Ein Fränkischer Schwabe der in Bayern wohnt stellt sich vor

Hier könnt Ihr alles Posten, was in kein anderes Forum passt!
Benutzeravatar
deFlachser
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 649
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Fahrerkarte

Re: Ein Fränkischer Schwabe der in Bayern wohnt stellt sich vor

Beitrag von deFlachser » 11 Dez 2018 13:39

Die Kunststoffmutter bekommst auf jeden Fall einzeln, hatte sich bei mir auch aufgelöst. Der Messingstift in den der Zug mit der kleinen Feder eingehängt wird, ist i.d.R nicht beschädigt.
Und hier Martins Malheur viewtopic.php?f=22&t=12614#p141835
Das sollte halt nicht passieren und ist sehr ärgerlich. Also ganz vorsichtig an die Sache ran :?
Gruß Stefan :mrgreen:
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 793
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Ein Fränkischer Schwabe der in Bayern wohnt stellt sich vor

Beitrag von Eintopftreiber » 12 Dez 2018 20:50

Ziegenmüller hat geschrieben:
10 Dez 2018 07:43
Denn mal ein schweres Willkommen auch aus dem Thüringer Würstchenreich... ;-) ....oder ??? :lol: :lol:

Gruß
Thomas
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
Blackman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 195
Registriert: 09 Dez 2018 09:05
Wohnort: Markt Rettenbach

Fahrerkarte

Re: Ein Fränkischer Schwabe der in Bayern wohnt stellt sich vor

Beitrag von Blackman » 12 Dez 2018 20:53

Ja aus dem Land der Fränkischen Bradwörschd und der größten Brauerei dichte.
Wann ist ein Reifen gut??
Wenn du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt.
gruss Hannes

Benutzeravatar
Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1110
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: Ein Fränkischer Schwabe der in Bayern wohnt stellt sich vor

Beitrag von Ziegenmüller » 13 Dez 2018 05:58

Eintopftreiber hat geschrieben:
12 Dez 2018 20:50
Ziegenmüller hat geschrieben:
10 Dez 2018 07:43
Denn mal ein schweres Willkommen auch aus dem Thüringer Würstchenreich... ;-) ....oder ??? :lol: :lol:

Gruß
Thomas
Hey getriebener Erbseneintopf willst Du eine Verbalschlacht? Würstchen gibt's in Wien, Nürnberg oder anderen Weltgegenden mit verkauderwelschter Sprachverwirrung..... :mrgreen:
Der Dude macht das schon!

RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gear nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 793
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Ein Fränkischer Schwabe der in Bayern wohnt stellt sich vor

Beitrag von Eintopftreiber » 13 Dez 2018 19:07

:lol: :lol: :lol: was ist los ?? ich verstehe nur meckmeck :lol: :lol:
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1110
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: Ein Fränkischer Schwabe der in Bayern wohnt stellt sich vor

Beitrag von Ziegenmüller » 13 Dez 2018 19:37

.... kein Wunder bei Deinem Dialekt.... :lol: :lol: :lol:
Der Dude macht das schon!

RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gear nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 793
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Ein Fränkischer Schwabe der in Bayern wohnt stellt sich vor

Beitrag von Eintopftreiber » 13 Dez 2018 20:03

:D :D

Danke ...ja ich weiß der ist schön …. und vor allem eine Kultusprache ...nicht so ein Konservenzeug

Ach wie ich mich auf ein baldiges Treffen freue um es dir näher zu bringen :lol: :lol: :lol: :mrgreen: :mrgreen:
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
Blackman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 195
Registriert: 09 Dez 2018 09:05
Wohnort: Markt Rettenbach

Fahrerkarte

Re: Ein Fränkischer Schwabe der in Bayern wohnt stellt sich vor

Beitrag von Blackman » 13 Dez 2018 21:01

Hm na dann kann ich ja mit meinem Kauterwelsch nett verkehrt sein Als Geborener Franke 1 Jahr in der Oberpfalz und nun 11 Jahre im Allgäu das sind viele DIalekte
Wann ist ein Reifen gut??
Wenn du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt.
gruss Hannes

Benutzeravatar
Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1110
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: Ein Fränkischer Schwabe der in Bayern wohnt stellt sich vor

Beitrag von Ziegenmüller » 14 Dez 2018 08:33

Eintopftreiber hat geschrieben:
13 Dez 2018 20:03
:D :D

Danke ...ja ich weiß der ist schön …. und vor allem eine Kultusprache ...nicht so ein Konservenzeug

Ach wie ich mich auf ein baldiges Treffen freue um es dir näher zu bringen :lol: :lol: :lol: :mrgreen: :mrgreen:
Näher bringen, solch einen Dialekt? :cry: :cry: :cry: Schwierig... Russisch, Englisch und Arabisch ok... aber solch zentralafrikanische Dialekte wie den Deinen krieg ich nicht hin... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Aber mal davon abgesehen freu ich mich auch auf´s nächste Treffen...

