Seitenständer länge?

Das DR-600 Technik Forum
Antworten
Speckflagge
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 31
Registriert: 09 Jan 2019 16:16

Seitenständer länge?

Beitrag von Speckflagge »

Moin,
mich würde mal interessieren welche länge der originale Seitenständer hat.
Meiner ist 35 cm lang und damit steht sie ganz schön schräg da.So das ich am überlegen bin noch etwas dran zu schweissen.Gemessen bis zur Schraube.
Ist das aber die originale länge?
Gruss volker
Honda XL 600 R vom Hof geklaut
Suzuki DR Big SR43b vom Hof verkauft
Suzuki Dr 600 Dakar steht jetzt auf dem Hof :-)
(dazwischen Suzuki gsx 600f und Yamaha TDM 850)
Junior eine Kawasaki KX 60 bj 94 mit neu gehontem Zylinder.
jetzt neuer komplettaufbau einer Honda XL 600 LM Dakar
Benutzeravatar
andreasullrich
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 587
Registriert: 04 Mai 2016 21:47
Wohnort: Schlüsselfeld

Re: Seitenständer länge?

Beitrag von andreasullrich »

Mein Ständer hat eine Länge von 330mm bis Mitte Schraube.

Ich habe eine RSE, also SP43B
Suzuki DR-650 RSE Bj. 1993
Farbe "12F Candy Alpine Blue"
BMW K1200RS Bj. 2000
Farbe "Dakargelb/Arktisgrau"
BMW K1200RS Bj.1998
Farbe "Dakargelb/Arktisgrau"

Treffen 2018 - Geiselwind (Ein Hammer-Event, Super Leute kennen gelernt) :mrgreen:
Treffen 2020 - Annweiler am Trifels (Ein Super Event, geile Truppe am Start) :mrgreen:
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2052
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Seitenständer länge?

Beitrag von franz muc »

Ich glaube, dass das schräg stehen nicht
an der Länge des Seitenständers liegt.
Da hat sich ein schwergewichtiger Mensch zu
lange auf die DR gesetzt, welche auf dem
Seitenständer stand. Dann verbiegt sich
etwas an der Seitenständeraufnahme.

Außer es ist ein längeres Federbein oder
eine Heckhöherlegung verbaut, dann lägest Du natürlich richtig mit deiner Vermutung.
DR 600 S,EZ 1990
Benutzeravatar
Blackman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 290
Registriert: 09 Dez 2018 09:05
Wohnort: Markt Rettenbach

Re: Seitenständer länge?

Beitrag von Blackman »

So ich habe an meiner DR 600 BJ 85 nach gemessen der Ständer ist bis Mitte Schraube 350-375mm Lang.
Man kann die Befestigung vorne etwas zusammen biegen dann steht der Ständer etwas besser und hat nicht zuviel seitliches Spiel.
Dadurch steht die Suzi dann etwas steiler.
Wann ist ein Reifen gut??
Wenn du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt.
gruss Hannes
hiha
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1557
Registriert: 05 Aug 2010 07:35
Wohnort: M.

Re: Seitenständer länge?

Beitrag von hiha »

[Flachwitzmodus]
andreasullrich hat geschrieben: 24 Feb 2019 09:24 Mein Ständer hat eine Länge von 330mm
Krass :shock:
[/Flachwitzmodus]
Benutzeravatar
Blackman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 290
Registriert: 09 Dez 2018 09:05
Wohnort: Markt Rettenbach

Re: Seitenständer länge?

Beitrag von Blackman »

(Flachwitzmodus an)
Nur??
(Flachwitzmodus aus)
Wann ist ein Reifen gut??
Wenn du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt.
gruss Hannes
Easy
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2096
Registriert: 05 Apr 2010 11:22
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Seitenständer länge?

Beitrag von Easy »

Servus,

was auch immer gerne gemacht wird ist das Moppet auf dem Seitenständer stehend und der Fahrer auf den Fussrasten stehend angekickt wird. Das ist Supergesund für Rahmen und Ständer.

Ich denke mal in diesem Fall hier verhält sich´s so wie Blackman geschrieben hat daß die Gabel am Ständer und das Auge am Rahmen ausgeleiert sind.
Ich bohre in dem Fall das Gewinde in der Ständergabel aus und verwende eine durchgehende Schraube (M12 müsste das sein) die einen glatten Schaft hat der fast so lang ist wie die Gabel aussen breit ist. Die Schraube muss natürlich dann gekürzt werden damit die Federn nicht daran hängen bleiben und es muss eine Mutter mit Sicherungsring verwendet werden die evtl auch etwas abgedreht werden muss. So kann man die Gabel am Ständer dann so weit zusammen ziehen bis sie wieder ohne zuviel Spiel den Ständer mehr oder weniger gerade halten kann.
Ich hoffe das war verständlich :D

Gruss Wolfgang
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) mit 8000 km gekauft, mit 40000 km verkauft.
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 fast neu gekauft und jetzt schon über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
10- DR 650 RRS (im Aufbau) zur Aufbau Doku

Tigerparts
Benutzeravatar
Blackman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 290
Registriert: 09 Dez 2018 09:05
Wohnort: Markt Rettenbach

Re: Seitenständer länge?

