Studenten-Ecke

Hier könnt Ihr alles Posten, was in kein anderes Forum passt!
Antworten
Gelöschter User

Studenten-Ecke

Beitrag von Gelöschter User » 27 Nov 2007 16:59

aso...jetzt versteh ich das...
was darfstn wiederholen wenn man fragen darf? ich studiere ja quasi das gleiche...

Benutzeravatar
Henrik84
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 581
Registriert: 30 Apr 2006 23:00
Wohnort: Kläden
Kontaktdaten:

Galerie

Beitrag von Henrik84 » 27 Nov 2007 17:09

es fehlt mir jetzt nur noch thermodynamik und mathe 3/4... mathe wir kein problem werden, weil ich da nur doofe fehler gemacht habe.

und bei thermo weiß ich jetzt, das ich den theorieteil nicht zwangsläufig spicken kann :mrgreen: also werde ich den das nächste mal einfach auswendig lernen und dann wird auch das klappen!!
Bild

nu isse weg die dicke.... und der leo folgte...

guru-desu
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 119
Registriert: 31 Mär 2006 23:00
Wohnort: Ingolstadt

Beitrag von guru-desu » 27 Nov 2007 17:23

hey
haufen (angehende) maschinenbauer hier oder wie???
hab ich ja noch ga nich gewusst
bin auch grad am maschba studieren
seid ihr an unis oder fhs???

Benutzeravatar
Henrik84
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 581
Registriert: 30 Apr 2006 23:00
Wohnort: Kläden
Kontaktdaten:

Galerie

Beitrag von Henrik84 » 27 Nov 2007 18:21

bin an der uni in magdeburg....

und zur zeit eben auf der suche nach einer hiwistelle
mal sehen, die beim fertigungs und fügetechnik institut schienen heute recht aufgeschlossen zu sein.
Bild

nu isse weg die dicke.... und der leo folgte...

Gelöschter User

Beitrag von Gelöschter User » 27 Nov 2007 19:14

HTW Dresden...
bis jetzt alles vom feinsten :wink:
aber dieses semester wird für den arsch denk ich, jetzt gehts ums vordiplom...da machen die nochma richtig stress :(
ich hoff ma, das ich alles beim ersten ma packe, damit ich ich mich dann direkt fürs praktikum in semester 5 bewerben kann...

Benutzeravatar
Martl
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3378
Registriert: 31 Jul 2004 23:00
Wohnort: Friedberg BY

Beitrag von Martl » 27 Nov 2007 20:00

Hmmmmmm Thermodynamik...ja das war scho schee grausam... :x
"Es gibt scho gnuag di ma soang wos i tua soi, da datst ma du groat obgehn"..................................................................................I'm drunk you think,
It's not the fall that kills, it's the sudden stop at the end ..........................................................................................................................................as you am is not.

DR 650 R [SP44B] Bj 93 Bild

Gelöschter User

Beitrag von Gelöschter User » 27 Nov 2007 21:05

fand ich persönlich eigentlich nich so schwer, da find ich ME oder Mechatronik
härter

Benutzeravatar
Henrik84
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 581
Registriert: 30 Apr 2006 23:00
Wohnort: Kläden
Kontaktdaten:

Galerie

Beitrag von Henrik84 » 27 Nov 2007 23:08

hmm kommt wohl auf die uni an.

maschinenelemente war ganz ok bei uns. hab da ne art crashkurs mitgemacht kurs vor der prüfung und das hat gereicht.

denke mal die prüfungen wären bei mir auch besser verlaufen, wenn sie nicht unmittelbar hintereinander gewesen wären. aber sowas interessiert hier ja keinen.

aber ist schon erstaunlich... thermodynamik hat mich immer voll abgeschreckt. unser prof konnte den stoff nicht vermitteln und somit hat man kein wort verstanden. jetzt wo man sich vor der prüfung mal richtig mit beschäftigt hat, hat man sogar was verstanden und alles scheint so einfach zu sein....
Bild

nu isse weg die dicke.... und der leo folgte...

