Ausrüstung und Gepäck

Alles zum Thema Reisen gehört hier hinein.
TST
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 423
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: Ausrüstung und Gepäck

#16 

Beitrag von TST »

 Themenstarter

Hi Franz,
das Bild ist von Treffen in Neuss, da fehlt halt noch die Gepäckrolle mit den Schlafzimmermöbeln. Die Rolle hab ich üblicherweise zwischen mir und dem Givi-Koffer ( 45 L. ) auf dem Soziussitz. Hätte ich einen gelben Helm, sähe ich aus wie das Play-Mobil-Männchen.
Ich kam gerade von meiner Tour ( Schwarzwald - HU-Treffen Schweiz - kleine Rundfahrt Schweiz (wenn man schon mal da ist ) fraz. Jura - Vogesen - Neuss.
Als Reifen habe ich zur Zeit Conti Attack 2; sonst TKC 80 und für die ganz groben Fälle Michelin T 63. Der Attack 2 ist bei Regen Sch.....

Gruß Thomas
SP43b
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4478
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Ausrüstung und Gepäck

#17 

Beitrag von deFlachser »

TST hat geschrieben: 16 Nov 2022 17:28 Für den Fall, das sich jemand nicht vorstellen kann was und wie ich das mit den Kanistern meine hier die Bilder dazu.
Coole Idee mit den Kanistern :D.

https://dr-650.de/download/file.php?id=8520&mode=view

Das war aber nicht auffem Balkan, eher am Sandhofsee, oder? :mrgreen:.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 liegt noch in der Zukunft :mrgreen:. Kann leider keine URL mehr einfügen :? .
TST
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 423
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: Ausrüstung und Gepäck

#18 

Beitrag von TST »

 Themenstarter

Hi Stefan,

vollkommen richtig mit dem See. Balkan, da will ich nächstes Jahr hin. Deshalb auch meine Vorbereitungen. Muß noch ein Bisschen am Moped schrauben und schon kann es losgehen.

Gruß Thomas
SP43b
Benutzeravatar
tobster
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 62
Registriert: 28 Jan 2022 18:30

Marktplatz

Re: Ausrüstung und Gepäck

#19 

Beitrag von tobster »

Hey Thomas,
Du hattest um Bilder von den reparierten/beschädigten Stellen gebeten: Ich habe Dich nicht vergessen, die kommen. Bin nur gerade etwas eingespannt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor tobster für den Beitrag:
TST (17 Nov 2022 19:43)
Benutzeravatar
tobster
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 62
Registriert: 28 Jan 2022 18:30

Marktplatz

Re: Ausrüstung und Gepäck

#20 

Beitrag von tobster »

Sodele, hier die versprochenen Bilder:
6pO7Gr0sSwu9Tl8cQ5qPAw.jpg
Z0f+kB+cSouVM5ZxXlHqNg.jpg
MjN%vCvHT4em9z8eUWt%fw.jpg
Die stabilisierende Rückplatte musste mehrfach nachgearbeitet werden und die Schweissnähte gehen ohne sichtbaren Grund auf. Das Material an sich ist ok und stabil aber die Nähte sind unter aller Kanone.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor tobster für den Beitrag:
TST (19 Nov 2022 13:52)
TST
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 423
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: Ausrüstung und Gepäck

#21 

Beitrag von TST »

 Themenstarter

Hallo Tobias,

danke für die Bilder, aber scheinbar sind meine Taschen etwas anders gebaut, sodaß für mich noch Hoffnung besteht, das die Taschen ohne Schaden, sofern nicht von mir verursacht, durchhalten. Meine Taschen haben keine Rückenplatte und auch die Schweißnähte machen einen guten Eindruck. Werde für alle Fälle Nähzeug mitnehmen. Wünsche mir Glück.

Gruß Thomas
SP43b
Benutzeravatar
tobster
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 62
Registriert: 28 Jan 2022 18:30

Marktplatz

Re: Ausrüstung und Gepäck

#22 

Beitrag von tobster »

Nyatürlich wünsche ich Dir Glück und eine fantastische Reise! Nähzeug ist immer eine gute Idee :wink:
Benutzeravatar
fish_hg
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 250
Registriert: 23 Dez 2012 17:41
Wohnort: Bad Homburg, Hessen

Re: Ausrüstung und Gepäck

#23 

Beitrag von fish_hg »

