SP44: Wie bekommt man den GSXR-Endtopf leiser?

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
Aynchel
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 501
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: SP44: Wie bekommt man den GSXR-Endtopf leiser?

Beitrag von Aynchel »

die letzten beiden Umbauten habe ich mit Hayabusa Töpfen erste Serie gemacht
zZ hab ich einen TL1000 Topf hier liegen, der ist oval und baut damit schmäler

Bild
https://i.postimg.cc/GhDqzfYz/2015-05-2 ... en-193.jpg

Bild
https://i.postimg.cc/CKh7hL26/2015-05-2 ... sen-28.jpg
turbopapa
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 28
Registriert: 25 Apr 2017 09:27

Re: SP44: Wie bekommt man den GSXR-Endtopf leiser?

Beitrag von turbopapa »

Hast Du die Lautstärke Hayabusa/TL schon vergleichen können?
Benutzeravatar
Aynchel
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 501
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: SP44: Wie bekommt man den GSXR-Endtopf leiser?

Beitrag von Aynchel »

nein
ich hab den TL noch nicht verbaut

aber da bei der 1000 TL auch je ein 500ccm Topf ausstößt müsste die Dämpfung eingendlich besser sein n
so mein Gedanke
turbopapa
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 28
Registriert: 25 Apr 2017 09:27

Re: SP44: Wie bekommt man den GSXR-Endtopf leiser?

Beitrag von turbopapa »

Das denke ich auch. Wenn Du den TL-Topf ausprobiert hast, wäre ich auf Deine Beurteilung gespannt.
DRKotter
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 60
Registriert: 22 Jun 2015 11:54

Re: SP44: Wie bekommt man den GSXR-Endtopf leiser?

Beitrag von DRKotter »

Ich habe den TL1000 Endtopf an einer SP46 montiert und bin sehr zufrieden.Läuft sehr gut und ist nicht laut.Mit dickerem Krümmer kommt er kräftig von unten raus und wirkt obenrum nicht zugeschnürt.Kann ich nur empfehlen.
Gruß
DR Kotter
turbopapa
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 28
Registriert: 25 Apr 2017 09:27

Re: SP44: Wie bekommt man den GSXR-Endtopf leiser?

Beitrag von turbopapa »

Danke für die Info. Ich halte mal nach einem günstigen Angebot Ausschau. Die Töpfe bekommt man ja teilweise für 20-30 Euro.
Gruss aus dem hohen Norden...
DR500
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1306
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: SP44: Wie bekommt man den GSXR-Endtopf leiser?

Beitrag von DR500 »

Hat jemand die Länge und die Höhe des Dämpfers parat?

BG
hapeka
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 231
Registriert: 02 Nov 2014 18:57

Galerie
Fahrerkarte

Re: SP44: Wie bekommt man den GSXR-Endtopf leiser?

Beitrag von hapeka »

Hallo DR Kotter,
Kannst du bitte Bilder machen und einstellen? Auch vom Verbindungsrohr?
Würde mich freuen :D :D
BG HP
Die schlimmste Weltanschauung haben die, die sich die Welt nie angeschaut haben.
DRKotter
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 60
Registriert: 22 Jun 2015 11:54

Re: SP44: Wie bekommt man den GSXR-Endtopf leiser?

Beitrag von DRKotter »

Kannst du bitte Bilder machen und einstellen? Werde ich versuchen :( :lol:
Hat jemand die Länge und die Höhe des Dämpfers parat? Habe gerade gemessen.Länge 580mm,Höhe 120mm,Breite 95mm.
Von der Befestigungslasche bis Ende Schalldämpfer sind 355mm.Ich habe ihn an dem originalen Befestigungspunkt angeschraubt. Bei der SP46 ragt er 50mm über das Schutzblech heraus.
Mein Zwichenrohr ist von der GPR Trevale Anlage.Wenn man ein neues baut,könnte man mit dem Schalldämpfer ca. 100 mm nach vorne
rücken.Dafür habe ich aber momentan keine Zeit .
Gruß
Kotter
DRKotter
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 60
Registriert: 22 Jun 2015 11:54

Re: SP44: Wie bekommt man den GSXR-Endtopf leiser?

