Moin, bin der Neue aus Kiel.

Hier könnt Ihr alles Posten, was in kein anderes Forum passt!
Antworten
Gelöschter User

Moin, bin der Neue aus Kiel.

Beitrag von Gelöschter User » 27 Jan 2018 21:09

Moin aus dem hohen Norden,

bevor ich Euch mit diversen Fragen überhäufe, möchte ich mich kurz vorstellen;

Ich heiße Jens und lebe etwas nördlich von Kiel.
Beruflich war ich im Bereich Luftfahrzeugtechnik, Maschinenbau und Kfz-technik tätig und genieße jetzt meinen Ruhestand.

Meine ersten motorisierten Zweiräder habe ich Anfang der 70er gefahren, geschraubt und verbastelt.
Die letzte zwei Jahre habe ich abstinent gelebt (ohne Moped!!), aber die Entzugserscheinungen waren zu stark.
Das letzte Moped war eine DR600, und so etwas wollte ich wieder fahren.
In einer mehr, oder eher weniger trockenen Garage ganz in der Nähe wurde ich nun fündig.

DR 650 RSE, SP43B, EZ:2/94, 36000 km auf dem Tacho, HU 2014 abgelaufen, 4 Vorbesitzer, davon 3 Mädels,
dezente Oxydpatina auf allen Metallteilen und eine daumendicke Staubschicht auf dem Rest.
Laut Vorbesitzer drehte der Anlasser nicht mehr, darum vor 4 Jahren abgestellt und ...... vergessen.
Somit gestaltete sich die Preisverhandlung auch recht einfach und wir wurden uns im untersten dreistelligen Bereich einig.

Ich habe ob dieser Baustelle schon kräftig die Suchfunktion bemüht, leider habe ich nicht auf alle Fragen eine Antwort gefunden.
Es wäre toll, wenn ich in diesem Forum ein wenig Euer Wissen in Anspruch nehmen dürfte,
wenn ich mit der Wiedererweckung dieses japanischen Alteisens gar nicht mehr weiter komme.
Evtl. kann ich auch etwas Wissen einbringen, ganz unerfahren bin ich ja nicht.

Ich freue mich auf einen freundlichen und regen Gedankenaustausch mit Euch.

MfG, Jens.

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 893
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Moin, bin der Neue aus Kiel.

Beitrag von Eintopftreiber » 27 Jan 2018 21:16

Moin Moin an die Förde :-)

Dann hau mal rein es wird bald Frühjahr .....

Was kann man besseres tun um die kalten lange Tage zu verbringen, als einer Suzi Leben einzuhauchen

Grüße

aus der Weinseligen Pfalz
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Antworten