Gruß und
Meck Meck
Thomas
Der Dude macht das schon!

RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gear nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )

Majortours
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 116
Registriert: 14 Jan 2018 22:23

Re: Ein Fränkischer Schwabe der in Bayern wohnt stellt sich vor

Beitrag von Majortours » 14 Dez 2018 08:42

Ziegenmüller hat geschrieben:
13 Dez 2018 05:58
Hey getriebener Erbseneintopf willst Du eine Verbalschlacht? Würstchen gibt's in Wien, Nürnberg oder anderen Weltgegenden mit verkauderwelschter Sprachverwirrung..... :mrgreen:
Bei uns in Österreich heißt das "Würstln" ... du wirst keinen Österreicher finden, der Würstchen sagt. :mrgreen: Außer vielleicht, wenn wir über unsere Lieblingsnachbarn sprechen. :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Blackman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 195
Registriert: 09 Dez 2018 09:05
Wohnort: Markt Rettenbach

Fahrerkarte

Re: Ein Fränkischer Schwabe der in Bayern wohnt stellt sich vor

Beitrag von Blackman » 14 Dez 2018 09:56

Könnt ihr mal bitte mit den Würstln bzw Bradwörschd auf hören ??
Ich muss sonst vor lauter hunger meine Bratwurscht Reserven anzapfen.
Wann ist ein Reifen gut??
Wenn du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt.
gruss Hannes

twostroke
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1042
Registriert: 15 Jun 2011 20:19
Wohnort: Heilbronn

Fahrerkarte

Re: Ein Fränkischer Schwabe der in Bayern wohnt stellt sich vor

Beitrag von twostroke » 14 Dez 2018 10:32

Moin!

Auch Reserven müssen regelmäßig erneuert werden.

Mach ich mit meinem Bauchfett auch. Das wird mindestens 2mal im Jahr umgewälzt damits nicht ranzig wird. Im Herbst tausch ich gegen Wengerter-Spießbraten und ab Frühjahr wird auf Fleisch vom Grill umgestellt. Ganz einfach.

Wär doch schlimm wenn die Vorräte schlecht werden.

Aber eigentlich wollt ich nur sagen: Willkommen im Forum der Bekloppten und Bescheuerten. Anders kann man diejenigen ja nicht mehr bezeichnen die keine Behemweh GS oder hochgezüchtete Testosteronbomber (zumindest nicht ausschließlich) fahren wollen sondern den alten Einspurtreckern die Treue halten.

Sollte es dich mal in den hohen Norden des Unterlandes verschlagen sag Bescheid, Vielleicht schlagen wir uns dann gemeinsam weiter zum Jörg durch und schlagen den.

Schwergewichtige Grüße

Dominik
Mein Motor spricht in Psalmen zu mir:
"Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein!"

Benutzeravatar
Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1110
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: Ein Fränkischer Schwabe der in Bayern wohnt stellt sich vor

Beitrag von Ziegenmüller » 14 Dez 2018 10:46

Bild
Der Dude macht das schon!

RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gear nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )

Benutzeravatar
Blackman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 195
Registriert: 09 Dez 2018 09:05
Wohnort: Markt Rettenbach

Fahrerkarte

Re: Ein Fränkischer Schwabe der in Bayern wohnt stellt sich vor

Beitrag von Blackman » 14 Dez 2018 11:20

Das ist doch mal ein Angebot das ich annehmen werde, Ja es gibt doch nichts angenehmeres als ein Vergaser der im Tank einen Strudel bildet, und das Röcheln des Vergasers der in voller Inbrunst unter dem Tank Luft holt.
Vor allem wenn dieses Geräusch ein Grinsen ins Gesicht meiselt ,wenn man keine Ohren hätte würde das Rings herum gehn.
Wann ist ein Reifen gut??
Wenn du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt.
gruss Hannes

Antworten