Zylinderverschraubung SP46

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
JulianSE
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 31 Okt 2022 13:55

Zylinderverschraubung SP46

#1 

Beitrag von JulianSE »

 Themenstarter

Hallo Leute, ich habe meinen Zylinder demontiert und frage mich jetzt, was sich hinter der Verschraubung der Zylinderschrauben befindet. Ist es nur das Gewinde, oder befindet sich dahinter etwas? Darin stand nämlich Öl, was wirklich bestialisch stank. Auf Explosionszeichnungen habe ich dazu leider nichts gefunden. Vielleicht weiß ja jemand etwas :?
Dateianhänge
22.jpeg
32f70f5a-d922-446a-ab6f-c4d5d7967417.jpg
Benutzeravatar
m.w.
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 996
Registriert: 01 Dez 2003 00:00
Wohnort: Ex-Ruhrpott, werdendes westfälisches Landei
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: Zylinderverschraubung SP46

#2 

Beitrag von m.w. »

Hallo Julian,
das sollte eigentlich nicht voller Öl sein.
entweder hat da jemand vor der Montage nicht sauber gemacht, oder bei der Demontage ist etwas da runtergelaufen.

Beim einschrauben komprimiert das sonst und wenn es dann heiß wird baut es Druck auf.
Gehört jedenfalls nicht rein.
Ich blaß die Schraubbohrungen immer mit Druckluft aus. Damit könnte man auch den unwahrscheinlichen Fall, das es einen Haarriiss irgendwohin gibt finden.

grüße,
Marcus
Benutzeravatar
Ulf
Moderator
Moderator
Beiträge: 1350
Registriert: 01 Feb 2006 00:00
Wohnort: Hahn

Galerie

Re: Zylinderverschraubung SP46

#3 

Beitrag von Ulf »

Moin,
wie Marcus schrub, Öl gehört da nicht hin.
Ausblasen ist richtig und auch wirklich wichtig, weil beim Einschrauben des Stehbolzens das
Muttergewinde platzen kann, wenn das Öl durch den Gewindegang nicht schnell genug entweicht.
Wäre nicht das erste Mal.
Gruß Ulf, wieder Ritter Wendehals von Zehnprozent
Beta 4.0 = DR auf italienisch
Irgendwas geht immer 8)
Antworten