Ausgleichskette neu auflegen (wie?)

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
PinzMax
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 583
Registriert: 28 Dez 2018 22:08
Wohnort: Wien

Galerie
Fahrerkarte

Re: Ausgleichskette neu auflegen (wie?)

Beitrag von PinzMax »

Vielen Dank erstmal für die Hilfe!!!

Entschluss:
- mit Flixbus nach Wien
- einlesen
- Werkzeug organisieren
- Teile, die man im Optimalfall gleich austauschen sollte, organisieren
- Probearbeit an der zweiten, stillgelegten DR machen
- mit der Honda ST1100, die ich bis dahin hoffentlich schon habe, zurück nach Löbau fahren
- DR reparieren
- mit Honda oder DR zurück nach Wien
- sobald Lust und Laune da ist, mit Flixbus nach Löbau
- mit stehengelassenem Moped nach Wien

Auf ein "vielleicht schaffe ich es doch noch heute" kann ich mich nicht einlassen, außerdem möchte ich bei der Rückfahrt keine Überraschung erleben ;-)

DANKE nochmals für die Hilfe!

Weitere Infos sind hier natürlich trotzdem SEHR willkommen, die Reparatur ist ja nur aufgeschoben, nicht aufgehoben.

Beste Grüße
Max

Benutzeravatar
Erstbesitzer 1990
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 84
Registriert: 02 Aug 2016 13:28
Wohnort: Velbert

Fahrerkarte

Re: Ausgleichskette neu auflegen (wie?)

Beitrag von Erstbesitzer 1990 »

Dann komm gut nach Hause
DR 650 RS seit 10.12.1990 (Erstbesitzer & kein Tag abgemeldet)

Kabelsalat wird durch Dressing auch nicht besser

franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1895
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Ausgleichskette neu auflegen (wie?)

Beitrag von franz muc »

Die AGW Kette springt über, wenn sie lange nicht gespannt wurde und das Motorrad umfällt.

Ich bin damit noch 2000 km gefahren. Die Vibrationen waren so stark, dass man den Tacho nicht mehr ablesen konnte.

Danach waren die Zahnräder einseitig krumm.

Wenn es so passiert ist, wie oben beschrieben, kann
man das ohne das Polrad abzuziehen wieder in die richtige Stellung bringen.
DR 600 S,EZ 1990

Claus
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 380
Registriert: 31 Aug 2019 23:10
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: Ausgleichskette neu auflegen (wie?)

Beitrag von Claus »

Ah, blöde Sache, Max.
Falls Du eine neue Kette brauchst, ich hab hier eine in original liegen mit allen Dichtungen und so. Ist eigentlich für meine DR (SP43B) weil die verschlissen ist, aber wenn es sein muß und Du keine Teile bekommst, würd ich sie schicken, wohin Du sie brauchst. Den Abzieher M50x1,5 hab ich auch und würde ihn dir ausnahmsweise leihen. (den kann man bei mir auch in neu für 32 Euro kaufen)
wohin du gehst, da bist du dann...

Benutzeravatar
PinzMax
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 583
Registriert: 28 Dez 2018 22:08
Wohnort: Wien

Galerie
Fahrerkarte

Re: Ausgleichskette neu auflegen (wie?)

Beitrag von PinzMax »

Vielen Dank für die Hilfsangebote und Infos!!!!!!
Dass es in diesem Forum so rennt, habe ich ja schon oft genug erleben dürfen.

Ich sitze gerade im Bus von Dresden nach Wien und werde dort alles an der anderen DR ausprobieren.
Stress habe ich im Moment nicht, ich bin sogar ziemlich entspannt, was durchaus an 2x 4cl "Irish Mist" (35%) und 1x 4cl Drambuie (40% und verdammt gut) liegen kann, die ich in den 4 Stunden Aufenthalt in Dresden getrunken habe.
Alleine war ich dabei auch nicht, ich habe hier ja Einsatzkameraden der Bundeswehr, die mich gerne ins Pub begleiten ;-)
PaddyFoleysDrambuie_klein.jpg
Im Bild ist der Drambuie.

