Interessante Neuerscheinung - SP46 "Nachfolger"?

Raum zum Quatschen über Dinge neben der DR...
Benutzeravatar
pallas
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 388
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie
Fahrerkarte

Interessante Neuerscheinung - SP46 "Nachfolger"?

#1 

Beitrag von pallas »

 Themenstarter

Es kommt ja immer wieder mal die Frage auf - was könnte ein Nachfolger einer SP46 sein.
Zu welchem (Adventure) Motorrad könnte man wechseln, wenn man was moderneres mit ABS möchte, aber immer noch simpel gebaut und leicht im Gewicht.
Die meisten Kandidaten sind dann zu schwer, zu teuer, zu viel Elektronik, zu...

Im ADV Rider Newsletter wurde gerade die Mash X-Ride 650 Trail vorgestellt.
Das Gewicht ist schon höher wie bei der DR und die Haltbarkeit ist halt noch unklar. 40 PS sind auch nicht gerade weltbewegend.
Auch nimmt sie sich nicht die DR Baureihe als optisches Vorbild, aber trotzdem nicht uninteressant, finde ich.
Das Cockpit mit der blauen Beleuchtung finde ich hässlich, aber das ließe sich wahrscheinlich umbauen.
Der Preis ist mit ca. € 6400.- echt interessant.
Muss die echt mal probefahren, wenn die dann bei den Händlern steht.

https://www.mashmotor.de/mash-650cc/650 ... -trail-21/

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pallas für den Beitrag:
Bille (26 Sep 2022 19:32)
DR 650 SE, 2001
BMW R27, 1961
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016
Benutzeravatar
FrankausKöln
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 447
Registriert: 01 Aug 2002 00:00
Wohnort: 47809 Krefeld

Galerie
Fahrerkarte

Re: Interessante Neuerscheinung - SP46 "Nachfolger"?

#2 

Beitrag von FrankausKöln »

Da würde ich doch lieber die DR behalten, was meine Neugierde aber geweckt hat, ist die 750 Transalp.

https://www.motorradonline.de/enduro/ho ... nsalp-neu/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor FrankausKöln für den Beitrag:
Bille (26 Sep 2022 19:32)
Frank`s Basteltipps --- Sitzbank beziehen DR650SE https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=1 ... 40#p144540

Frank´s Basteltipps --- Sitzbankschnellverschluss DR650SE https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=1 ... nk#p145385

Frank´s Basteltipps --- Rally -Windschild selber gebaut DR650SE https://www.dr-650.de/viewtopic.php?p=143191#p143191

Hiermit bestätige ich , daß die hier veröffentlichten Fotos bzw Grafiken von mir gemacht wurden und ich der Urheber bin.
Benutzeravatar
Ziegenmüller
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1689
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Könichreich Thüringen

Galerie

Re: Interessante Neuerscheinung - SP46 "Nachfolger"?

#3 

Beitrag von Ziegenmüller »

Die Mash wiegt 180kg bei 40 PS? Ups... Da bleibe ich bei meinen 73PS und 190kg leer .... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ziegenmüller für den Beitrag:
Bille (26 Sep 2022 19:32)
Der Dude macht das schon!

Die Afrikanerin
RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gar nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )
Treffen ´19 Machern war wieder super!!!
Treffen ´20 Affengeile Pfalz !!!
Treffen ´21 Im Tretboot nach Süplingen... geil war´s :D
BZ650
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 172
Registriert: 17 Jun 2021 12:23
Wohnort: Bautzen

Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Interessante Neuerscheinung - SP46 "Nachfolger"?

#4 

Beitrag von BZ650 »

Aber schön.. ,ist schon anders :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BZ650 für den Beitrag:
Bille (26 Sep 2022 19:32)
Treffen 2022 Neuss
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4335
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Interessante Neuerscheinung - SP46 "Nachfolger"?

#5 

Beitrag von deFlachser »

Bei einem unserer Kunden steht eine Fantic Caballero. 500er mit 44PS und 130 kg. Die gefällt mir ganz gut. Weiß seit Montag auch wem sie gehört und wir haben ein bisserl geschnackt. Ist sehr zufrieden mit dem Teil, allerdings für längere Reisen eher ungeeignet. Laut seiner Aussage ist bei 130 Schluß, dementsprechend isse wohl übersetzt und würde gut los gehen.

