Kurze Vorstellung, hallo aus dem Schwarzwald

Raum zum Quatschen über Dinge neben der DR...
Antworten
Benutzeravatar
Bigfoot
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 91
Registriert: 24 Aug 2023 12:27
Wohnort: Schwarzwald

Fahrerkarte

Kurze Vorstellung, hallo aus dem Schwarzwald

#1 

Beitrag von Bigfoot »

 Themenstarter

Hi,

ich hoffe ich bin hier im richtigen Bereich, habe mich hier neu angemeldet und wollte mich kurz vorstellen.

Also:

Ich bin Matthias, 37, VW-Schrauber von Beruf und komme aus dem Schwarzwald.
Einige hier kennen mich sicher aus dem DR Big Forum.

Ich fahre seit 2007 DR Big, mein erstes Motorrad, (habe 4 bzw eigentlich seit gestern nur noch 3 davon), lange Zeit nur auf der Straße. Vor 3 Jahren ist mir eine 750er mit komplettem Rallyeumbau zugelaufen worauf ich auch langsam mit Enduro fahren (bisher 1x Training und 3x DR Offroad Days) angefangen und immer mehr "Blut geleckt" habe.

Leider ist mir eben bei dieser letztens der Steuerkettenspanner bzw dessen Feder gebrochen, sodass Kolben und Ventile Bekanntschaft machen konnten....

Schrauben kann ich zwar, habe allerdings mit Haus und kleinem Kind momentan ziemlich wenig Zeit dazu - aber noch einige weitere angefangene Projekte und Baustellen inklusive einer Komplettrestaurierung von ner 750er in der Garage stehen die meine Kapazitäten in der Richtung grade ziemlich ausfüllen - sodass ich schweren Herzens die Rallyebig in gute Hände abgegeben habe.

Das Problem dabei, ich habe jetzt keine Enduro mehr, die Bigs sind mir dafür fast zu schade.

Da kam mir passend ein ziemlich gutes Angebot für ne SP46 unter - wurde mir dann aber doch quasi vor der Nase weg geschnappt.

Ich halte also aktuell die Augen nach einer brauchbaren (und bezahlbaren) 650er auf und lese mich solange hier ein wenig in die Technik ein.
Vor allem interessiert mich die Ersatzteilsituation und wie sich SP46 und die älteren Modelle (optisch mag ich eigentlich die 44 am liebsten, gewichts- und ersatzteilmäßig vermutlich aber eher die 46) so im Alltag realistisch unterscheiden.

Das wurde jetzt deutlich länger als geplant, falls also wer bis zum Ende gelesen hat freu ich mich natürlich über erste Tipps, ansonsten freu ich mich über die Aufnahme und werd dann mal lesen und ggfs auch nochmal was posten.

Grüße
Matthias
DR 650 SE '96 weiß - Dreckschleuder
DR 800 S '96 grün - mit Big Bore, Big Bremse und allem, hat grad kein Kopfweh mehr :D
DR 800 S '95 schwarz - alltags und Ersatzmoped
DR 750 Big '89 blau - wird restauriert, bleibt original
V-Strom 1000 Desert Express '18 gelb - wenns mal eilig ist
Benutzeravatar
Stubi
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 69
Registriert: 19 Mai 2023 21:52
Wohnort: Mittelsachsen

Fahrerkarte

Re: Kurze Vorstellung, hallo aus dem Schwarzwald

#2 

Beitrag von Stubi »

Hallo Matthias,
herzlich willkommen, ich bin hier auch noch ganz neu und hab mit der DR wenig Erfahrung. Aber hier findet man echt Antworten mit Inhalt!
P.S.: Vielleicht wäre das Motorrad für dich als Schrauber was: viewtopic.php?t=14191
Gruß Stubi
VG Stubi
Wir die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon so viel mit so wenig so lange versucht daß wir jetzt qualifiziert genug sind fast alles mit nichts zu bewerkstelligen.
Benutzeravatar
Grumpyoldgerman
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 660
Registriert: 26 Jan 2018 21:29
Wohnort: Forst

Fahrerkarte

Re: Kurze Vorstellung, hallo aus dem Schwarzwald

#3 

Beitrag von Grumpyoldgerman »

Hallo Matthias,

erstmal willkommen hier im Forum und Grüße vom Jahrestreffen. Ich selbst habe eine 44er und nutze sie auch für Endurotouren. Der Kicker kann einen in blöden Situationen in den Wahnsinn treiben, sonst ist es ein tolles Motorrad, aber eben auch 30 Jahre.
Die Ersatzteilversorgung für meine ist ganz gut.
Ich wünsche dir auf jeden viel Erfolg bei der Suche und dann hoffentlich auch mit dem Bike deiner Wünsche.

