Xitomer Review?

Hier könnt Ihr alles Posten, was in kein anderes Forum passt!
Antworten
Wochta
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 02 Jan 2024 21:25

Xitomer Review?

#1 

Beitrag von Wochta »

 Themenstarter

Hey bin gerade auf der Suche nach einem Gepäckträger für die gute DR und bin dabei auf die Seite xitomer,com gestoßen und wollte euch mal diesbezüglich fragen ob jemand von der Seite bisher was bestellt hat und wie die Qualität etc. war. Sie locken halt mit sehr günstigen Preisen insbesondere wenn sonst ein Seitenkofferträger von Hepco & Becker 400€ kostet. Habt ihr sonst noch Ideen für Gepäckträger/ Satteltaschen für die DR? Plane mit ihr eine längere Reise in den Balkan für den Sommer.

LG Elias
ArthurFS
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: 28 Jan 2021 13:14
Wohnort: Melsungen/Freising

Galerie

Re: Xitomer Review?

#2 

Beitrag von ArthurFS »

Servus,
Kannste meiner Meinung nach bedenkenlos kaufen. Wollte mit den Xitomer meine Hepko und Becker ersetzen und hatte mich bei den Ammis informiert. Habe mich dann damals doch für Rackless Taschen entschieden, aber habe den CaseSaver gekauft. Macht für 20 euro einen guten Eindruck und ist stabil verarbeitet. Die Hepko und Becker kann ich nicht empfehlen wenn man ins Gelände will. Der Träger ist samt Schwerpunkt zu weit hinten, für meinen Geschmack. Ich kann nur die großen Rhinowalk Rackless Taschen oder die von "Wild Heart" (120$) empfehlen. Haben einen niedrigen Schwerpunkt und mit Steinschlagfolie auf den Plastikteilen und einem selbst gebastelten Hitzeblech macht man nichts kaputt.
Grüße Arthur
WhatsApp Image 2024-06-25 at 12.50.19_7cb79b88.jpg
WhatsApp Image 2024-06-25 at 12.50.19_67f185ff.jpg
Benutzeravatar
fish_hg
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 364
Registriert: 23 Dez 2012 17:41
Wohnort: Bad Homburg, Hessen

Re: Xitomer Review?

#3 

Beitrag von fish_hg »

Bild

packtaschen von xlmoto:
https://www.xlmoto.de/product/satteltas ... O-SAD-SIDE

rolle von louis (ist das vorgängermodell):
https://www.louis.de/artikel/trekkingro ... r=10068910

tankrucksachk von tuareg (gabs mal bei hein gerricke)

die taschen und die gepäckrolle waren mit mir ca. 12 tkm im balkan und 16 tkm in südamerika unterwegs und haben sich bewährt. günstig, dicht, anpassbar, reparabel
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor fish_hg für den Beitrag:
ArthurFS (26 Jun 2024 12:52)
howard
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 104
Registriert: 11 Feb 2022 18:30

Re: Xitomer Review?

#4 

Beitrag von howard »

Hepco u. Becker kostet bei ebay für die sp44 159€ neu
Welche dr hast du denn?
Ich hab aktuell motodetail Taschen, die auch ganz gut ohne Halter funktionieren. War etwas fummelig und brauchte ein paar zurbänder extra, aber für umme sind die super :mrgreen:
20240622_104519.jpg
Antworten