Rahmen Unterzug Wandstärke?

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
Rolfidr650
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 22 Mär 2022 17:40

Rahmen Unterzug Wandstärke?

#1 

Beitrag von Rolfidr650 »

 Themenstarter

Moin zusammen,

kann mir bitte jemand die Wandstärke vom Rahmen nennen? Bzw. wie stark das Reparaturblech sein sollte, wenn man ein Loch im Unterzug schweißen möchte?

Vielen Dank und beste Grüße
Benutzeravatar
Aynchel
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 697
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Rahmen Unterzug Wandstärke?

#2 

Beitrag von Aynchel »

das kommt drauf an wo man misst

Bild
Rolfidr650
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 22 Mär 2022 17:40

Re: Rahmen Unterzug Wandstärke?

#3 

Beitrag von Rolfidr650 »

 Themenstarter

Danke für die Anwort.
WhatsApp Image 2022-03-24 at 18.14.56.jpeg
Das Loch befindet sich, wie auf dem Bild zu sehen, auf der Unterseite vom Unterzug.
Kann man dafür 1,5 mm starkes Reparaturblech nehmen oder was würdet ihr empfehlen?

Danke und Gruß
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1672
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Rahmen Unterzug Wandstärke?

#4 

Beitrag von DR500 »

Entweder das Rohr im ganzen ersetzen oder Rahmen entsorgen. Das zumindest ist meine Meinung. Wie man sowas zukleckern kann werden dir sichere andere erklären…

BG
Hasi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 344
Registriert: 01 Jun 2005 00:00

Marktplatz

Re: Rahmen Unterzug Wandstärke?

#5 

Beitrag von Hasi »

Welches Modell ist das? Manche Rahmen gibt es ja recht günstig!
Rolfidr650
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 22 Mär 2022 17:40

Re: Rahmen Unterzug Wandstärke?

#6 

Beitrag von Rolfidr650 »

 Themenstarter

Ist eine SP45
Hasi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 344
Registriert: 01 Jun 2005 00:00

Marktplatz

Re: Rahmen Unterzug Wandstärke?

#7 

Beitrag von Hasi »

Ok, SP45 sind dann eher die gesuchteren Rahmen! :D
Motzkeks
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1647
Registriert: 02 Aug 2009 15:50
Wohnort: München

Re: Rahmen Unterzug Wandstärke?

#8 

Beitrag von Motzkeks »

Ich hätte einen SP45 Rahmen mit Papieren abzugeben. 8)
Bei Interesse PN.

Von "gesucht" konnte ich nichts feststellen, steht seit Jahren im Keller. :lol:
I live. I die. I live again!
Benutzeravatar
Aynchel
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 697
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Rahmen Unterzug Wandstärke?

#9 

Beitrag von Aynchel »

DR500 hat geschrieben: 24 Mär 2022 18:45 Entweder das Rohr im ganzen ersetzen ........

genau so

ich würde da auch nichts aufdoppeln

das wäre ein herum Geflicke wie durchgefaulte Türschweller aufdoppeln am ollen C Kadett
das hat damals schon nichts getaugt
Hasi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 344
Registriert: 01 Jun 2005 00:00

Marktplatz

Re: Rahmen Unterzug Wandstärke?

#10 

Beitrag von Hasi »

Dann doch lieber das Kellerkind von Motzkes nehmen. Vielleicht gibt es den ja für kleines Geld!?
Motzkeks
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1647
Registriert: 02 Aug 2009 15:50
Wohnort: München

Re: Rahmen Unterzug Wandstärke?

#11 

Beitrag von Motzkeks »

Hasi hat geschrieben: 25 Mär 2022 10:24 Dann doch lieber das Kellerkind von Motzkes nehmen.
Kellerkind klingt so ungeliebt. Für die Bezeichnung ist das Ding noch viel zu gut! :mrgreen:

Bild

War mein erstes eigenes Mopped, ich bin auch erst der zweite Besitzer. Eigentlich wollt ich mal einen Neuaufbau machen, nachdem es mir 2012 den Motor zerrissen hat. Mangelte aber an Geld, Zeit und Nerven. Bin dann auf Big umgestiegen und musste die Ruine ein paar Jahre später aus finanziellen Gründen ausschlachten. Der Rahmen blieb bisher übrig.

Für den Rolfi ist er jetzt reserviert. Falls er ihn doch nicht will, biete ich ihn vielleicht noch mal an.
I live. I die. I live again!
Rolfidr650
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 22 Mär 2022 17:40

Re: Rahmen Unterzug Wandstärke?

#12 

Beitrag von Rolfidr650 »

 Themenstarter

Danke für die Rückmeldungen und danke an Motzkeks für das passende Angebot! :)
Antworten