DR 650 Dakar ging während der Fahrt aus

Das DR-650 Technik Forum
DR-Berti
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 15
Registriert: 14 Feb 2021 20:01

Re: DR 650 Dakar ging während der Fahrt aus

Beitrag von DR-Berti »

Ich habe den rausgeschmissen und nen kleinen Mahle Benzinfilter zwischenTank und Gaser gesteckt
Einen Zusatzfilter hat er ja drin, der der jetzt zusitzt. Habe ich jedenfalls so verstanden.
Blue-Daker
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 13
Registriert: 11 Jan 2021 20:32

Re: DR 650 Dakar ging während der Fahrt aus

Beitrag von Blue-Daker »

Ja genau. Wusste nicht, dass im vergaser ein Filter verbaut ist :shock:
Im Tank ist bei mir aber keiner (zu sehen). Wie gesagt Sp41 Dakar...
Oder ist da auch einer im Tank?
Benutzeravatar
DROldie
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1126
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: DR 650 Dakar ging während der Fahrt aus

Beitrag von DROldie »

Ja natürlich ist sind sogar zwei im Tank !
https://i.ebayimg.com/images/g/~KYAAOSw ... s-l300.jpg Guckst Du z.B. Oben am langen Röhrchen Benzinablauf für Hahn auf.
Kurzes Röhrchen= Reserve... Du musst am Hahnventil auf Reserve drehen/stellen. Jeweils am Ende steckt ein sehr feinmaschiges Sieb(chen) Das ist das Siebe/die Siebe für Sprit aus dem Tank. Im Vergaser das von mir beschriebene Winzsieb. Da ich das entfernt habe ( weil es sich unter Umständen schnell zusetzt bei Dreckpartikeln im Sprit ) ein Sieb ( das den Namen verdient :mrgreen: ) im Benzinschlauch eingesteckt/ dazwischn geschaltet :wink:

Alles klaro?

Gruß Peter
Benutzeravatar
DROldie
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1126
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: DR 650 Dakar ging während der Fahrt aus

Beitrag von DROldie »

https://www.bike-parts-suz.com/suzuki-m ... 7621/M/452 Sollte der 41er Sprithahn sein. OHNE Gewähr! :mrgreen:
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1970
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: DR 650 Dakar ging während der Fahrt aus

Beitrag von franz muc »

Das Sieb im Vergaser hast Du nur, wenn der Vergaser einen schwarzen Deckel hat und noch der originale ist. Andere Vergaser können das Sieb auch nicht haben. Ich würde das auch ausbauen.

Ich fahre seit etwa 130.000 km ohne einen nachträglich eingebauten Benzinfilter. Die Siebe im Tank reichen vollkommen aus. Also bis jetzt zumindest.

Ich würde die nun gefundene Fehlerquelle nicht wieder einbauen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor franz muc für den Beitrag:
DROldie (23 Feb 2021 08:18)
DR 600 S,EZ 1990
Antworten