Kosten Leistung Bremse Stabi Sumos

Hier geht es um Eure DRs, die als Supermoto umgebaut wurden
Anthr@xx
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 60
Registriert: 25 Jun 2020 17:15
Wohnort: Köln

Re: Kosten Leistung Bremse Stabi Sumos

Beitrag von Anthr@xx »

Hier die versprochenen Aufnahmen. Richtig, die Bremsleitung ist falsch verlegt! :P
Die Bremspumpe ist original, passt mir aber gut so. Die Bremsleitung wird in den nächsten Tagen auf Stahlflex umgerüstet, mal schauen ob das einen spürbaren Unterschied macht. Lässt sich auch so schon mit zwei Fingern richtig schön dosieren und ankert bei Bedarf echt heftig.

Braucht man sowas? Wahrscheinlich eher nein. Warum hat man sowas? Weil man es kann!

Zu bieten hätte ich Teilegutachten von:
-den 17 Zöllern (3,5 vorne und 4,25 hinten, beides Excel)
-der 320er Bremsscheibe
-der Vierkolbenbremszange (HE)
-des Adapters (HE)

Bei Bedarf gerne PN an mich.

Beste Grüße
Dateianhänge
20210222_180848.jpg
20210222_180840.jpg
20210222_180826.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Anthr@xx für den Beitrag:
DR500 (22 Feb 2021 18:51)
DR500
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1190
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Kosten Leistung Bremse Stabi Sumos

Beitrag von DR500 »

Sauber!
Ich sehe die Originale Bremspumpe auch mit Brembo 4K- geht super!

VG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DR500 für den Beitrag:
Anthr@xx (22 Feb 2021 18:57)
Antworten