Grüßle aus dem Nordschwarzwald

Jerry
DR650SP44B
Benutzeravatar
Bigfoot
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 91
Registriert: 24 Aug 2023 12:27
Wohnort: Schwarzwald

Fahrerkarte

Re: Kurze Vorstellung, hallo aus dem Schwarzwald

#4 

Beitrag von Bigfoot »

 Themenstarter

Hi, danke euch schon mal für die nette Aufnahme :)

@Stubi: danke für den Tipp, das verlinkte Moped ist allerdings wohl eher nix für mich - habe ja grad erst eine super Big abgegeben weil ich auf absehbare Zeit wohl nicht dazu kommen werde den Motor auszubauen und Zylinder + Kopf und Kettentrieb zu überholen, da krieg ich eine mit kaputtem Getriebe bis zur nächsten Saison leider erst recht nicht fit.

@Jerry: Hallo fast-Nachbar (komme aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis), das mit dem Kicker hab ich vermutet, nach nem Umfaller muss ich mit der Big auch schon mal länger orgeln, mit Kickstarter macht sowas sicher weniger Spaß.
Ganz gute Ersatzteilversorgung klingt aber schon mal nicht schlecht, vielleicht nehm ich auch doch die 44/45 mit ins Visier, wären auch mehr und billiger zu bekommen.
Nur möchte ich halt vermeiden direkt wieder in einer Situation wie mit den Bigs mittlerweile zu sein - es gibt keine Nockenwellen, Kipphebel, Ölpumpen, Steuerkettenschienen, eigentlich irgendwie die meisten Motorinnereien, aber auch keine Ansaugstutzen, Schwingenschleifer etc mehr neu. Manches gibts irgendwann als Nachbau, aber es wird definitiv schwieriger die Kisten am laufen zu halten.
DR 650 SE '96 weiß - Dreckschleuder
DR 800 S '96 grün - mit Big Bore, Big Bremse und allem, hat grad kein Kopfweh mehr :D
DR 800 S '95 schwarz - alltags und Ersatzmoped
DR 750 Big '89 blau - wird restauriert, bleibt original
V-Strom 1000 Desert Express '18 gelb - wenns mal eilig ist
Benutzeravatar
Bigfoot
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 91
Registriert: 24 Aug 2023 12:27
Wohnort: Schwarzwald

Fahrerkarte

Re: Kurze Vorstellung, hallo aus dem Schwarzwald

#5 

Beitrag von Bigfoot »

 Themenstarter

So, ging dann doch schneller als gedacht, spontan hier ganz in der Nähe dazu gelaufen.

Bin also jetzt angehender Besitzer einer 97er SP46, 35tkm drauf mit Acerbis Tank, Wirth Federn vorne, Wilbers Federbein hinten. Obere Kettenrolle ist abgerissen, ansonsten sieht der Rahmen gut und rostfrei aus, bis auf abgescheuerten Lack und leichten oberflächlichen Rost in der "Stiefelzone", da werd ich mich mal am Nachbau von Aynchels Abdeckung versuchen.

Hepco Gepäckträger, Kofferträger und tiefe Sitzbank in gewöhnungsbedürftiger Milkakuh-Optik müssen noch ab (jemand ne normale oder hohe Sitzbank übrig?), ob ich den originalen Tank wieder montiere überlege ich noch.

Ansonsten ist sie original und scheint ganz gut erhalten. Ein bisschen Pflege und Kleinzeug ist notwendig. Sobald sie hier steht wird natürlich erstmal nackig gemacht und schauen was ich ggfs noch finde. Gehe aber eigentlich nicht von was dramatischem aus, was an Präventivmaßnahmen sollte versuch ich hier noch nachzulesen.

