Wollte noch mal hallo sagen

Das DR-600 Technik Forum
TST
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 455
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: Wollte noch mal hallo sagen

#16 

Beitrag von TST »

Hallo Andreas,

das mit dem Scheinwerfer hatte ich auch. Bei meinem kam noch dazu, das sich der Verstellmechanismus durch die Vibrationen im Lampeninneren zerlegt hatte, sodass ich um den Austausch nicht herum kam. Hab mir einen guten gebrauchten vom Frankie besorgt.
Zusätzlich hab ich mir einen LED-Brenner besorgt, der wird nicht mehr so heiß wie der H4, zieht weniger Strom und hat eine bessere Ausleuchtung. Aber Vorsicht, ist nicht " TÜV konform " und für die Jungs und Mädels von der Trachtengruppe solltest Du immer einen Ersatz-Brenner dabei haben.
Beim Krümmer kann ich Dir leider nicht weiter helfen. Guter Lack ist nun mal teuer.

Grüße Thomas
SP43b
Benutzeravatar
Grumpyoldgerman
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 541
Registriert: 26 Jan 2018 21:29
Wohnort: Forst

Fahrerkarte

Re: Wollte noch mal hallo sagen

#17 

Beitrag von Grumpyoldgerman »

Servus,
Mit dem Auspufflack wirst du auf Dauer kaum glücklich werden. Ich habe schon ein paar versucht, der beste mMn ist der Mipa Auspufflack. Am Endtopf hält er super, der Krümmer stösst das Zeug ab. Man kann, wenn genug Geld da ist, die Teile zum lackieren bringen, die haben Spezialkrempel dennsie drauf gießen, der hält dann. Die Frage ist nur, ob's das wert ist.
Ich bin mittlerweile auf dem Punkt, dass ich wenn nötig grob mit der Dose drüber jauche und es einfach so lange wiederhole bis es mir zu blöde wird.
Aber meine Mopete ist auch wirklich keine Schönheit, sie ist nur besonders :lol: .

Grüßle Jerry
DR650SP44B
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4537
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Wollte noch mal hallo sagen

#18 

Beitrag von deFlachser »

Andreas2310 hat geschrieben: 22 Jan 2023 18:23 Leider hab ich dabei festgestellt das mein Scheinwerfer blind ist, die Chromschicht ist ab und man sieht den schwarzen Kunststoff.
Schau mal hier, da hatten wir das Thema schon.

https://dr-650.de/viewtopic.php?p=131693#p131693

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 liegt noch in der Zukunft :mrgreen:. Kann leider keine URL mehr einfügen :? .
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2541
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Wollte noch mal hallo sagen

#19 

Beitrag von franz muc »

Es gibt verschiedene Edelstahlkrümmer für die DR 600.
Anbei die Version der Firma Devil.
IMG-20220730-WA0025.jpg
Gebraucht gibt's die alle 3 Monate mal bei Kleinanzeigen für weniger als 100 EUR. Die DRs sterben den Nockenwellentod, der Edelstahlkrümmer bleibt übrig 😏

Eine ABE braucht es dafür nicht.
DR 600 S,EZ 1990
kallegerd
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 31
Registriert: 12 Dez 2013 16:33

Re: Wollte noch mal hallo sagen

#20 

Beitrag von kallegerd »

Wenn du den Originalkrümmer behalten willst, dann lass ihn Flammspritzen.
Das ist das einzige was hält.

Allerdings sehen die Edelstahlkrümmer einfach besser aus...:-)
Antworten