Ich war ja zum Glück nicht auf der Hin- sondern schon auf der Rückreise, somit ist es kein Beinbruch ;-)

Liebe Grüße, ich werde mich in nicht zu ferner Zukunft wieder mit Fragen melden

Max

Suzie-poo
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 07 Jun 2020 15:46

Re: Ausgleichskette neu auflegen (wie?)

Beitrag von Suzie-poo »

Ansonsten wäre vielleicht der ADAC eine Lösung gewesen? Die zahlen dir einen Mietwagen und bringen dein Motorrad mittels Sammeltransport nach Hause.

Benutzeravatar
PinzMax
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 583
Registriert: 28 Dez 2018 22:08
Wohnort: Wien

Galerie
Fahrerkarte

Re: Ausgleichskette neu auflegen (wie?)

Beitrag von PinzMax »

Ich bin zum Glück Teil einer internationalen, verdammt guten Kameradschaft und mein Moped steht jetzt sogar sicherer als bei mir daheim.
Der Flixbus kostet pro Strecke ca. 30,- und ob ich bei mir repariere oder dort, ist egal ... nein, "dort" ist sogar besser, weil ich das ja mit einem Besuch verbinde und auch nicht alleine an der DR schraube :wink:

Also ist alles gut!
Wenn es wirklich nur die Kette ist, dann passt das schon.
Ich brauche nur alle Infos, Material und Werkzeug.

Schöner wäre es halt gewesen, wenn sie mit solchen Blödheiten gewartet hätte, bis ich die zweite DR schon fertig aufgebaut herumstehen habe.
Zumindest zwei Wochen hätte sie sich noch Zeit lassen können, da hätte ich schon die "Pan" und bräuchte nicht zu Fuß gehen.

DR500
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 769
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Ausgleichskette neu auflegen (wie?)

Beitrag von DR500 »

PinzMax hat geschrieben:
22 Jul 2020 01:32
Ich gerade im Bus von Dresden nach Wien und werde dort alles an der anderen DR ausprobieren.
Stress habe ich im Moment nicht, ich bin sogar ziemlich entspannt, was durchaus an 2x 4cl "Irish Mist" (35%) und 1x 4cl Drambuie (40% und verdammt gut) liegen kann, die ich in den 4 Stunden Aufenthalt in Dresden getrunken habe.
Alleine war ich dabei auch nicht, ich habe hier ja Einsatzkameraden der Bundeswehr, die mich gerne ins Pub begleiten ;)
Willst dein Leben du genießen, sei nicht dumm, geh nach Striesen ;)
Wenn du von Löbau nach Dresden fährst, könnte ich dir ne Werkstatt anbieten. Hab aber leider nur den Polradabzieher für die Kicker Motoren...

VG

Benutzeravatar
PinzMax
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 583
Registriert: 28 Dez 2018 22:08
Wohnort: Wien

Galerie
Fahrerkarte

Re: Ausgleichskette neu auflegen (wie?)

Beitrag von PinzMax »

Danke für das Angebot, ich hoffe aber doch, dass ich das an Ort und Stelle schaffe.
Wenn sich danach herausstellt, dass es einen anderen Grund für die extremen Vibrationen gibt, muss sie eh in eine Werkstatt.

LG
Max

Benutzeravatar
PinzMax
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 583
Registriert: 28 Dez 2018 22:08
Wohnort: Wien

Galerie
Fahrerkarte

Re: Ausgleichskette neu auflegen (wie?)

Beitrag von PinzMax »


Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1864
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: Ausgleichskette neu auflegen (wie?)

Beitrag von Eintopftreiber »

:shock:

Ups !

Das wirst du mit dem V4 vermissen Max :mrgreen:

Grüße Jörg
Was interessiert es die Eiche, wenn sich die Sau daran schubbert :lol:

:roll: Nein du bist nicht dumm, du hast halt immer Pech beim denken :D

Antworten