Ich wäre dann also hier ab in ca 10 Tagen offiziell mit an Bord :D
DR 650 SE '96 weiß - Dreckschleuder
DR 800 S '96 grün - mit Big Bore, Big Bremse und allem, hat grad kein Kopfweh mehr :D
DR 800 S '95 schwarz - alltags und Ersatzmoped
DR 750 Big '89 blau - wird restauriert, bleibt original
V-Strom 1000 Desert Express '18 gelb - wenns mal eilig ist
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kurze Vorstellung, hallo aus dem Schwarzwald

#6 

Beitrag von deFlachser »

Hi Matthias,
auch von mir ein herzliches Willkommen in diesem schönen Forum. Und wenn Du fast Nachbar von unserem "Hauptschalthebel" bist, kannst ihn ja beim Ausrichten des Treffens 2024 unterstützen :wink: .
Bigfoot hat geschrieben: 31 Aug 2023 22:14 Besitzer einer 97er SP46,
Wenn Du eh Hand anlegst, dann guck mal unbedingt nach, ob die einen Anlasserfreilauf besitzt. Es gab nämlich ein Baujahr, das den Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen war. Da haben die den Freilauf gegen ein festes Zahnrad ersetzt. Wenn dem so ist, und die Karre zurückschlägt, dann ist die Freude ganz schnell vorbei. Dann siehste nämlich die Eingeweide, ohne den Deckel abschrauben zu müssen, die sogenannte Enginegranade :? .

Auch den Leerlaufschalter kannste Dir mal anschauen, der löst sich auch gerne bei den SE´s. Auch blöd, wenn der zermahlen wird.

Den Acerbis würde ich drauf lassen, original nur 13 Liter, mir zuwenig. Und wegen der Milkaoptik, bewege sie artgerecht, dann sieht man die nicht mehr, wenn der Schlamm dran klebt :mrgreen: .

Ansonsten würde ich sagen, Glückwunsch :D .

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Benutzeravatar
Bigfoot
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 91
Registriert: 24 Aug 2023 12:27
Wohnort: Schwarzwald

Fahrerkarte

Re: Kurze Vorstellung, hallo aus dem Schwarzwald

#7 

Beitrag von Bigfoot »

 Themenstarter

Wie wo was, Treffen? So weit bin ich hier noch nicht gekommen :oops:
Aber ist ja glaub noch ein bisschen hin :D

Ansonsten: "Engine Grenade" steht auf der Liste. Leerlaufschalter auch, der Kupplungsdeckel muss eh ab. Da hat scheinbar schon mal einer Hand angelegt und statt neuer Dichtung die alte mit Dichtmasse "verstärkt" :roll:

Hats die 46er auch mit den Anlaufscheiben hinterm Korb die man dann einfach präventiv erneuern könnte?
Gibts auch den berühmten "Aynchel-Simmerring" oder was ähnliches das im Alter abgesehen von offensichtlichen Dingen einfach mal drankommen sollte? (Bei der Big sitzt ein Simmerring für den rechten Kurbelwellenstumpf ganz unscheinbar im Kupplungsdeckel und lässt den Öldruck immer mehr abbauen wenn man ihn zu lange ignoriert oder beim Deckeleinbau beschädigt)

Schlamm soll natürlich dran kommen :lol: die Milkaoptik wär auch halb so schlimm, nur eine tiefe Sitzbank kann ich mit >2m leider nicht wirklich brauchen. Werde einiges mit Fußrasten und Lenker experimentieren müssen um die Ergonomie im stehen besser hinzukriegen. Hoher Lenker und tiefe Sitzbank passt dann aber im sitzen halt sonst gar nicht mehr :lol:
DR 650 SE '96 weiß - Dreckschleuder
DR 800 S '96 grün - mit Big Bore, Big Bremse und allem, hat grad kein Kopfweh mehr :D
DR 800 S '95 schwarz - alltags und Ersatzmoped
DR 750 Big '89 blau - wird restauriert, bleibt original
V-Strom 1000 Desert Express '18 gelb - wenns mal eilig ist
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kurze Vorstellung, hallo aus dem Schwarzwald

#8 

Beitrag von deFlachser »

Bigfoot hat geschrieben: 01 Sep 2023 08:31 "Aynchel-Simmerring"
Jep
Bigfoot hat geschrieben: 01 Sep 2023 08:31 Hoher Lenker und tiefe Sitzbank passt dann aber im sitzen halt sonst gar nicht mehr :lol:
Das wäre dann quasi ne SE mit Apehanger :lol:. Dann haste wenigstens nie wieder Achselschweiß :mrgreen:.
Bigfoot hat geschrieben: 01 Sep 2023 08:31 Wie wo was, Treffen?
Jedes Jahr immer das letzte volle Augustwochenende, ich betone, das letzte volle :wink:.
Bigfoot hat geschrieben: 01 Sep 2023 08:31 Anlaufscheiben hinterm Korb die man dann einfach präventiv erneuern könnte?
Wenn Du eh offen hast und schon einer dran war, würde ich mir das angucken. Und um an die zweite Schraube des Neutralschalters zu kommen, muss die Kupplung eh runter.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Benutzeravatar
DonGiggal
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 517
Registriert: 12 Jun 2021 09:39
Wohnort: Bad Wünnenberg