Beitrag von Blackman »

Genau so hab ich es bei meiner Dr 600 auch gemacht , M12 funktioniert wunderbar und gibt zusätzlich Stabilität.
Wann ist ein Reifen gut??
Wenn du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt.
gruss Hannes
Speckflagge
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 31
Registriert: 09 Jan 2019 16:16

Re: Seitenständer länge?

Beitrag von Speckflagge »

Sorry das ich mich jetzt erst wieder melde.
War jetzt lange im Krankenhaus.
Ich werde es dann demnächst so machen wie es mit der 12mm Schraube beschrieben ist.
Gefällt mir, und bei mir ist tatsächlich das loch nicht mehr nur rund sondern länglich.
Danke
Honda XL 600 R vom Hof geklaut
Suzuki DR Big SR43b vom Hof verkauft
Suzuki Dr 600 Dakar steht jetzt auf dem Hof :-)
(dazwischen Suzuki gsx 600f und Yamaha TDM 850)
Junior eine Kawasaki KX 60 bj 94 mit neu gehontem Zylinder.
jetzt neuer komplettaufbau einer Honda XL 600 LM Dakar
hiha
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1557
Registriert: 05 Aug 2010 07:35
Wohnort: M.

Re: Seitenständer länge?

Beitrag von hiha »

Dann nimm halt gleich eine ovale M12/14er Schraube, die passt dann sauber. :mrgreen:
Scherz beiseite: Ich täte bei der Gelegenheit vielleicht das ovale Loch soweit beschweißen und neu ausrunden, dass es dem Originalzustand entspricht. Aber vielleicht seh ich das auch nur zu perfektionistisch...
Gruß
Hans
Speckflagge
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 31
Registriert: 09 Jan 2019 16:16

Re: Seitenständer länge?

Beitrag von Speckflagge »

nachfrage,
ds heisst, das loch komplett dicht schweissen.
Plan schleiffen und neu boren?
Honda XL 600 R vom Hof geklaut
Suzuki DR Big SR43b vom Hof verkauft
Suzuki Dr 600 Dakar steht jetzt auf dem Hof :-)
(dazwischen Suzuki gsx 600f und Yamaha TDM 850)
Junior eine Kawasaki KX 60 bj 94 mit neu gehontem Zylinder.
jetzt neuer komplettaufbau einer Honda XL 600 LM Dakar
Benutzeravatar
Blackman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 290
Registriert: 09 Dez 2018 09:05
Wohnort: Markt Rettenbach

Re: Seitenständer länge?

Beitrag von Blackman »

Nö loch rund machen und passende Schraube verwenden.
Bei mir reichte eine M12 schaft schraube die ich so gekürzt habe das ich am ende genau die Mutter drauf gebracht habe.
Die Gabel vom Ständer habe ich etwas zusammen gebogen und aussen nochmals verstärkt mit dem Schweißgerät.
Wann ist ein Reifen gut??
Wenn du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt.
gruss Hannes
Benutzeravatar
ruediger
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 11
Registriert: 27 Mär 2015 18:17

Re: Seitenständer länge?

Beitrag von ruediger »

IMG_20210531_121704.jpg
Bei mir hats mim Schraubstock auch geklappt. Steht wieder top. So als dritte Option, falls jemand wie ich nicht schweissen kann und keine passende M12 da hat =P
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ruediger für den Beitrag:
paultsch (01 Jun 2021 09:19)
Benutzeravatar
andreasullrich
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 587
Registriert: 04 Mai 2016 21:47
Wohnort: Schlüsselfeld

Re: Seitenständer länge?

Beitrag von andreasullrich »

Wieso setzt ihr eigentlich nicht die originale Schraube ein?
Die ist eine Stufenschraube und arbeitet dadurch den Ständer nicht so auf. Langloch gibt es nicht damit.
Mit einer normalen Schraube passiert genau das und der Ständer biegt sich auf.
Suzuki DR-650 RSE Bj. 1993
Farbe "12F Candy Alpine Blue"
BMW K1200RS Bj. 2000
Farbe "Dakargelb/Arktisgrau"
BMW K1200RS Bj.1998
Farbe "Dakargelb/Arktisgrau"

Treffen 2018 - Geiselwind (Ein Hammer-Event, Super Leute kennen gelernt) :mrgreen:
Treffen 2020 - Annweiler am Trifels (Ein Super Event, geile Truppe am Start) :mrgreen:
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1811
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Seitenständer länge?

Beitrag von uli64 »

Servus!
Ich hatte mich vor einiger Zeit auch mit dem Ständer-Thema beschäftigt: tatsächlich sind die Ständer der DRs sehr verschieden lang!
- die 41er und 42er (gleiche Teilenummer) messen 380mm (Länge über Alles) u. kosten z.B. bei cmsnl stolze 275 € :shock:
- die 43,44,45 und die 600er sind alle kürzer, und bei Suzuki nicht mehr zu bekommen...
Bei "Frankie" wird man ggf. fündig... :wink:

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
Antworten