Gelöschter User

Beitrag von Gelöschter User » 28 Nov 2007 16:29

eben, sind ja im großen und gantzen die 4 hauptsätze (0-3) und dann noch bissl dampftafeln und spezifische werte ablesen etc...

guru-desu
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 119
Registriert: 31 Mär 2006 23:00
Wohnort: Ingolstadt

Beitrag von guru-desu » 28 Nov 2007 17:34

ich bin an der fh ingolstadt
bei mir gehts jetz auch ums vordiplom
aber so wies ausschaut wird des in dem semester ned klappen
hab noch mathe aus dem 1. offen
des is bei uns des killerfach
nur 25% der studis haben des aufs erste mal geschafft
find ich scho recht heftig
und jetz hab ich 9 klausuren und die werd ich ned alle bestehn
naja
nachm 4. wirds schon klappen weil im 5. gehts nach australien
juhe

Gelöschter User

Beitrag von Gelöschter User » 28 Nov 2007 19:17

mathe sieht es bei uns ähnlich aus...
aber ich kan nichts dafür, mir hat man das anscheinend in die wiege gelegt...ohne groß lernen "gut" geschafft :wink:
7 Prüfungen müssten es bei mir sein, und viele testate, über den daumen 5, ich will lieber jetzt nich so genau darüber nachdenken :shock:
das gute is, das einige testate vorgezogen werden bzw. einige praktikas in die jeweiligen prüfungen eingehen, so das der spaß dann doch machbar wird

hoff ich zumindest, wird jedenfalls mega stressig werden :?

Benutzeravatar
Henrik84
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 581
Registriert: 30 Apr 2006 23:00
Wohnort: Kläden
Kontaktdaten:

Galerie

Beitrag von Henrik84 » 28 Nov 2007 21:57

arbeitet ihr schon an projekten?

also thermo hat bei uns eine druchfallquote von ca 80-90 prozent. das ist echt das hammer... aber wie du schon sagst, eigentlich ist es nicht viel. man muss es nur mal verstanden haben.

wir zeichnen gerade in unigraphics nx5 einen formel 1 wagen... macht voll laune, vorallem sieht man, was man gemacht hat. in 3d sieht das dann schon richtig spektakulär aus.
dann haben wir noch ein projekt... und zwar müssen wir eine golfballsammelmaschine bauen, die später vielleicht sogar mal in produktion gehen soll. zumindest sind das projekte bei uns, die über mehrere semester gehen und oftmals von den firmen in auftrag gegeben wurden. ist auch sehr interessant, vorallem weil es fachübergreifend ist.

aso, bei uns gibts eine homepage http://magdeburg.unihelp.de/
vielleicht findet ihr ja auch was brauchbares für euch. sind echt nützliche sachen mit bei.

aso und der hier noch... http://www.walter-fendt.de/

ist auch ab und zu mal ne nützliche seite.
Bild

nu isse weg die dicke.... und der leo folgte...

Gelöschter User

Beitrag von Gelöschter User » 28 Nov 2007 22:09

den walter hat uns unser physik prof mehrfach ans herz gelegt!
unsere uni hat nen robur oder so, die machen da bei soner laster rally mit, aber das is außerhalb der uni, keine Zeit dafür :(
aber so sachen wie du ham wir no ni gemacht, obwohl es echt gut klingt! wäre mal ne abwechslung zu dem trockenen gerechne und gelerne

Benutzeravatar
Henrik84
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 581
Registriert: 30 Apr 2006 23:00
Wohnort: Kläden
Kontaktdaten:

Galerie

Beitrag von Henrik84 » 28 Nov 2007 22:14

naja ich bin ja jetzt auch im 5 sem... da sollte man schon langsam von der theorie wegkommen und mal bissel was praktisches machen. aber das sind eben nur die ansätze zum praktischen. von dem anderen zeug haben wir auch noch mehr als genug ;)
Bild

nu isse weg die dicke.... und der leo folgte...

Gelöschter User

Beitrag von Gelöschter User » 28 Nov 2007 22:19

aso, du bist in der 5...
thermo war bei mir in der 2 abgehackt...
ich bin ja erst in der 3, nach dem vordiplom passiert dann hoffentlich mal bissl was spannenenderes...

Antworten