richtigen Helm finden

Umfragen für die Allgemeine Kategorie
DrAnfänger
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 08 Mai 2016 12:29

richtigen Helm finden

Beitrag von DrAnfänger »

Frohes neues an alle und guten Tag,

Ich fahre jetzt schon länger meine dr650 sp44b und hatte auch schon 2 Probleme mit ihr die ich durch dieses Forum klären konnte und hoffe das es bei diesem genau so ist.

Ich weiss das viele sich jetzt bei diesem Thema wieder aufregen werden "öhh typisch junge Leute nur ans aussehen denken", das ist aber quatsch denn wie ich finde (schon par mal gelegt) sind oneal helme genauso sicher wie sie auch gut aussehen.

Ich habe von Anfang an einen Standard Crosshelm von Oneal (Bild häng ich dran) der auch immer perfekt war, gutes aussehen, trotz mehrmaligen hinfallen kein Kratzer geschweige denn riss und mit dem Wind auch nie Probleme gehabt. Da muss ich allerdings dazu sagen das ich bis jetzt nur Feldwege und Dorf/Stadt gefahren bin und ehr selten an die 100 gekomm bin.
Da ich nun aber umgezogen bin und sehr oft sehr weite Landstraßen Strecken fahre und regelmäßig an die 120+ komme ist der Helm Wind technisch doch nich mehr so der beste. Obwohl ich die feststellschrauben für die blende so fest wie nur eben möglich stelle, ab 100/110 geht sie von allein nach oben wodurch mir der Helm komplett nach hinten gerissen wird und ich kaum mehr was sehe.

Da ich regelmäßig motovlogs auf ytube schaue und sehr viele sumo Fahrer mit crosshelmen regelmäßig 120+ fahren und die nie Probleme mit sowas haben wollte ich mal fragen ob einer von euch mir da Tipps geben kann ? Oder mir villt sogar gleich auch sumo/cross helme empfehlen kann die preislich nich höher als 180 gehen?
Oder mache ich villt nur etwas verkehrt mit der Einstellung der blende meines Helmes?

Hoffe diese Fragen können geklärt werden



MfG DrAnfänger
Pixxel
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 501
Registriert: 12 Aug 2016 23:00

Re: richtigen Helm finden

Beitrag von Pixxel »

Als Alternative zum "normalen" Crosshelm gibt es z.B. Crosshelme mit Visier bzw Integrale mit Schirm (neudeutsch: "Adventurehelm"), sind oft auch mit Brille nutzbar).
Gibts z.B. Auch von Oneal, heißt da z.B. Sierra, könnte passen wenn deiner auch gut sitzt.
Sonst wäre da z.B. neu bei Louis der MTR SX1. Den werde ich mir auch mal angucken sobald verfügbar. Günstig, Pinlock (vorbereitet), leider nur eine Helmschale (hoffe M sieht nicht aus wie ein großer Kürbis ;))
DrAnfänger
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 08 Mai 2016 12:29

Re: richtigen Helm finden

Beitrag von DrAnfänger »

Danke dir erstmal für die schnelle Antwort aber ist das beim sierra z.b. Nicht genau so mit der blende das sie ab 110 so hoch geht? Oder hättest du villt sogar ne Erklärung was ich falsch machen könnte?
Benutzeravatar
Waldi69
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 802
Registriert: 08 Mai 2016 16:09
Wohnort: OWL

Galerie

Re: richtigen Helm finden

Beitrag von Waldi69 »

Zum Thema Helm kann ich leider mein eigenes Liedchen singen.
Ich bin seit letzten Sommer auch auf der Suche nach einen Helm.
Ich habe alle Enduro Shops im Umkreis von 80 km angefahren und mir die Zeit genommen
alle Helme in meiner Größe zu probieren. Airoh Helme wollen grundsätzlich nicht mein Haupt bekleiden.
Irgendwann habe ich bei Polo einen auf der Runkel gehabt wo ich sagte, Endlich mal einer der geht.
Bei der Probefahrt war nach fünf Minuten schluß mit Lustig, Kopfschmerzen bekommen.

Mein Fazit, suche dir einen aus und hoffe das er dir passt, sonst suche solange bis einer vernünftig sitzt.
MFG Waldi
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1970
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: richtigen Helm finden

Beitrag von franz muc »

meiner ist von Amazon, Wulfsport, kam
aus England. Kosten etwa 80 EUR.

Endurohelm mit Sonnenschild, Visier
durchsichtig und mit eingebauter
Sonnenbrille zum Runterklappen.

