Reparaturanleitung!

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
DrKarli
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 13
Registriert: 12 Jul 2017 19:03

Reparaturanleitung!

Beitrag von DrKarli »

Hallo Schrauber,
kann mir jemand weiterhelfen mit einer deutschen Reparaturanleitung für die DR650Se .... pdf.? oder Papier?
Liebe Grüße aus Wien
Karl

Benutzeravatar
Vinc
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 06 Dez 2013 20:39
Wohnort: Bayern

Re: Reparaturanleitung!

Beitrag von Vinc »

Hallo Karl,

schon mal hier geschaut?
Die Bilder sind nicht die besten, aber ansonsten alles da.

Edit Dennis: Link wg. Urheberrechtsverletzung entfernt!

Grüße
Vinc

Luuki
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 15
Registriert: 14 Aug 2017 14:48

Re: Reparaturanleitung!

Beitrag von Luuki »

http://dr650.wikia.com/wiki/Main_Page

http://drriders.com/

und das hier ist auch sehr gut
Edit Dennis: Link wg. Urheberrechtsverletzung entfernt!

Bastian
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 10 Feb 2020 21:58

Re: Reparaturanleitung!

Beitrag von Bastian »

Hallo liebe DR Freunde,

ich bin gerade dabei, bei meiner DR 650 RS BJ 1990 das Getriebe zu tauschen.
Der Motor war schnell ausgebaut und jetzt geht es ans Eingemachte.

Hat eventuell Jemand ein Komplettes Werkstatthandbuch?
Die von "manualcd" scheinen ja "zensiert" zu sein.

Meine Anfrage bei verschiedenen Händlern hat leider nichts gebracht.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen!

Liebe Grüße
Bastian

Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1658
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Reparaturanleitung!

Beitrag von deFlachser »

Hi Bastian,

wie wäre es hiermit :wink:?

https://www.originalanleitungen.de/suzu ... sanleitung

Viel Erfolg und Gruß

Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Benutzeravatar
maxxit
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 387
Registriert: 17 Sep 2016 15:14
Wohnort: 76316 Malsch

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Reparaturanleitung!

Beitrag von maxxit »

deFlachser hat geschrieben:
11 Feb 2020 18:21
Hi Bastian,

wie wäre es hiermit :wink:?

https://www.originalanleitungen.de/suzu ... sanleitung
Ist aber für die "S"....dafehlt das "E" hintendran. :lol:

Gruß
Daniel
:mrgreen: "Die Farbe ist egal, solange es schwarz/grün ist...!" :mrgreen:

Soundcheck: Original-Endschalldämpfer vs. LeoVince X3: https://youtu.be/31b-FNu2ItE

Maxxit's Schlüsselanhänger und Lenkerpolster Manufaktur: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bes ... Id=3587537

Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1305
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Könichreich Thüringen

Galerie

Re: Reparaturanleitung!

Beitrag von Ziegenmüller »

... ganz zu schweigen vom R vorneweg....😁
Der Dude macht das schon!

Die Afrikanerin
RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gar nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )
Treffen ´19 Machern war wieder super!!!

Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1658
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Reparaturanleitung!

Beitrag von deFlachser »

Ziegenmüller hat geschrieben:
11 Feb 2020 23:45
... ganz zu schweigen vom R vorneweg....😁
Dann mach mal hinne, auf das dein NVA Krad wieder läuft und du mit nem gescheiten Moped zum Treffen fahren kannst :wink:.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1852
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Reparaturanleitung!

Beitrag von Dennis »

Hi,

ich habe die Links, die eindeutig gegen das Urheberrecht verstoßen entfernt. Was ihr per Mail zwischen Euch austauscht ist eure Sache, aber öffentlich im Internet geht es nicht, dass müsste ich auf meine Kappe nehmen.

An Alle: achtet bitte zum Schutz des Forums auf solche Urheberrechtsverletzungen und klickt auf "Beitrag melden". Das ist kein petzen sondern zum Schutz des Forums (und der unwissenden User) vor Abmahungen. Die EU plant schon wieder neue Gesetzte, wo ich dann direkt nach der Veröffentlichung von selchen Rechtsverletzungen dafür haftbar bin. Wenn das kommt bin ich sowieso nicht mehr bereit ein Forum zu betreiben....

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15

Benutzeravatar
uli64
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1585
Registriert: 12 Apr 2012 17:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Reparaturanleitung!

Beitrag von uli64 »

Servus!
..ich klinke mich hier mal ein:
Urheberrechtsverletzung:
...nur ein Beispiel: eine Bekannte arbeitet in einer Arbeitsstelle die früher Zivildienst, jetzt Bundesfreiwilligendienst begleiten;
die wurden gerade abgemahnt...("nur" 500,- €) ...weil irgendjemand in einem Flyer zum Zivildienst (!) ein Foto gefunden hat, dessen Bildrechte bei einer franz. Agentur liegen...das ist grotesk! :shock: :evil:

@Dennis: bitte nicht aufgeben! :wink:

Zurück zum eigentlichen Thema:
Bastian hat geschrieben:
11 Feb 2020 17:13
ich bin gerade dabei, bei meiner DR 650 RS BJ 1990 das Getriebe zu tauschen.
Der Motor war schnell ausgebaut und jetzt geht es ans Eingemachte.
Kommt drauf an was Du vorhast: einzelne Zahnräder tauschen, oder kompl. Austauschgetriebe?
..ich hab in meinen Beiträgen (siehe die Links, unten in meiner Signatur) versucht das so aufzudröseln und darzustellen, dass man es nachmachen kann.
viewtopic.php?t=11448...ab Seite 10!
Falls Du noch Fragen hast, gerne...

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
Galerie:
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3012

Antworten