Motor ja Vergaser XF in SP46 geht nicht

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
wild harry
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 02 Sep 2022 22:17

Motor ja Vergaser XF in SP46 geht nicht

#1 

Beitrag von wild harry »

 Themenstarter

Hab mir vor ca. einen Monat eine XF als Teilespender speziell den Motor mit 16 00km besorgt, da meine SP46 SE einen Getriebeschaden 3ter Gang hat.
Da ich einer bin der, was funktioniert und dicht ist, wollte ich den Friewind Motor mit dem Doppelvergaser einbauen und an den bestehenden Luftfilter anschließen.
Ich hab den Luftfilter von der XF als Sammler umgebaut und zerschnitten das Blastikgehäuse hab ich mit dem Heißluftföhn geformt und ergänzt.
Nach mindestens drei Tage bin ich schlussendlich gescheitert, an den Anschluss zwischen gefertigten Sammler kommend vom Vergaser zum Originalen gekürzten Gummi der an den Luftfilter angeschlossen ist.
Durch die unregelmäßige Form ist die Verbindung für mich einfach nicht möglich.
Nach dem alles in die Ecke ging, hab ich den alten Vergaser überholtund eingestellt, Zylinderkopf getauscht und Heute das erste mal wieder ausgefahren, schön wars und die Maschin läuft wies soll.
Ende gut alles gut. :wink:
El_Kaktus
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 28
Registriert: 30 Jul 2022 14:50

Re: Motor ja Vergaser XF in SP46 geht nicht

#2 

Beitrag von El_Kaktus »

hättest gefragt....hätte ich geantwortet.....das es nicht geht....
hab dasselbe vor ca. 18 mon. durchgezogen, wußte aber von meinem suzi händler vorab, daß der kopf umgebaut werden muß.....ansonstengeht alles .....
Benutzeravatar
paultsch
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 181
Registriert: 06 Jan 2016 14:06

Re: Motor ja Vergaser XF in SP46 geht nicht

#3 

Beitrag von paultsch »

Moin Harry , danke für deinen Bericht und viel Spaß mit dem Original :wink:
1te DT50M 2te DT80MX 3te XL500R 4te XL500R 5te XL600LM 6te XT500 7te DR650R
8te DR800 9te DR650R
10te XJ900S + 11te DR650R
10te XJ900S + 12te DR650R
10te XJ900S + 13te DR650R

Hiermit bestätige ich , das die hier veröffentlichten Fotos bzw Grafiken von mir gemacht wurden und ich der Urheber bin.
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4478
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Motor ja Vergaser XF in SP46 geht nicht

#4 

Beitrag von deFlachser »

Moin Harry,

das es nicht einfach so passt ist ja bekannt.

Hattest Du den Motor denn mit dem Kopf und den Vergasern in den Rahmen eingebaut und es ist Schlussendlich "nur" an den Anschlüssen von den Vergasern zum Lufi gescheitert?
Oder hakelt es schon vorher? Also am Kopf und den Vergasern.
Habe ja selbst auch den XF Motor drin. Mit SE Kopf natürlich. Mal hoffen, das der länger lebt, das Getriebe eben.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 liegt noch in der Zukunft :mrgreen:. Kann leider keine URL mehr einfügen :? .
wild harry
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 02 Sep 2022 22:17

Re: Motor ja Vergaser XF in SP46 geht nicht

#5 

Beitrag von wild harry »

 Themenstarter

Motor war mit dem Doppelvergaser eingebaut, hab auch den Sammler drauf fix mit Schlauchschellen montiert das zusammenschließen des originalen Gummis zum Sammler ist durch die verwundene Form in jeden Bereich meiner Meinung nach nicht möglich.
mfg Harry
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor wild harry für den Beitrag:
deFlachser (29 Okt 2022 21:19)
wild harry
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 02 Sep 2022 22:17

Re: Motor ja Vergaser XF in SP46 geht nicht

#6 

Beitrag von wild harry »

