Vorstellung Fadami

Raum zum Quatschen über Dinge neben der DR...
Antworten
Fadami
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 20 Jun 2024 18:49

Vorstellung Fadami

#1 

Beitrag von Fadami »

 Themenstarter

Ein Hallo in die Runde, ich bin ein Neuzugang. :wink:

Ich heiße Frank und komme aus dem südwestlichsten Zipfel der Republik, aus Lörrach.

Seit heute bin ich stolzer Besitzer einer DR650 RSE(U) SP43b Bj.96 und genieße jeden gefahrenen Meter.
Gekauft habe ich sie, weil ich vor 30 Jahren schon mal 'ne DR650 R Dakar SP41b besessen und geliebt, aber wegen der Treterei manchmal auch verflucht habe.
Deshalb E-Starter... bin zu alt für den Kickstarter! :lol:

Morgen geht es zur Zulassung, um sie umzumelden und dann möchte ich erst mal die größten Baustellen beseitigen und ggf. gleich noch dies und das updaten/umbauen.
Heck verschlanken/verkürzen, kleineres Rücklicht und Blinker, sowie kürzerer Kennzeichenhalter.
Front mit Gabelbrücke und Enduro-Fender umbauen (gefällt mir persönlich einfach besser).
Und dann mal sehen was sich sonst noch so ergibt.

Somit werde ich sicher die ein oder andere Frage haben, wobei ich vorab bestimmt erst mal die Forensuche zu bemühe, versprochen.

Gruß, Frank

fdc4a211-b0da-4e25-bcfb-32aceb6d0545.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fadami für den Beitrag:
Ziegenmüller (25 Jun 2024 15:45)
TST
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 833
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: Vorstellung Fadami

#2 

Beitrag von TST »

Hallo und willkommen im Forum.

Deine RSE sieht sehr schön aus. Solltest Du wirklich die Front umrüsten wirst Du einen Gabelstabi brauchen.


Grüße Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TST für den Beitrag:
Fadami (23 Jun 2024 23:15)
SP43b
Benutzeravatar
gummikuhfan
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 449
Registriert: 08 Dez 2014 23:21
Wohnort: 50705 Köln

Galerie

Re: Vorstellung Fadami

#3 

Beitrag von gummikuhfan »

Hi,

willkommen im Forum.

Das Mopped sieht doch schick aus! Was willst du die umbauen!?
Gruß

Jürgen us Kölle

SP43B; jetzt Sachs 650 Roadster
BZ650
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 299
Registriert: 17 Jun 2021 12:23
Wohnort: Bautzen

Fahrerkarte

Re: Vorstellung Fadami

#4 

Beitrag von BZ650 »

Herzlich Willkommen, im verrückten DR-Forum 8) aber Umbauen würde ich die nicht, wenn Du einmal anfängst :lol: :lol:
Treffen 2022 Neuss
2023 Bleiwäsche / Bad Wünnenberg
2024 bei Jerry
Benutzeravatar
DonGiggal
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 551
Registriert: 12 Jun 2021 09:39
Wohnort: Bad Wünnenberg

Fahrerkarte

Re: Vorstellung Fadami

#5 

Beitrag von DonGiggal »

Willkommen bei den Freunden der schmutzigen Art der Fortbewegung.
Ich würde die auch nicht umbauen.
Es fahren so viele umgebaute rum, dass es ne Augenweide ist ne schöne originale zu Gesicht zu bekommen.

Grüße

Schorsch
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DonGiggal für den Beitrag:
gummikuhfan (04 Jul 2024 09:53)
Wenn man rechts nach unten dreht wird die Welt schneller

Treffen 2021 Süplingen (nahe Magdeburg)
Treffen 2022 Neuss
Treffen 2023 Bleiwäsche
Treffen 2024 Da sima dabei das wird prima.......
Benutzeravatar
DonGiggal
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 551
Registriert: 12 Jun 2021 09:39
Wohnort: Bad Wünnenberg

Fahrerkarte

Re: Vorstellung Fadami

#6 

Beitrag von DonGiggal »

TST hat geschrieben: 23 Jun 2024 22:03 Hallo und willkommen im Forum.

Deine RSE sieht sehr schön aus. Solltest Du wirklich die Front umrüsten wirst Du einen Gabelstabi brauchen.


Grüße Thomas
Wieso sollte er den brauchen Thomas?
Ist doch schon dran, nur das da halt der Frontfender verschraubt ist.

Grüße
Wenn man rechts nach unten dreht wird die Welt schneller

Treffen 2021 Süplingen (nahe Magdeburg)
Treffen 2022 Neuss
Treffen 2023 Bleiwäsche
Treffen 2024 Da sima dabei das wird prima.......
Benutzeravatar
DR_Jörg
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 606
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Galerie

Re: Vorstellung Fadami

#7 

Beitrag von DR_Jörg »

Hi Fadami,

und willkommen im besten aller DR-Foren des Universum…… :D

Sieht toll aus die RSE, und die Kulisse tut ihr Übriges.

Das Halteblech des vorderen Kotflügel hat nebenbei eine Art Stabifunktion.

Viel Spaß beim DR-Treiben
Ohne doofe Signatur ! :mrgreen:
Grüße Jörg

viewtopic.php?p=177410#p177410
Galerie
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3172
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2723
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Vorstellung Fadami

#8 

Beitrag von DR500 »

Eine noch bessere Stabifunktion hat ein 3mm V2A Blech, welches er bereits bei mir angefragt und welches ich in den kommenden Wochen fertige.

BG
Benutzeravatar
gummikuhfan
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 449
Registriert: 08 Dez 2014 23:21
Wohnort: 50705 Köln

Galerie

Re: Vorstellung Fadami

#9 

Beitrag von gummikuhfan »

Hi,

was ein sicherlich sinnvoller Umbau wäre, ist, die Gummibremsleitugen rausschmeißen und dafür Stahlflex-Leitungen einbauen. Dann macht auch ein stärkerer Gabelstabilitor Sinn.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gummikuhfan für den Beitrag (Insgesamt 2):
DR_Jörg (04 Jul 2024 10:00), TST (04 Jul 2024 11:06)
Gruß

Jürgen us Kölle

SP43B; jetzt Sachs 650 Roadster
TST
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 833
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: Vorstellung Fadami

#10 

Beitrag von TST »

Hi Leute,

wegen dem Gabelstabi, ich hab`s ausprobiert. Der in der RSE verbaute Stabi ist " nur ein Halteblech " für den Kotflügel und wirkt auch nur und m.E. nicht wirklich. Verbaut man, so wie es der Frank vor hat, einen anderen, einen wie z.B. bei der SP 44 hochgelegten Kotflügel und Stahlflexbremsleitungen, ist ein Gabelstabi zwingend notwendig.
Ich habe es ausprobiert und wir können beim Jahrestreffen gerne mal ein paar Probebremsungen auf den Asphalt legen.
Das Ganze können wir einmal mit Strassenreifen und mit TKC 80 probieren.
Ich möchte hier keine Werbung für Gabelstabi`s betreiben, bin aber glücklich, das der Tibor mir für kleines Geld eine Stabi überlassen hat.
Das Ganze ist meine Meinung und beruht auf meinen Erfahrungen.

Grüße Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TST für den Beitrag:
DR500 (04 Jul 2024 12:41)
SP43b
Antworten