Beitrag von DRKotter »

Hi HP,ich habe es geschafft
IMG_20210227_175647.jpg
IMG_20210227_175614(1).jpg
IMG_20210227_175624.jpg
IMG_20201231_112936.jpg
Bild 1. TL Topf etwas größer gefräst,damit mein Adapter mit einer ausreichenden Wandstärke in den Topf passt.
Bild 2. Der auf das Zwichenrohr aufgeschobene Adapter.
Bild 3. Der Adapter von der anderen Seite. Ich habe am Ende des Adapters innen einen Ansatz stehen lassen,wo das Zwichenrohr von den Federn gegengedrückt wird und abdichtet.
Bild 4. Der Adapter. Hergestellt aus 8mm Edelstahlblech 1.4571.Rohr Edelstahl 1.4571 60,3X3,6mm.Die notwendigen Durchmesser muß jeder selber für sein Zwichenrohr messen.Die Aufnahmeösen für die Federn habe ich aus einem getrennten Edelstahlkettenglied hergestellt und angeschweißt.
Ich habe den Adapter länger gemacht,damit der Auspufftop an den orig. Halterungen/Bohrungen passt,ohne das Zwichenrohr zu ändern.
Viel Spaß beim basteln.
Gruß
Kotter
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DRKotter für den Beitrag (Insgesamt 2):
hapeka (07 Mai 2021 09:21) • Aynchel (09 Mai 2021 20:08)
hapeka
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 231
Registriert: 02 Nov 2014 18:57

Galerie
Fahrerkarte

Re: SP44: Wie bekommt man den GSXR-Endtopf leiser?

Beitrag von hapeka »

Hey super und sehr saubere Arbeit 8)
Noch ein Bild von der kompletten Anlage? :wink: :wink:
BG HP
Die schlimmste Weltanschauung haben die, die sich die Welt nie angeschaut haben.
DRKotter
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 60
Registriert: 22 Jun 2015 11:54

Re: SP44: Wie bekommt man den GSXR-Endtopf leiser?

Beitrag von DRKotter »

Hallo Leute.
Auf Wunsch nun noch Bilder von der kompl. Anlage.
Gruß
Kotter
Dateianhänge
IMG_20210507_185050.jpg
IMG_20210507_185223.jpg
InkedIMG_20210507_185407_LI.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DRKotter für den Beitrag:
Aynchel (09 Mai 2021 20:08)
DRKotter
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 60
Registriert: 22 Jun 2015 11:54

Re: SP44: Wie bekommt man den GSXR-Endtopf leiser?

Beitrag von DRKotter »

Auf den Bildern sieht man das es möglich ist,den Endtopf weiter vorn zu platzieren.Dazu muß dann allerdings das Zwichenrohr geändert
werden.Sieht dann besser aus.Mache ich später noch. Ich wollte zuerst sehen,ob sie damit vernünftig läuft.
Gruß
Kotter
Benutzeravatar
Aynchel
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 501
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: SP44: Wie bekommt man den GSXR-Endtopf leiser?

Beitrag von Aynchel »

sehr interesannt
denn der Feder belastete Übergang nimmt Vibrationen auf und beugt Rissen vor
wie hast Du es erreicht, dass der Übergang dicht ist ?
DRKotter
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 60
Registriert: 22 Jun 2015 11:54

Re: SP44: Wie bekommt man den GSXR-Endtopf leiser?

Beitrag von DRKotter »

Ich habe am Ende des Adapterrohrs einen Ansatz mit Radius stehen lassen,wo das Zwichenrohr gegen gedrückt wird.Der Innendurchmesser des Ansatzes ist gleich Id. Zwichenrohr.Kann man auf dem Bild schlecht erkennen.Spiel zwischen Adapterrohr und Zwichenrohraussendurchm.
ist ca. 1/10 mm, wegen der Flexiblität.Ich habe die Teile am Motorrad geheftet,wegen Passgenauigkeit. Ist alles dicht. die Federn sind von einer alten Sonnenliege. Wenn es undicht werden sollte würde ich es mit einem Kupferring versuchen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DRKotter für den Beitrag:
Aynchel (09 Mai 2021 20:08)
Antworten