ob die Maske 45 Watt verkraftet oder mit der stärken 45 Watt Lampe "dahinschmilzt" ??
Mir kommt das Licht zwar relativ hell vor,aber heller wäre schöner :D
Gruß Dirk
Dateianhänge
20190209_130444 - Kopie.jpg

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 896
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Polisport Lampenmaske 35W->45Watt

Beitrag von deFlachser » 21 Mär 2019 19:52

Hi Dirk,

eine H4 Birne 55W wird schon sehr heiß, anfassen würde ich sie nicht.

Da die aber in einer Lampe verbaut ist, brauchst Du Dir hier keine Sorgen machen.

Das Gehäuse wird sicherlich warm aber nicht heiß. Und schon gar nicht so heiß, das Dir der Kunsstoff schmilzt.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

DR500
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 134
Registriert: 30 Sep 2018 15:42

Re: Polisport Lampenmaske 35W->45Watt

Beitrag von DR500 » 21 Mär 2019 21:41

Guckt euch doch mal die Form vom 35W Bilux und 45W H4 Leuchtmitteln an, sowie die Streuscheiben der jeweiligen Scheinwefer.
Hell wird es mit Sicherheit, der Lichtkegel wird aber jeseits von gut und böse sein.

Benutzeravatar
kermit
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 375
Registriert: 31 Mai 2003 23:00
Wohnort: Büdingen

Re: Polisport Lampenmaske 35W->45Watt

Beitrag von kermit » 21 Mär 2019 22:30

Da er nichts über H4 geschrieben hat, nehme ich an, er will eher sowas in der Art einbauen, also Bilux mit mehr Watt aber gleicher Bauform:

https://m.louis.de/artikel/scheinwerfer ... d/10031053

Aber wird er ja vermutlich selbst was zu schreiben.
Glaube nicht, dass damit der Reflektor zu heiß wird. Ob die Lichtausbeute soviel besser wird? K.A.
SP41B

Benutzeravatar
andreasullrich
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 240
Registriert: 04 Mai 2016 20:47
Wohnort: Schlüsselfeld

Re: Polisport Lampenmaske 35W->45Watt

Beitrag von andreasullrich » 22 Mär 2019 06:20

didi32b hat geschrieben:
21 Mär 2019 18:58
Hallo zusammen.
Da ich über die Suchfunktion nichts gefunden habe,bräuchte ich mal euer Schwarmwissen ;-)
Ich hab an meiner 90er DR eine Polisport Lampenmaske verbaut. Diese hat serienmäßig 35 Watt (Bilux).
Hat jemand Erfahrung damit,ob die Maske 45 Watt verkraftet oder mit der stärken 45 Watt Lampe "dahinschmilzt" ??
Mir kommt das Licht zwar relativ hell vor,aber heller wäre schöner :D
Gruß Dirk
Wenn ich dein Foto so ansehe, habe ich den Eindruck, das dein vorderes Schutzblech in deinen Lampenleuchtkegel hineinragt. Dadurch verlierst Du natürlich nach vorne auf die Strasse einiges an Lichtvolumen und Leuchtweite.
Kann mich auch täuschen, aber auf dem Foto kommt das so rüber.
Suzuki DR-650 RSE Bj. 1993
Farbe "12F Candy Alpine Blue"

Treffen 2018 - Geiselwind (Ein Hammer-Event, Super Leute kennen gelernt) :mrgreen:

Benutzeravatar
Waldi69
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 490
Registriert: 08 Mai 2016 15:09
Wohnort: OWL

Galerie

Re: Polisport Lampenmaske 35W->45Watt

Beitrag von Waldi69 » 22 Mär 2019 06:57

Hast du schon die Beleuchtung auf Relaisschaltung umgebaut?
Das bringt auch mal 1,5 bis 2V mehr an der Lampe.
Mfg Stefan

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 896
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Polisport Lampenmaske 35W->45Watt

Beitrag von deFlachser » 22 Mär 2019 07:38

Moin,
aufgrund des Hinweises vom Andreas habe ich mir das Bild auch noch mal angesehen.
Es sieht wirklich so aus als würde der Kotflügel angestrahlt. Würde den Kotflügel einfach mal abmachen und testen.
Klar 55W sind schon heller als 35W.
Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Easy
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2046
Registriert: 05 Apr 2010 10:22
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Polisport Lampenmaske 35W->45Watt

Beitrag von Easy » 22 Mär 2019 13:17

Servus,

da die Reflektoren und Gläser an solchen Lampenschirmen oft aus Kunststoff sind würde ich keine stärkeren Glühbirnen einbauen.
Ich hab schon geschmolzene Reflektoren und Streuscheiben gesehen.
Wenn dann würde eine H4 LED Leuchte gehen, aber dann kann es wieder Probleme mit TÜV oder der Rennleitung geben.

Gruss Wolfgang
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) mit 8000 km gekauft, mit 40000 km verkauft.
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 fast neu gekauft und jetzt schon über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
10- DR 650 RRS (im Aufbau) zur Aufbau Doku

Tigerparts

didi32b
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 28 Jan 2019 17:49
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Polisport Lampenmaske 35W->45Watt

Beitrag von didi32b » 22 Mär 2019 18:45

Hallo.
Auf dem Bild sieht es wirklich so aus,als ob der Fender dem Licht im Weg steht,aber ich hab es in der Nacht mal getestet,da ich ich den selben Eindruck hatte,jedoch ist dem nicht so :)
Ich werde dann wohl lieber die 35Watt Kerze drin lassen,bevor die Maske abtropft :?
Naja,eigentlich fahre überwiegend tagsüber und um gesehen zu werden,reicht´s ja völlig aus.
Danke für Eure Antworten.
Gruß

Antworten