 Themenstarter

20221010_192926.jpg
Dateianhänge
20221010_192930.jpg
20221003_111144.jpg
20221010_192935.jpg
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4478
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Motor ja Vergaser XF in SP46 geht nicht

#7 

Beitrag von deFlachser »

Ich bin mir fast sicher, irgendwann wird einer von uns Bekloppten die Lösung finden.
Und spätestens dann, gehen die DR's mit komplettem XF Motor in Serie. :wink:.
Danke für die Doku. Die Ideen reifen.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 liegt noch in der Zukunft :mrgreen:. Kann leider keine URL mehr einfügen :? .
TST
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 424
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: Motor ja Vergaser XF in SP46 geht nicht

#8 

Beitrag von TST »

Hallo Harry,

kennst Du nicht jemand, der Dir ein Teil drucken kann ? Vielleicht startest Du ein neues Thema mit einer Zeichnung und Rundfrage.
Hier im Forum gibt es richtig pfiffige Leute. Möglich dass sich einer meldet, der das kann.
Du kannst auch mal bei Kawasaki suchen ER 5 die hat auch zwei Vergaser, die in einen ähnlichen LuFi-Kasten enden.

Gruß Thomas
SP43b
Benutzeravatar
Der Dreisi
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 805
Registriert: 04 Sep 2011 14:45
Wohnort: Marl

Galerie
Fahrerkarte

Re: Motor ja Vergaser XF in SP46 geht nicht

#9 

Beitrag von Der Dreisi »

Hallo Leutz,

ich habe ja schon etwas in einem anderen Fred zu der Luftzuführung geschrieben.
Der Motoreinbau ist ja nicht das Ding, die Atemluft aber...

Der Ansatz auf den Bildern geht ja schon in die richtige Richtung, nur bleibt ja das Problem mit der gleichmäßigen Zuführung der Luft zu beiden Vergasern...

Bei der linksseitigen Luftzuführung bekommt der rechte Vergaser weniger als der linke ab, durch den längeren Weg und Verwirbelungen durch die Ansaugung des vorherigen Vergasers.

Man müsste also den Weg vom Luftfilterkasten bis zu den Vergasern komplett neu erstellen, ab irgend einem Zeitpunkt getrennt nach links und rechts.
Nur wer kann die Wege so berechnen das die Luft mit gleicher Menge und Geschwindigkeit an den Vergasern ankommt? Ich nicht...

Weil, es ist ja nichts anderes als bei Schaltsaugrohren mit den kurzen und längeren Wegen, wo dann die Zustömung langsammer oder schneller wird.
Einen schneller als den anderen bringt ja nichts, da bekommt man doch nichts eingestellt und hat bestimmt nicht mehr die originale Leistung.

Oder man teilt ab einem bestimmten Zeitpunkt die Zuführung, dann müsste aber der Querschnitt von beiden unterschiedlich sein um die gleiche Luftmasse zum gleichem Zeitpunkt zu haben.
Da gehts dann weiter mit dem Rechnen.

Wie auf den Bildern bleibt ja eigentlich nur die Variante die Zuführung komplett zu modelieren, immer wieder anpassen und schauen wie das hinkommt.
Aber um das umzusetzen braucht man viel Zeit und noch mehr von der Gedult...

Also bestimmt keine Aufgabe um schnell ein Moped auf die Straße zu bringen sondern eher ein langfristiges Projekt.
Und zum Abschluss muss das ganze ja auch noch so ausschauen das ein Prüfer nicht verzweifelnd fragt was denn da zusammen gebastelt wurde...

Nicht falsch verstehen, ich habe mir ja auch dieses Ziel schon vor längerer Zeit gesetzt, daher soll das nicht klingen als ob ich das hier schlecht reden will.

Irgendwann wird das schon jemand hinbekommen, da mache ich mir ehrlich gesagt gar keine Sorgen, nur ist es eben sehr viel zeitraubende Arbeit.

Gruß, Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Der Dreisi für den Beitrag:
deFlachser (31 Okt 2022 21:01)
Antworten