Das Sonnenschild hält, der Helm hat
mehr Windgeräusche als ein normaler
Helm. Habe ich nun
schon etwa 3 Jahre. Sowas hätte damals
bei Louis ab 200 EUR gekostet.
Kann ich absolut empfehlen.
DR 600 S,EZ 1990
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1988
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: richtigen Helm finden

Beitrag von Dennis »

Hi,

ich habe das Bild dann mal entfernt. Bitte den fetten roten Text lesen, der auf der Maske zum Hochladen von Bildern angezeigt wird!

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
Max krachmach
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 204
Registriert: 10 Sep 2015 21:51
Wohnort: Zuhause

Galerie

Re: richtigen Helm finden

Beitrag von Max krachmach »

Ich hatte bis vor ein paar tagen einen Madhead Fiber Mex Ultra von DER tante. Bei 140 hatte ich keine probleme aber ein paar kratzer hatte er hatl schon. Jetzt habe ich mir einen Nolan N53 Gekauft den konnte ich noch nicht so schnell ausprobieren.
Wer rechtschreibfehler findet darf sie gerne mit nach hause nehmen :wink:

DR 650 Sp41B Rot 1991 Jannuar 2015-XXXX 50000KM-XXXXXKM
DR 650 Sp41b Blau 1991 Juli 2016-Juli 2017 54000km-60000km
MfG Max
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1776
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: richtigen Helm finden

Beitrag von uli64 »

Servus! :D

Ich hab mir im Dez. ´15 für´n Sommer den hier gekauft:
https://www.louis.de/artikel/madhead-fi ... =268058034

...den hatte ich beim DR-Treffen dabei, eigentlich soweit zufrieden...
...bis sich der Gummi am Rande des Gesichtsfeldes löste und mir während der Fahrt gegen die Brille schlug!

...hab ich bei Tante Louise reklamiert und durfte mir gleich einen anderen aussuchen:

https://www.louis.de/artikel/madhead-fi ... =268058034

...was soll ich sagen? Bin zufrieden! Der passt jetzt auch farblich besser zu meiner DR... :wink:

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3012
Max krachmach
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 204
Registriert: 10 Sep 2015 21:51
Wohnort: Zuhause

Galerie

Re: richtigen Helm finden

Beitrag von Max krachmach »

uli64 hat geschrieben:Servus! :D

Ich hab mir im Dez. ´15 für´n Sommer den hier gekauft:
https://www.louis.de/artikel/madhead-fi ... =268058034

...den hatte ich beim DR-Treffen dabei, eigentlich soweit zufrieden...
...bis sich der Gummi am Rande des Gesichtsfeldes löste und mir während der Fahrt gegen die Brille schlug!

...hab ich bei Tante Louise reklamiert und durfte mir gleich einen anderen aussuchen:

https://www.louis.de/artikel/madhead-fi ... =268058034

...was soll ich sagen? Bin zufrieden! Der passt jetzt auch farblich besser zu meiner DR... :wink:

Gruß, Uli :mrgreen:
Den hatte ich in Gelb weiss.
Jetzt gibt es ihn gerade fuer 60 Euro in Blau
Wer rechtschreibfehler findet darf sie gerne mit nach hause nehmen :wink:

DR 650 Sp41B Rot 1991 Jannuar 2015-XXXX 50000KM-XXXXXKM
DR 650 Sp41b Blau 1991 Juli 2016-Juli 2017 54000km-60000km
MfG Max
Benutzeravatar
maxxit
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 416
Registriert: 17 Sep 2016 16:14

Galerie

Re: richtigen Helm finden

Beitrag von maxxit »

Jetzt kann ich mal aus dem Rahmen fallen und mich "outen"...:-)

Ich bin ein Klapphelmfanatiker. (Jetzt ist*s raus...) seit wir damals die BMW Systemhelme für die damaligen "Arbeits"-Bikes bekommen haben.

Und ja, es gibt sowas auch als "Adventure" Helm, einen von Schubert und den Caberg Tourmax Sonic.
Ich habe mich für den Caberg entschieden, da mir über 600 EUR dann doch etwas zu viel waren.

Der Caberg ist erstaunlich komfortabel und nicht sehr windanfällig. Die Belüftung ist gut und laut ist er auch nicht mehr als mein Lazer. Gewicht ist absolut in Ordnung. Alles in allem eine gute Alternative für einen "faulen "Brillenträger" wie mich. :mrgreen:

Guckst Du:
https://www.helmexpress.com/caberg-tour ... 0wodClcBHw

Das Design kommt natürlich an einen reinrassigen Crosshelm nicht dran, aber mir gefällt er trotzdem. Auch nach 2 Stunden auf dem Kopf gibt es keine Kopfschmerzen. Die Sonnenblende funktioniert gut und stört auch mich als Brillenträger gar nicht.
Einziges Manko: Der Windschutz am Rand bleibt beim anziehen immer am Kinn hängen. Und das öffnen ist gewöhnungsbedürftig.
Aber dafür darf man diesen Helm offen fahren, er ist als Jet und Integralhelm zugelassen.
caberg01.jpg
caberg02.jpg
Für mich ein gutes Preis Leistungsverhältnis und meine Empfehlung.

