Tieferlegung RSE SP43B

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
Erstbesitzer 1990
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 323
Registriert: 02 Aug 2016 13:28
Wohnort: Velbert

Fahrerkarte

Re: Tieferlegung RSE SP43B

#16 

Beitrag von Erstbesitzer 1990 »

TST hat geschrieben: 02 Mai 2024 22:24
Ich kann mich aber erinnern, in Süplingen sind gleich 2 x 43er eingelaufen, die waren tiefergelegt. Vielleicht meldet sich einer der Besitzer und verrät das Geheimnis, dann wären wir fein raus.

Hey Thomas,

ich glaube kaum, dass sie tiefer gelegt waren. Wir hatten sie mit meiner SP42 B verglichen. Ja, dort war sie (SP43B) im Vergleich tiefer, jedoch nach meinem SP43B Aufbau weiß ich nun, dass der Ständer der SP43B schon 5 cm kürzer ist. Als ich später die SP43B gefahren bin, kam sie mir auch deutlich kleiner vor. Ich hatte nur das Glück sie höher umbauen zu können.

LG

Heiko
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erstbesitzer 1990 für den Beitrag:
DR500 (04 Mai 2024 10:58)
DR 650 RS seit 10.12.1990 (Erstbesitzer & kein Tag abgemeldet)
DR 650 RSE Restaurierung - viewtopic.php?t=13734&hilit=pink+floyd
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2673
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Tieferlegung RSE SP43B

#17 

Beitrag von DR500 »

Die Teilenummern der Dämpfer unterscheiden sich tatsächlich…wenn die SP43 eh schon tiefer ist als die SP42, dann sollte sich das bei der Körpergröße ausgehen.

BG
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Tieferlegung RSE SP43B

#18 

Beitrag von deFlachser »

Sprecht ihr von dem jungen Pärchen, die dann nachts noch zu ihrer Unterkunft fuhren beide recht groß?
Lag die zwangsweise "Tieferlegung" bei den beiden nicht an den total fertigen Stoßdämpfern? So jedenfalls meine Erinnerung :wink:.
DR500 hat geschrieben: 04 Mai 2024 11:02 Die Teilenummern der Dämpfer unterscheiden sich tatsächlich…wenn die SP43 eh schon tiefer ist als die SP42, dann sollte sich das bei der Körpergröße ausgehen.

BG
Könnte durchaus möglich sein, aber weißt ja, wie das manchmal mit den Teilenummern ist :wink:.
Warum muss ich gerade an die Tanks SN41 und SP41 denken :mrgreen:.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2673
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Tieferlegung RSE SP43B

#19 

Beitrag von DR500 »

Ich kann mich dunkel erinnern, dass SP43 mit dem SP44 Federbein höhergelegt wurden. Also scheint die SP43 tatsächlich niedriger zu sein als andere Modelle…
Antworten