Hab mich dabei an einen Balkanreisenden orientiert und mir gesagt, wenn der das hat, dann muß es was sein.
moin thomas,
ich vermute mal, mit dem "balkanreisenden" meinst du mich. :)
ich habe hier ein paar bilder von unseren mopeten mit den von dir nicht für gut befundenen xl-moto taschen, welche wir alle drei benutzt hatten. schnell wirst du den unterschied zu den von dir als besser empfundenen taschen feststellen können. alleine am vergleich der größe und der lage am moped. ich könnte mit der lage deiner taschen weder fahren noch mein moped ankicken. übrigens sind unsere taschen absolut wasserdicht! dennoch habe ich wegen der besseren sortiererei in den wasserdichten taschen meine klamotten in wasserdichten beuteln unterschiedlicher farbe und größe verstaut. damit hast du das gewünschte päckchen mit einem blick erkannt, wenn du nicht, wie ich, an alzheimer leidest ;-), und die ewige sucherei fällt weg. das mir eine tasche, wie an anderer stelle beschrieben, losvibriert ist, und in den radlauf geraten ist, schreibe ich der fehlenden kontrolle vor der morgendlichen abfahrt zu. sowas lässt sich aber mit einfachen mitteln verhindern und ist meinen mitreisenden noch nicht mal ansatzweise passiert. :idea:
Bild
Bild
Bild
Bild
während du offensichtlich auf maximale zuladung wert legst, war speziell mir die gewichtsverteilung wichtig. also das gewicht möglichst vor der hinterachse zu haben. das ist mir im zusammenspiel mit dem acerbis spritfass auch recht gut gelungen. da gehen die meinungen sicher auseinander und ich will nicht klugscheißern. allerdings ist, wenn du wirklich wie auf dem gababbel schon ausgetauscht, viel offroad fahren willst, weniger gewicht immer hilfreich.
bei mir war eine der seitentaschen mit zelt, schlafsack und isomatte gefüllt. ich finde das nicht zu wenig. die andere hauptsächlich mit werkzeug, ersatzteilen und regenzeug. die war eigentlich schon zu schwer. alle klamotten waren in dem kleinen motodetail sack und haben für drei wochen (mit kleineren wäschen) vollkommen ausgereicht. ich habe sogar ungetragene klamotten wieder mit heim gebracht. der tankrucksack beinhaltete fast nur sachen, die auf die ich schnell zugriff haben wollte. sonnenbrille, kappe, portemonnaie, ladegerät, messer, erste hilfe kram, sonnenmilch, verpflegung etc.
gewogen habe ich den kram nie. entscheidend für mich war aber rückblickend, dass ich auch davon auf der tour bei weitem nicht alles gebraucht habe. bei der nächsten balkan tour bleiben zelt, isomatte und schlafsack definitiv daheim. somit hätte ich wieder platz für ... keine ahnung! :roll:
aus diesem grund erschliesst sich mir auch nicht ganz, was du eigentlich alles in deinen zwei monstertaschen verstauen möchtest. aber das wirst du dir schon genau ausgedacht haben. denk bitte aber auch daran, das du dein liegendes moped, du gehst ja fast davon aus, dass dir das pasieren wird, auch wieder aufheben musst. das war schon mit unserer knappen ausrüstung nicht immer ganz leicht ... in unwegsamen gelände.

genug geschrieben ... du machst das schon. am ende hat eben jeder seine eigenen vorstellungen und wird damit auch meist mehr oder weniger glücklich. fröhliches weiterplanen ...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor fish_hg für den Beitrag (Insgesamt 2):
hapeka (24 Nov 2022 10:05), TST (24 Nov 2022 14:10)
Benutzeravatar
minibootsmann
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 219
Registriert: 06 Jul 2018 13:17
Wohnort: 26904 Börger

Galerie
Fahrerkarte

Re: Ausrüstung und Gepäck

#24 

Beitrag von minibootsmann »

Moin,
fish_hg hat geschrieben: 24 Nov 2022 02:38[...]ich habe hier ein paar bilder von unseren mopeten mit den von dir nicht für gut befundenen xl-moto taschen, welche wir alle drei benutzt hatten.[...]
Lieber fish, nachdem ich die hier gezeigten Bilder und nochmals Deinen (toll geschriebenen! :D ) Balkan-Reisebericht studiert habe, durfte ich lernen, daß die Taschen einfach auf die Seitenverkleidung "gelegt" werden. Mir waren solche Taschen überhaupt nicht bekannt, ich dacht immer, man müsse unbedingt diese teuren und sperrigen Kofferhalter montieren.

Zunächst einmal vielen Dank für Diese Erkenntnis! :idea:

Wie verhält es sich bei solchen Taschen auf der rechten Seite, wo sich die Tasche direkt auf oder über dem Endschalldämpfer befindet. Wird es da nicht zu heiß?

Viele Grüße,
Helmut
Was Du nicht willst was man Dir will, das willst' auch keinem... Was willst'n Du?

