Erfahrungen mit Motomike?

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
Supermeissi
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 62
Registriert: 01 Sep 2014 09:10
Wohnort: Bad Salzungen

Erfahrungen mit Motomike?

Beitrag von Supermeissi »

Hallo,
da ich mit meiner Dakar möglichst den Anschein des Originals wahren möchte, habe ich mich auf die Suche nach entsprechenden Blinkern gemacht. Dabei bin ich auf die Seite Motomike.eu gestoßen. Eine Registrierung dort ist unmöglich, weil einerseits zwingend die Angabe des Landes gefordert wird, das aber nicht möglich ist...
Andererseits scheint es ein besonderes Händlersystem zu geben, im schönsten aller Thüringen sind diese aber wiederum sehr rar.
Hat jemand dort Erfahrungen sammeln können? Und wie erreicht man einen aktiven Händler?
Schon mal Dank für die Anregungen
Thomas
DR 650 R Dakar, SP41B, Baujahr 1991, 64.400 km

Benutzeravatar
fish_hg
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 86
Registriert: 23 Dez 2012 17:41
Wohnort: Bad Homburg, Hessen

Re: Erfahrungen mit Motomike?

Beitrag von fish_hg »

bestelle da immer mal wieder. bisher hat alles geklappt.

zum anmelden einen händler in deiner nähe wählen, dann kommt das login/registrieren menu rechts oben.

Supermeissi
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 62
Registriert: 01 Sep 2014 09:10
Wohnort: Bad Salzungen

Re: Erfahrungen mit Motomike?

Beitrag von Supermeissi »

Ich möchte das Thema (vorerst) beenden: es hat alles zu meiner Zufriedenheit geklappt. Der ausgewählte Händler aus Thüringen war auf keinem Weg erreichbar und eine Anmeldung ist tatsächlich nur nach Wahl eines Händlers möglich. Da ich vor Weihnachten einen Ausflug nach Dresden gemacht hatte, habe ich mich über einen angeschlossenen Händler dort angemeldet und meine Blinker am zweiten Adventwochenende in Empfang nehmen können. Dieser Händler hatte bis vor kurzem einen Vertrag mit Yamaha, diesen aus Altersgründen aber abgegeben. Aktuell ist er auch nicht mehr bei Motomike gelistet. Schade, er war sehr kompetent...
Thomas
DR 650 R Dakar, SP41B, Baujahr 1991, 64.400 km

Claus
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 182
Registriert: 31 Aug 2019 22:10
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: Erfahrungen mit Motomike?

Beitrag von Claus »

Wenn Du Matthies-Teile brauchst (das ist die Plattform, auf der MotoMike läuft), schreib mich per PN an und gib mir die Teilenummern. Ich werde jeden Werktag mindestens einmal von denen direkt per Transporter beliefert und kann deine Lieferung (sofern das Zeug überhaupt verfügbar ist), am nächsten Werktag versenden. Also sofort nach Geldeingang.
wohin du gehst, da bist du dann...

Antworten