Wenn ich mir die Seite anschaue, deckt sich das nicht gerade mit den Aussagen :wink:. Na ja, er hat noch das Euro 4 Modell.

https://www.fantic.com/Lista_Moto.cshtm ... 14&lang=DE

Gruß Stefan

@Thomas, haste Dein NVA-Kradmelder Moped am Laufen? Wie hast Du denn 73PS da raus gekitzelt? Solltest in ne Tuningschmiede gehen :mrgreen:
Dachte auch nicht, das die RSE so schwer iss.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1785
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Interessante Neuerscheinung - SP46 "Nachfolger"?

#6 

Beitrag von DR500 »

pallas hat geschrieben: 22 Sep 2022 12:23 Das Gewicht ist schon höher wie bei der DR und die Haltbarkeit ist halt noch unklar. 40 PS sind auch nicht gerade weltbewegend.
Die gibts seit ca. 4 Jahren als Supermoto. Da wird es schon Infos zu geben.
Die 125er von Mash haben wohl öfter Probleme mit der Einspritzung (hören sagen), ob die großen besser sind kann ich nicht sagen.

@Flachser: die Caballero ist cool, aber fahrfertig mindestens bei 160kg.

Gruß
Benutzeravatar
pallas
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 388
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie
Fahrerkarte

Re: Interessante Neuerscheinung - SP46 "Nachfolger"?

#7 

Beitrag von pallas »

 Themenstarter

BZ650 hat geschrieben: 22 Sep 2022 13:27 Aber schön.. ,ist schon anders :mrgreen:
Ich finde die schöner wie viele der neuen Maschinen. Die sind mir oft zu "kantig".
DR 650 SE, 2001
BMW R27, 1961
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4335
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Interessante Neuerscheinung - SP46 "Nachfolger"?

#8 

Beitrag von deFlachser »

DR500 hat geschrieben: 22 Sep 2022 14:14 @Flachser: die Caballero ist cool, aber fahrfertig mindestens bei 160kg.
Sag ja, die Aussagen vom Besitzer decken sich nicht mit den Angaben auf deren Webseite.
pallas hat geschrieben: 22 Sep 2022 14:42
BZ650 hat geschrieben: 22 Sep 2022 13:27 Aber schön.. ,ist schon anders :mrgreen:
Ich finde die schöner wie viele der neuen Maschinen. Die sind mir oft zu "kantig".
Mich erinnern die neuen Dinger auch immer an meine Kinder als die noch klein waren. Da haben wir diese komischen Bionicel Figuren aus der Dose zusammengebaut :mrgreen:.

https://img.ebay-kleinanzeigen.de/api/v ... e=$_59.JPG

Gruß Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor deFlachser für den Beitrag:
Bille (26 Sep 2022 19:33)
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Bille
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 92
Registriert: 31 Aug 2018 18:40
Wohnort: Magdeburg

Galerie
Fahrerkarte

Re: Interessante Neuerscheinung - SP46 "Nachfolger"?

#9 

Beitrag von Bille »

Vielen Dank für die Frage.
Ich hab mir auch schon die Frage gestellt, was ist, wenn sie einfach nicht mehr fährt. Hm .. hab nen guten Schrauber ;-) Hatte auch die Idee, bei Bedarf aus USA/Kanada/Australien oder so neu zu kaufen. Jedoch: Zulassung verkompliziert, so dass Rahmen behalten und Neues Drumrumbauen besser/einfacher ist.
Eine Alternative suche ich als Analystin schon länger. Da bei mir eher die Höhe, das Gewicht und natürlich die Leistung im Verhältnis zum Gewicht sehr zählt, landete ich bisher nur bei der KTM Duke 690, aber das ist auch nicht Wollmichsau. Zwar leicht, aber nicht so Fahrradgeländegängig.
Das Teil, was du da postest, ist aus meiner Sicht keinen Tausch wert. Wie du selbst schreibst: zu schwer bei weniger Leistung. Und ... dieses Retroteil sieht nicht wirklich retro und auch nicht "rund" aus, eher kantige Neuaufmachung eines nicht Retromobils. Neuer und schwerer, bäh.
Andere Alternativen bitte im Auge behalten und posten, danke *-)
war dabei :-)
2019 Machern bei Leipzig in SN
2020 Annweiler am Trifels in RF
2021 Süplingen bei MD in ST
2022 Neuss in NRW
2023 folgt ...
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1785
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Interessante Neuerscheinung - SP46 "Nachfolger"?

#10 

Beitrag von DR500 »

Eine 690er Enduro kann man auch tiefer legen, natürlich in gewissen Grenzen.
Ein Zwischending ist noch die 390 Adventure. Klingt nach wenig, hat aber auch 45PS und verbraucht sehr wenig.
Wiegt mit um die 150kg etwa so viel wie SE.