(trotzdem werde ich mir dieses Jahr einen endgeilen Crosshelm gönnen - für die heissen Tage...!)

Gruß

Daniel :mrgreen:
:mrgreen: "Die Farbe ist egal, solange es schwarz/grün ist...!" :mrgreen:

Soundcheck: Original-Endschalldämpfer vs. LeoVince X3: https://youtu.be/31b-FNu2ItE

Maxxit's Schlüsselanhänger und Lenkerpolster Manufaktur: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bes ... Id=3587537
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1776
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: richtigen Helm finden

Beitrag von uli64 »

Servus nochmal... :D

Wenn wir schon mal dabei sind:
...dann oute ich mich halt auch :roll:
http://www.fc-moto.de/X-Lite-X-551-Adventure-N-Com

Ist zwar(Gottseidank)kein Klapphelm :lol: , aber als "Ädwäntscher" verflucht nahe dran... :roll:

Dennoch: das Vollvisier bietet im Winter extrem besseren Wind- u. Kälteschutz, wenn´s auch bei langsamer Fahrt dann wieder schnell beschlägt... :roll:
und mit der eingebauten Sonnenblende, gerade bei tiefstehender Sonne... :mrgreen:

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3012
Benutzeravatar
vgg3214
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 43
Registriert: 16 Aug 2015 14:49

Galerie

Re: richtigen Helm finden

Beitrag von vgg3214 »

Also wenn wirs schon von den Helmen haben.

Den hab ich mir mal gekauft:
https://www.louis.de/artikel/nishua-end ... =192777281

Ist recht angenehm zu tragen, vor allem wenn es kälter ist.

Gruß Jörg
Benutzeravatar
maxxit
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 416
Registriert: 17 Sep 2016 16:14

Galerie

Re: richtigen Helm finden

Beitrag von maxxit »

uli64 hat geschrieben:
Ist zwar(Gottseidank)kein Klapphelm :lol: , aber als "Ädwäntscher" verflucht nahe dran... :roll:
äääh, verflucht nahe am ...Klapphelm? :lol: :lol:

Gruß
Daniel :mrgreen:
:mrgreen: "Die Farbe ist egal, solange es schwarz/grün ist...!" :mrgreen:

Soundcheck: Original-Endschalldämpfer vs. LeoVince X3: https://youtu.be/31b-FNu2ItE

Maxxit's Schlüsselanhänger und Lenkerpolster Manufaktur: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bes ... Id=3587537
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1776
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: richtigen Helm finden

Beitrag von uli64 »

Servus! :D
maxxit hat geschrieben:äääh, verflucht nahe am ...Klapphelm?
...ja! :roll:

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3012
KlaCha
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 276
Registriert: 13 Mai 2013 16:48
Wohnort: Vianden

Galerie

Re: richtigen Helm finden

Beitrag von KlaCha »

Alter Fred aber bei mir aktuell.
Da ich mittlerweile Fahrerkumpels gefunden habe sind 4-5h Fahrten in gewisser Regelmäßigkeit das Ziel. Die beiden Wollen im August zum Nordkapp und ich fahr halt mit beim Training. Dazu sollen Wochenendfahrten mit Zelt usw gemacht werden....
Zurück zum Thema. Für die langen Fahrten bin ich Helmtechnich mit meinem Bell Crosshelm über die Grenze von angenehm. Es zieht in jeder Ecke. Ausser man klebt ab. Es geräuscht stark. Es windet sehr.
Nun will ich weder Adventure noch Integral. Kein Visier!! Nur Crossbrille!
Ich will einen leisen Crosshelm der nicht zu sehr durchlüftet wird und eventuell noch Geräuscharm ist. Hat schon jemand sowas gefunden?
Da der Kopf das wichtigste am Menschen ist, auch wenn er von Vielen wenig genutzt wird, soll bestmöglicher Schutz gewährleistet sein. Markenhelm mit MIPS (bei Bell) ist Mindestanforderung!

Danke
OBEY YOUR MASTER....................................
de stolze Bauer

http://www.dr-650.de/galerie/eintrag/anzeigen/2830
Antworten