- DR 650 R (SP44B) -
Benutzeravatar
fish_hg
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 250
Registriert: 23 Dez 2012 17:41
Wohnort: Bad Homburg, Hessen

Re: Ausrüstung und Gepäck

#25 

Beitrag von fish_hg »

danke für die blumen :mrgreen:
Wie verhält es sich bei solchen Taschen auf der rechten Seite, wo sich die Tasche direkt auf oder über dem Endschalldämpfer befindet. Wird es da nicht zu heiß?
berechtigte frage, zumal mir letztes jahr (siehe bericht 2021) meine eine tasche afgrund der stümperhaften hilfskonstrution abgefackelt ist! :lol:

dieses mal war ich schlauer und habe das bei mir mit so etwas gelöst. hat sich als halt- und brauchbar erwiesen.
https://www.ebay.de/itm/224025120194?va ... gKfS_D_BwE
gibt es von verschiedenen herstellern in unterschiedlichen ausführungen.

bei der xf habe ich eine abstandskonstruktion aus blitzableiterteilen zurecht gebastelt. hat auch super funktioniert. bei der xt wurde ein zweites hitzeblech auf das bestehende montiert.
Bild
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor fish_hg für den Beitrag:
minibootsmann (24 Nov 2022 11:48)
Majortours
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 212
Registriert: 14 Jan 2018 22:23

Fahrerkarte

Re: Ausrüstung und Gepäck

#26 

Beitrag von Majortours »

Von Moto Mosko gibts dieses Hitzeschutzblech, das z.B. dem Reckless 80-System beiliegt.
https://moskomoto.eu/products/exhaust-heat-shield

Soweit ich weiß gibt es solche Lösungen auch von anderen Herstellern wie z.B. Enduristan, Kriega, ....
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Majortours für den Beitrag:
minibootsmann (24 Nov 2022 18:30)
Hiermit bestätige ich , das die hier veröffentlichten Fotos bzw Grafiken von mir gemacht wurden und ich der Urheber bin.
Benutzeravatar
fish_hg
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 250
Registriert: 23 Dez 2012 17:41
Wohnort: Bad Homburg, Hessen

Re: Ausrüstung und Gepäck

#27 

Beitrag von fish_hg »

ps: die seitentaschen sind miteinander verbunden und einfach nur über die sitzbank gelegt. um zu starke seitliche bewegung zu vermeiden, sind sie bei mir durch die mitgelieferten gurte mit schnelllverschlüssen noch an den hinteren fussrastenauslegern und über den gepäckträger fixiert. montage und demontage ca. 2 min. weil über die verbindungsgurte auch noch die rolle mittels rockstraps befestigt ist, kann eigentlich nichts passieren ... eigentlich. :roll: :lol:
jedenfalls ist das komplette packen oder entpacken in wenigen minuten erledigt ... und man kann schnell zum trinken oder fahren übergehen. :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor fish_hg für den Beitrag (Insgesamt 2):
minibootsmann (24 Nov 2022 18:30), hapeka (26 Nov 2022 21:31)
TST
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 423
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: Ausrüstung und Gepäck

#28 

Beitrag von TST »

 Themenstarter

Hallo fish,

vielen Dank für Dein ausführliches Feedback. Ich stimme mit Dir überein, das Möp so zu beladen, daß das Gewicht nicht zu weit nach hinten rutscht und die Fuhre somit instabil wird.
Irgendwie habe ich den Verdacht, Deine Taschen sind größer als die, die ich von XLMoto bekommen hatte.
Nimmt man das Innenfutter heraus habe ich in eine Tasche nicht mehr als
1 X Stoffschuhe mit je 2Paar Socken ausgestopft
1 X Jeans ( gerollt )
3 X Unterhose
2 X Socken Paar
untergebracht. Zelt, Isomatte und Schlafsack hätte ich nie und nimmer in die Taschen stopfen können.
Ohnehin lasse ich meine Küche zu Hause . Meine Gepäckrolle soll so klein wie möglich werden, aber mein Schlafzimmer muß halt mit.
Zur Befestigung habe ich mir mit Mat. aus dem Baumarkt ( 10,00€ ) diese kl. Packstation gebaut.
Ich finde die Taschen nicht zu groß, das liegt aber im Auge des Betrachters.

Gruß Thomas
Dateianhänge
Die Taschen werden über die Bank geworfen
Die Taschen werden über die Bank geworfen
Taschen über der Sitzbank
Taschen über der Sitzbank
20221125_152117.jpg
kl. Gepäckbrücke mit Hitzeblech und Schlitzen für Zurrgurte
kl. Gepäckbrücke mit Hitzeblech und Schlitzen für Zurrgurte
20221125_154546.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TST für den Beitrag:
minibootsmann (25 Nov 2022 19:43)
SP43b
hapeka
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 275
Registriert: 02 Nov 2014 18:57

Galerie
Fahrerkarte

Re: Ausrüstung und Gepäck

#29 

Beitrag von hapeka »

Was hast du denn für Unterhosen?? Aber im Ernst ich nehm immer die ältesten Sachen mit und bring dann nur noch eine mit heim :D :D
LG HP
Die schlimmste Weltanschauung haben die, die sich die Welt nie angeschaut haben.
TST
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 423
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: Ausrüstung und Gepäck

#30 

Beitrag von TST »

 Themenstarter

Hallo HP,

Du fragst nach meinen Unterhosen. Das ist zwar schon etwas intim, aber ich will nicht schuld sein, wenn Du nachts nicht schlafen kannst.
Ich trage entweder einen Stringtanga oder die langen grünen vom Bund. :lol: :lol: :lol:

Gruß Thomas
SP43b
Antworten