Sturzbügeltaschen

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
bockser
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 06 Okt 2021 07:45
Wohnort: Eckersdorf

Fahrerkarte

Sturzbügeltaschen

Beitrag von bockser »

Moinsen,

hat jmd. die RDmoto Tanksturzbügel und kann mir Sturzbügeltaschen empfehlen, welche passen, wasserdicht und robust sind?

Dankeschön vorab!
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2096
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Sturzbügeltaschen

Beitrag von Dennis »

Hi,

die Bügel habe ich nicht. Ich habe für meine AfricaTwin die Taschen von QBag an Bügeln.
qbag.jpg
https://www.polo-motorrad.com/de-de/qba ... uQEALw_wcB

Bei den Fahrten zum / vom DR Treffen konnte ich teilweise unter Starkregen testen, dass sie wirklich dicht sind. Alles furztrocken hinterher.

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3599
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Sturzbügeltaschen

Beitrag von deFlachser »

Dennis hat geschrieben: 18 Okt 2021 22:28 die Bügel habe ich nicht. Ich habe für meine AfricaTwin die Taschen von QBag an Bügeln.
Aha, wer sagte eigentlich ich hätte viel Gepäck auf meiner SE? Beladen wie ein Muli :mrgreen: .

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Bilder vom Sommertreffen Süplingen 2021 hier klicken Passwort erforderlich, bekommt Ihr per PN auf Anfrage :wink:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2096
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Sturzbügeltaschen

Beitrag von Dennis »

Hi,

das war ja auch zu zweit mit meiner Tochter :-) Aber ehrlich gesagt sieht es einzeln nicht anders aus :D

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
pädii
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 93
Registriert: 26 Okt 2018 20:49

Re: Sturzbügeltaschen

Beitrag von pädii »

Hi,
Ich weis zwar nicht, was du in deine Taschen packen möchtest, jedoch kann ich dir meine Lösung zeigen. Ich habe für mein Boardwerkzeug 2 Fenderbags von Enduristan montiert. Diese sind ständig am Motorrad und auch in Norwegen blieb alles Wasserdicht. Durch die Aufnahme sind sie auch Ruckzug entfernt und wieder drangemacht. Die Aluminumplatten habe ich selbst zurechtgeschnitten und einfach an den Sturzbügel geschraubt.
https://tacho-overload.ch/motorrad1/umbau/ unter Werkzeugtaschen siehst du meine Lösung.

Gruss Patrick
TST
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 88
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: Sturzbügeltaschen

Beitrag von TST »

Hi,

ich habe mir die RDmoto Bügel gekauft aber noch nicht montiert. Die nächste Aktion wird sein, das ich zwei Taschen für die Bügel kaufe.
Habe mehrere Berichte von Reisenden gelesen und beim HU-Treffen in Sippersfeld einen Nutzer der Taschen gesprochen und alle
haben das gleiche gesagt: bis zum ersten Sturz sind die Taschen alle wasserdicht und somit sehr praktisch, aber danach sammelt sich das Wasser in den Taschen und Werkzeug selbst in ölgetränkten Lappen fängt dann an zu rosten. Also, nochmal würden alle ganz billige, hauptsache strapazierfähige Taschen kaufen. Was in den Taschen verstaut wird sollte weich sein ( kein Werkzeug ) dann wird auch nichts zerstört sollte das Mopped mal umfallen. Bei einem slide, so ca. 50 Meter auf dem Asphalt werden alle Taschen leiden. Am bessten sollten die Taschen beim Sturz nicht abreißen. Den Inhalt kann man in wasserdichte Beutel packen, dann sind auch gleich die sauberen von den benutzten Unterhosen getrennt.
Sobald ich was brauchbares gefunden habe und weis wie man Bilder einstellt, werde ich Dir berichten.

Gruß Thomas TST
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TST für den Beitrag:
hapeka (14 Nov 2021 10:49)
Benutzeravatar
Fussel
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 18 Jan 2015 20:20
Wohnort: bei Darmstadt

Marktplatz

Re: Sturzbügeltaschen

Beitrag von Fussel »

Moin!

Ich habe für meine dr 650 RE die Rhinowalk Taschen in 10l geholt.
Sind mit einer innentasche versehen und dadurch (hoffentlich) auch nach einem Sturz noch Wasserdicht :D
Praktische Erfahrung fehlt mir aber noch... hab mich damit noch nicht abgemault :mrgreen:

https://www.amazon.de/Rhinowalk-Multifu ... GDXVD&th=1

Beste Grüße vom Fussel
Früher hasste ich es auf Hochzeiten zu gehen. Tanten und Großmütter kamen zu mir, pieksten mich lachend in die Seite und sagten: "Du bist der Nächste". Sie haben mit dem Scheiß aufgehört als ich anfing auf Beerdigungen dasselbe zu machen!!
Antworten