Kettenrolle oben Bolzen rausgerissen

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
Benutzeravatar
FrankausKöln
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 226
Registriert: 31 Jul 2002 23:00
Wohnort: 47809 Krefeld

Galerie
Marktplatz

Kettenrolle oben Bolzen rausgerissen

Beitrag von FrankausKöln » 10 Jul 2018 20:46

Hallo Dr'ler ,

Gestern habe ich mir meine gerade erworbene Dr mal zur Brust genommen und wollte mal ne große Inspektion machen.

Dabei ist mir aufgefallen das der komplette Bolzen für die obere Kettenrolle aus dem Rahmen gerissen wurde.Da wo der Bolzen war , klafft jetzt ein Loch von ca.1cm.

Meine Frage ist die obere Kettenrolle bei der SP46 zwingend notwendig.

Bei meiner Tenere fahre ich seit Jahren ohne.

Gruß Frank
Nachtrag: wohne mittlerweile in Krefeld , müßte also FrankausKrefeld heißen.

" Klatsch und Tratsch, ist der soziale Klebstoff der Menschheit. "

Fahrzeuge:
NEU !!!Dr 650 SE Bj. 1997
NEU !!!Dr 650 SE Bj.1996
XTZ 750 Tenere Bj. 1992
Bonneville Bj.1978
BMW R25 Bj.1954

Pixxel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 221
Registriert: 12 Aug 2016 22:00

Re: Kettenrolle oben Bolzen rausgerissen

Beitrag von Pixxel » 10 Jul 2018 22:34

Kp ob die da sein muss, da sie es nicht mehr ist stellt sich die Frage ja auch nicht mehr :mrgreen:
Stefan schreibt dazu:
Besonders Empfehlenswert für alle SP46 Fahrer, weil dort die obere Kettenrolle in einem sehr dünnen Teil des Rahmens fixiert ist.
Die meist schon nach wenigen Kilometern fest stehende Rolle belastet nun den Rahmen auf Druck UND Torsion - was nicht lange gut geht. Die Rolle reißt samt Anschraubpunkt aus der oberen Rahmenhalterung... :-( Schau mal nach, ob Deine noch da ist, oder schon ein Loch, wo auch noch ungehindert Wasser in den Rahmen läuft und nie wieder heraus kann!
http://dr-big-shop.de/46_Antrieb_521.html

Benutzeravatar
FrankausKöln
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 226
Registriert: 31 Jul 2002 23:00
Wohnort: 47809 Krefeld

Galerie
Marktplatz

Re: Kettenrolle oben Bolzen rausgerissen

Beitrag von FrankausKöln » 11 Jul 2018 07:19

Danke für den Hinweis. Nur lässt sich Stefan nicht dsrüber aus ob die Rolle wegbleiben kann.

Wer fährt den im Forum ohne obere Kettenrolle ?
Nachtrag: wohne mittlerweile in Krefeld , müßte also FrankausKrefeld heißen.

" Klatsch und Tratsch, ist der soziale Klebstoff der Menschheit. "

Fahrzeuge:
NEU !!!Dr 650 SE Bj. 1997
NEU !!!Dr 650 SE Bj.1996
XTZ 750 Tenere Bj. 1992
Bonneville Bj.1978
BMW R25 Bj.1954

twostroke
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 926
Registriert: 15 Jun 2011 20:19
Wohnort: Heilbronn

Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Kettenrolle oben Bolzen rausgerissen

Beitrag von twostroke » 11 Jul 2018 07:57

Moin!

Das Loch wird mit einer Madenschraube verschlossen und gut ist. Da ist genug Luft nach oben wenn die Kette nicht schlackert wie blöd.

Gruss Dominik
Mein Motor spricht in Psalmen zu mir:
"Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein!"

Benutzeravatar
FrankausKöln
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 226
Registriert: 31 Jul 2002 23:00
Wohnort: 47809 Krefeld

Galerie
Marktplatz

Re: Kettenrolle oben Bolzen rausgerissen

Beitrag von FrankausKöln » 11 Jul 2018 08:06

twostroke hat geschrieben:
11 Jul 2018 07:57
Moin!

Das Loch wird mit einer Madenschraube verschlossen und gut ist. Da ist genug Luft nach oben wenn die Kette nicht schlackert wie blöd.

Gruss Dominik
Das wollte ich hören..... :D , fehlt nur noch ne Madenschraube in der entsprechenden Größe. Der Ausbruch des Bolzen ist nicht ganz rund rausgerissen, soll ich da noch mal das Loch entsprechend rundbohren, oder Madenschraube reindrehen und Ovalitäten mit
Dichtmittel abdichten.
Nachtrag: wohne mittlerweile in Krefeld , müßte also FrankausKrefeld heißen.

" Klatsch und Tratsch, ist der soziale Klebstoff der Menschheit. "

Fahrzeuge:
NEU !!!Dr 650 SE Bj. 1997
NEU !!!Dr 650 SE Bj.1996
XTZ 750 Tenere Bj. 1992
Bonneville Bj.1978
BMW R25 Bj.1954

DROldie
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 250
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: Kettenrolle oben Bolzen rausgerissen

Beitrag von DROldie » 11 Jul 2018 08:22

Hallo,
gute Frage, rein theoretisch wäre es am besten das Loch durch Schweisen zu verschliesen, wenn was ausgebrochen ist. Spannungsrisse und so... Wenn Du das nicht machen/lassen willst würde ich es auf jeden Fall verschließen, Schraube rein wie Du selber vorschlägst und versiegelt, dmit nicht unnötig Wasser eindringen kann.
Ich fahre übrigens auch ohne obere Rolle, habe ich rausgedreht, und mit Loctite eine Schraube, Madenschraube muss nicht sein, ich habe eine Linsenkopfschraube reingedreht, kannst ja auch ne Schraube passender Größe abflexen, Schlitz rein, und fertig, zum Verschließen eingedreht :mrgreen:
Gruß Peter

Benutzeravatar
FrankausKöln
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 226
Registriert: 31 Jul 2002 23:00
Wohnort: 47809 Krefeld

Galerie
Marktplatz

Re: Kettenrolle oben Bolzen rausgerissen

Beitrag von FrankausKöln » 11 Jul 2018 11:38

Ich muß mir das noch mal genau anschauen, da schweißen aufgrund fehlendem Werkzeug nicht möglich ist. Ich habe noch ein paar Ölablassschrauben in meinem Fundus liegen, die müssten eigentlich passen.....schau mer mal...
Nachtrag: wohne mittlerweile in Krefeld , müßte also FrankausKrefeld heißen.

" Klatsch und Tratsch, ist der soziale Klebstoff der Menschheit. "

Fahrzeuge:
NEU !!!Dr 650 SE Bj. 1997
NEU !!!Dr 650 SE Bj.1996
XTZ 750 Tenere Bj. 1992
Bonneville Bj.1978
BMW R25 Bj.1954

Benutzeravatar
deFlachser
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 45
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Re: Kettenrolle oben Bolzen rausgerissen

Beitrag von deFlachser » 13 Jul 2018 07:47

Moin Frank,
bei mir war die Rolle auch rausgerissen, hing allerdings noch an einer "Nudel" und war nicht verloren. Scheint echt ne SE Krankheit zu sein.
Man kommt besch... dran, aber ein Metallbauer aus der Nachbarschaft hat mir das ohne was abzubauen wieder angeheftet.
Blind geschweißt quasi, Hut ab. Habe mir dann einen Kettenschleifer statt Rolle angebaut, bis heute hälts.
Ob das wirklich nötig ist, weiß der Geier.
Grüße und schönes WE wünscht der Flachser :D

Antworten