Sp46 Enduro Felgenringe, Speichen und Nippel...was kann man verlangen?

Forum für Umfragen zum Thema DR-Technik
Antworten
Benutzeravatar
MaSc73
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 411
Registriert: 23 Aug 2014 21:24
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Galerie

Sp46 Enduro Felgenringe, Speichen und Nippel...was kann man verlangen?

Beitrag von MaSc73 »

Servus zusammen!

Bei dem Sp46 SuMo Kauf waren die originalen Felgenringe mit Speichen und Nippel bei, paar Nippel fehlen. Der Zustand ist noch recht ordentlich, paar Kratzer, kein Rost.
Was kann man da fairerweise, sozusagen auf fast freundschaftlicher Basis dafür verlangen? Ich hab da echt kein Plan von...die Neupreise sprengen ja sämtliche Rahmen.

Gruß Markus
Moped-Fuhrpark:
Yamaha XT660X
Triumph Tiger 1050
Yamaha MT-09
Honda FMX
Suzuki DR 650 SE SuMo -gekauft 06-2020-
Suzuki DR 650 SE SuMo -verkauft 02-2016-
CCM R30 (XF 650-Motor) -verkauft 01-2016-

DR500
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 700
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Sp46 Enduro Felgenringe, Speichen und Nippel...was kann man verlangen?

Beitrag von DR500 »

Man bekommt die Felgenringe neu für ca. 250€. Für 100-125€ sollte man die Felgenringe an den Mann bekommen. Ich würde die von 150€ inserieren und gucken was passiert.

VG

Benutzeravatar
MaSc73
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 411
Registriert: 23 Aug 2014 21:24
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Sp46 Enduro Felgenringe, Speichen und Nippel...was kann man verlangen?

Beitrag von MaSc73 »

Danke für deine Antwort!
Halt dich fest...der vordere Felgenring kostet schlappe 338€. Alleine die Speichen mit den Nippeln kommen auf 130€.
Ich dachte auch so an 100€ für alles, ich denke das ist ein fairer Preis. Der Kram sieht auch runtergerockt aus, sondern tatsächlich noch gut braucbar.

Gruß Markus
Moped-Fuhrpark:
Yamaha XT660X
Triumph Tiger 1050
Yamaha MT-09
Honda FMX
Suzuki DR 650 SE SuMo -gekauft 06-2020-
Suzuki DR 650 SE SuMo -verkauft 02-2016-
CCM R30 (XF 650-Motor) -verkauft 01-2016-

DR500
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 700
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Sp46 Enduro Felgenringe, Speichen und Nippel...was kann man verlangen?

Beitrag von DR500 »

Das halte ich auch für sehr fair!
Ich hatte mich auf Aftermarktet Preise bezogen (Akront-Felgenringe in den selben Dimensionen DR).
Die Felgenringe passen bei so ziemlich allen japanischen Enduros mit 17hinten und 21vorn. Wenn du die inserierst, dann würde ich das definitiv erwähnen! Bei den Speichen würde ich mich allerdings nicht aus dem Fenster lehnen ;)

Benutzeravatar
MaSc73
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 411
Registriert: 23 Aug 2014 21:24
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Sp46 Enduro Felgenringe, Speichen und Nippel...was kann man verlangen?

Beitrag von MaSc73 »

MaSc73 hat geschrieben:
23 Jun 2020 15:53
Danke für deine Antwort!
Halt dich fest...der vordere Felgenring kostet schlappe 338€. Alleine die Speichen mit den Nippeln kommen auf 130€.
Ich dachte auch so an 100€ für alles, ich denke das ist ein fairer Preis. Der Kram sieht auch runtergerockt aus, sondern tatsächlich noch gut braucbar.

Gruß Markus
Nicht runtergerockt...das Wort NICHT fehlt...sorry, ist ja doch ein kleiner Unterschied!!
Moped-Fuhrpark:
Yamaha XT660X
Triumph Tiger 1050
Yamaha MT-09
Honda FMX
Suzuki DR 650 SE SuMo -gekauft 06-2020-
Suzuki DR 650 SE SuMo -verkauft 02-2016-
CCM R30 (XF 650-Motor) -verkauft 01-2016-

Benutzeravatar
MaSc73
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 411
Registriert: 23 Aug 2014 21:24
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Sp46 Enduro Felgenringe, Speichen und Nippel...was kann man verlangen?

Beitrag von MaSc73 »

DR500 hat geschrieben:
23 Jun 2020 18:54
Das halte ich auch für sehr fair!
Ich hatte mich auf Aftermarktet Preise bezogen (Akront-Felgenringe in den selben Dimensionen DR).
Die Felgenringe passen bei so ziemlich allen japanischen Enduros mit 17hinten und 21vorn. Wenn du die inserierst, dann würde ich das definitiv erwähnen! Bei den Speichen würde ich mich allerdings nicht aus dem Fenster lehnen ;)
Ne, sind schon original Takasago...
Moped-Fuhrpark:
Yamaha XT660X
Triumph Tiger 1050
Yamaha MT-09
Honda FMX
Suzuki DR 650 SE SuMo -gekauft 06-2020-
Suzuki DR 650 SE SuMo -verkauft 02-2016-
CCM R30 (XF 650-Motor) -verkauft 01-2016-

Antworten