Gruß
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DR500 für den Beitrag:
Bille (28 Sep 2022 19:39)
BZ650
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 172
Registriert: 17 Jun 2021 12:23
Wohnort: Bautzen

Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Interessante Neuerscheinung - SP46 "Nachfolger"?

#11 

Beitrag von BZ650 »

Bille hat geschrieben: 26 Sep 2022 19:43 Vielen Dank für die Frage.
Ich hab mir auch schon die Frage gestellt, was ist, wenn sie einfach nicht mehr fährt. Hm .. hab nen guten Schrauber ;-) Hatte auch die Idee, bei Bedarf aus USA/Kanada/Australien oder so neu zu kaufen. Jedoch: Zulassung verkompliziert, so dass Rahmen behalten und Neues Drumrumbauen besser/einfacher ist.
Eine Alternative suche ich als Analystin schon länger. Da bei mir eher die Höhe, das Gewicht und natürlich die Leistung im Verhältnis zum Gewicht sehr zählt, landete ich bisher nur bei der KTM Duke 690, aber das ist auch nicht Wollmichsau. Zwar leicht, aber nicht so Fahrradgeländegängig.
Das Teil, was du da postest, ist aus meiner Sicht keinen Tausch wert. Wie du selbst schreibst: zu schwer bei weniger Leistung. Und ... dieses Retroteil sieht nicht wirklich retro und auch nicht "rund" aus, eher kantige Neuaufmachung eines nicht Retromobils. Neuer und schwerer, bäh.
Andere Alternativen bitte im Auge behalten und posten, danke *-)
Aber die KTM fährst Du nicht so lange wie die Susi ! :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BZ650 für den Beitrag:
Bille (28 Sep 2022 19:39)
Treffen 2022 Neuss
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4335
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Interessante Neuerscheinung - SP46 "Nachfolger"?

#12 

Beitrag von deFlachser »

Bille hat geschrieben: 26 Sep 2022 19:43 ch hab mir auch schon die Frage gestellt, was ist, wenn sie einfach nicht mehr fährt.landete ich bisher nur bei der KTM Duke 690, aber das ist auch nicht Wollmichsau.
Bille,

jetzt bitte keine Kurzschlussreaktion und auf Kürbis umsteigen. Kennst Du nicht die Abkürzung , also was KTM überhaupt heißt?
Kick ten minutes oder keine tausend Meter :mrgreen: .

Behalt mal schön die DR. Und falls sie wirklich mal nicht läuft, haste ja Deinen Schraubär :wink: . Glaube, der steckt die DR´s mittlereile blind zusammen :mrgreen: .

Gruß Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor deFlachser für den Beitrag:
Bille (28 Sep 2022 19:39)
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Benutzeravatar
dodderer
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 102
Registriert: 29 Jan 2022 16:30
Wohnort: Bad Camberg

Galerie
Fahrerkarte

Re: Interessante Neuerscheinung - SP46 "Nachfolger"?

#13 

Beitrag von dodderer »

............und in den 80ern sagte man noch "kein taugliches Mopped"
Viele Grüße
Andreas aus BC :)
Majortours
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 202
Registriert: 14 Jan 2018 22:23

Re: Interessante Neuerscheinung - SP46 "Nachfolger"?

#14 

Beitrag von Majortours »

... und inzwischen ....

Ist KTM der größte europäische Motorradhersteller von Motorrädern >125cm³
Hat keine aktuelle KTM mehr einen Kickstarter - zumindest nicht jene Modelle, die straßenzulassungstauglich sind
Gibt es nicht wenige Reiseenduros 9x0, 1xx0, die schon ziemlich problemlos die 100.000 km-Grenze überschritten haben.

Ihr versinkt gerade in Nostalgie :lol: :lol: :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Majortours für den Beitrag:
DR500 (28 Sep 2022 23:02)
Hiermit bestätige ich , das die hier veröffentlichten Fotos bzw Grafiken von mir gemacht wurden und ich der Urheber bin.
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1785
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Interessante Neuerscheinung - SP46 "Nachfolger"?

#15 

Beitrag von DR500 »

Kick tausend mal, des Kaspers TretMühle, das sind lustigen Sprüche.
Aber wenn man ehrlich ist, haben sie die Motoren auf ein Level gebracht, auf dem kein anderer Hersteller konkurrieren kann. Zumindest bei der 390er und 690er.
Bei den neuen SEs hält der dritte Gang vermutlich immer noch so gut wie vor 25 Jahren. Unverändert.
Antworten