Motor Drehzahl fällt nicht ordentlich ab

Das DR-600 Technik Forum
Antworten
Munki
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 09 Feb 2024 13:21

Motor Drehzahl fällt nicht ordentlich ab

#1 

Beitrag von Munki »

 Themenstarter

Guten Tag,

die DR 600 von meinem Kumpel macht Probleme und langsam sind wir ratlos..

Gekauft wurde sie vor ein paar Wochen, lief aber nicht.
Den Fehler haben wir auch schnell gefunden, die Ventilsitze waren locker.

Daraufhin haben wir einen anderen, überarbeiteten Kopf verbaut, welchen wir von einer Motorenbauer Firma haben.

Jetzt springt sie an aber sobald sie etwas Temperatur bekommt, bleibt die Drehzahl hängen und es wird schlimmer je wärmer der Motor wird. Quasi wie als würde sie Falschluft ziehen, wird auch sehr schnell warm m.M.n. Direkt bei Kaltstart tourt sie schnell und ordentlich ab.

Schieber ist aber geschlossen, da klemmt nichts fest.
Ventile sind auch sauber eingestellt, x mal kontrolliert.
Vergaser wurde auch schon ein brandneuer TM40 verbaut, keine Besserung.
Grundeinstellungen und alle möglichen anderen Einstellungen daran schon versucht.
Ansaugstutzen ist neu.
Dichtungen natürlich auch alle neu.

Falschluft kann ich mithilfe von einigen Dosen Bremsenreiniger nicht feststellen.

Ich bin dankbar über jeden Tipp, vielleicht hatte ja schonmal wer das Problem.

Grüße
Benutzeravatar
gummikuhfan
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 427
Registriert: 08 Dez 2014 23:21
Wohnort: 50705 Köln

Galerie

Re: Motor Drehzahl fällt nicht ordentlich ab

#2 

Beitrag von gummikuhfan »

Hallo noname,

guten Tag im Forum.
Gruß

Jürgen us Kölle

SP43B; jetzt Sachs 650 Roadster
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 2080
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Motor Drehzahl fällt nicht ordentlich ab

#3 

Beitrag von uli64 »

Servus
...die Symptome hatte ich bei meiner Dakar auch mal eine Zeit lang! :roll:
Alles durchgecheckt, Hauptdüse, LLD, hin und her....aber keine Verbesserung, erst als "Aynchel" uns darauf stuppste: Auspuffanlage undicht! Gerne Übergang Krümmer-Endrohr, GunGum...und siehe, es ward gelungen!

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor eines Forenmitglieds
und meine 2. Dakarviewtopic.php?t=13645
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3012
Munki
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 09 Feb 2024 13:21

Re: Motor Drehzahl fällt nicht ordentlich ab

#4 

Beitrag von Munki »

 Themenstarter

Alles klar, wird mal abgecheckt.

Aber wie genau sollte denn eine undichte Stelle am Abgasstrang die Drehzahl so massiv oder allgemein überhaupt beeinflussen? Ich kann da jetzt keinen großen Zusammenhang herstellen :?:
Antworten