Fahrerkarte

Re: Kurze Vorstellung, hallo aus dem Schwarzwald

#9 

Beitrag von DonGiggal »

Servus und herzlich willkommen auch von mir.
Hier werden sie geholfen 😉

Grüße

Schorsch
Wenn man rechts nach unten dreht wird die Welt schneller

Treffen 2021 Süplingen (nahe Magdeburg)
Treffen 2022 Neuss
Treffen 2023 Bleiwäsche
Treffen 2024 Da sima dabei das wird prima.......
Benutzeravatar
DonGiggal
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 517
Registriert: 12 Jun 2021 09:39
Wohnort: Bad Wünnenberg

Fahrerkarte

Re: Kurze Vorstellung, hallo aus dem Schwarzwald

#10 

Beitrag von DonGiggal »

deFlachser hat geschrieben: 01 Sep 2023 09:27

Jedes Jahr immer das letzte volle Augustwochenende, ich betone, das letzte volle :wink:.


Stefan, das hättest nicht extra noch mal betonen müssen, wir wissen es jetzt

Grüße
Wenn man rechts nach unten dreht wird die Welt schneller

Treffen 2021 Süplingen (nahe Magdeburg)
Treffen 2022 Neuss
Treffen 2023 Bleiwäsche
Treffen 2024 Da sima dabei das wird prima.......
Benutzeravatar
cat
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 56
Registriert: 16 Jun 2019 00:45
Wohnort: Cataluña, España

Galerie

Re: Kurze Vorstellung, hallo aus dem Schwarzwald

#11 

Beitrag von cat »

Bigfoot hat geschrieben: 31 Aug 2023 22:14
So, ging dann doch schneller als gedacht, spontan hier ganz in der Nähe dazu gelaufen.
Bin also jetzt angehender Besitzer einer 97er SP46.

...aloha, Matthias.
Klasse Entscheidung, Klasse DR :mrgreen:
Auch von mir ein herzliches "Bienvenido" hier im Forum & viel Erfolg beim Richten, & niemals ErsatzTeilMangel fuer deine SE :D :mrgreen:

Saludos,
cat.


Mein Allerliebstes: Meine beiden Soehne :D :D
...& gleich danach mein Leopard / DR 650 SE, *97 :mrgreen:

„ ¡ Sólo hay una cosa más grande que el amor a la libertad, el odio a quien te la quita ! “
„ ¡ Seamos realistas y hagamos lo imposible ! “
Ernesto Rafael ( Che ) Guevara de la Serna / 1928 - 1967
* ...la vida se acaba en un abrir y cerrar de ojos.
Aprecia tus momentos :mrgreen: *
cat guevara*

* Treffen 2014 Clausthal-Zellerfeld / Oberharz
* Treffen 2015 Tripsdrill / Cleebronn
* Treffen 2016 Mettmann / Neandertal
* Treffen 2017 Uhlenkoeper_Ring / Uelzen
* Treffen 2018 Geiselwind / Steigerwald
* Treffen 2019 ...gerne waere ich wieder dabei gewesen, aber mein schwarzer Panther wollte mal wieder nach Spanien :mrgreen:
* 2020 - wieder ins Leben zurueck geholt.
* 2021 - Erholung
* 2022 - en el Atlántico
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kurze Vorstellung, hallo aus dem Schwarzwald

#12 

Beitrag von deFlachser »

DonGiggal hat geschrieben: 01 Sep 2023 21:29
deFlachser hat geschrieben: 01 Sep 2023 09:27

Jedes Jahr immer das letzte volle Augustwochenende, ich betone, das letzte volle :wink:.


Stefan, das hättest nicht extra noch mal betonen müssen, wir wissen es jetzt

Grüße
Schorsch, die, die schon länger dabei sind, haben es verinnerlicht. Ich betone das extra, da sich schon Leute gewundert haben, warum niemand beim Treffen ist. :wink: Waren halt leider ne Woche zu spät :mrgreen: Das ist dann wirklich ärgerlich.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Antworten