Gepäck-/Kofferträger für SP42b RSE

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
deFlachser
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 456
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Re: Gepäck-/Kofferträger für SP42b RSE

Beitrag von deFlachser » 10 Aug 2018 09:28

Moin moin,
ja nun wird es wieder ernst. Steht doch gut da deine RS.

Das Einzige das ich hierzu allerdings beitragen könnte wären meine alten Krauser Koffer und passende Halter hierfür.
Die Koffer waren meine ersten und ich habe die immer wieder passend zu den Mopeds gemacht, also mit entsprechenden Haltern.
Wollte das auch erst an meine SE basteln. Mangels Schweißgerät und Kenntnissen habe ich was mit Flachstahl und Schrauben versucht.
Linke Seite ist mir auch gelungen, rechts müsste ein Halter entfernt und neu geschweißt werden, wegen Auspuff. Und da hörts bei mir halt auf :( .
Glaube mittlerweile auch nicht mehr dran, die Koffer jemals wieder zu benötigen. Waren im Mai für ne Woche mit Zelt in Frankreich. Zwei Ortlieb
Rackpacks 89 und 49 Liter hinten drauf, Tankrucksack und gut wars.

Wünsche allen ein schönes WE

Grüße :mrgreen:
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Frederik
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 11 Dez 2016 13:13
Wohnort: Bremen

Re: Gepäck-/Kofferträger für SP42b RSE

Beitrag von Frederik » 10 Aug 2018 17:36

Moin,
mit Möglichkeiten zum Schweißen kann ich dir ein Beispiel für einen modifizierten Koffersatz zeigen:
Träger.jpg
Verwendet wurde der Viereckrahmen eines alten Trägersystems mit angepasster Querstrebe hinter dem Kennzeichen.
Oben sind aus gewinkeltem Flachstahl zwei Verstrebungen angeschweißt, welche an den Aufnahmen des Guss-Gepäckträgers verschraubt werden. Am Gepäckträger ist dafür an den Aufliegestellen je eine Flachstahlstärke an Material abgeschliffen.
Eine weitere Strebe geht von jedem Kofferträger zu einem Flachstahl der an der hinteren Fußrastenaufnahme verschraubt ist.

An den Kofferträgern sind bei mir große Alukisten montiert, bisher habe ich keine Probleme mit der Konstruktion gehabt.
2018-05-16 18.58.33.jpg

Bei meiner MZ habe ich übrigens eine ganz ähnliche Konstruktion gebaut, wenn du die faltbaren MZ-Träger also als Grundlage nimmst, sollte man die auch an die Suzuki basteln können.

Gruß Frederik

Antworten