Lager/Simmerringe-Liste

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2081
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von Dennis »

uli64 hat geschrieben:... :shock: huch!
...bin ja im 600er Forum... :roll:
Gruß, Uli :mrgreen:
verschoben.

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2129
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von franz muc »

sauber, sauber was machst man
mit dem unteren Pleuellager?
DR 600 S,EZ 1990
mad ass
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 209
Registriert: 24 Mär 2012 21:57

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von mad ass »

franz muc hat geschrieben:sauber, sauber was machst man
mit dem unteren Pleuellager?
Vermutlich ab besten weg geben, die Kurbelwelle muss üblicherweise verpresst werden
O==C
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 30 Jul 2015 12:08

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von O==C »

uli64 hat geschrieben:Huiii, da war ja Druck im Kessel... :lol:

...aus gegebenem Anlass hab ich mich auch gerade wegen neuen Lagern umgeschaut...
IMG_20160210_162006k.jpg
IMG_20160309_112303k.jpg
...war deshalb beim Autoteilehöker bei mir um die Ecke...
Fazit: von den 10 Lagern des Motors gibt´s 6 von FAG, kommen so um die 100.-€ ; die restlichen Lager sind "Spezial", kriegt man dann wohl nur bei Suzuki, zu den bekannten Preisen... :shock:

...oder halt beim Hessler (oder Tigerparts), das gilt auch für die Wellendichtringe...

Übrigens: die Bezeichnungen der Lager sind ja seitlich aufgeprägt, anhand dieser konnte der Verkäufer im PC die entsprechenden Lager gleich finden, war ´ne Sache von 5 min.

Noch was: wenn man die Gehäusehälften im Backofen auf ca. 100° C bringt, fallen die Lager nacheinander auf´s Backblech... :wink:

...sieh nur zu, dass Deine Frau nicht mitbekommt, was Du da im Backofen heiß machst... :mrgreen:

....und nachher gut die Küche durchlüften... :lol:

Gruß, Uli :mrgreen:
Hallo,

Na das sieht doch recht gut aus dein Lager! ;)
Keine Sorge wir wollen eh einen neuen Backofen anschaffen hehe.

Habe mein Kurbelgehäuse noch nicht auseinander und kenn deshalb die Lagerbezeichnungen noch nicht :/ Mein Polrad will nicht runter. Habe den M42 Innenabzieher nicht und mit meinem Zweiarm-Außenabzieher hat es sich nicht gelöst. Irgendwann ist mir beim Anziehen des Abzieher nicht mehr wohl dabei gewesen... Drauf klopfen mit dem Hammer etc. und Anwärmen habe ich schon probiert, doch leider ist mein Brenner da nicht fein genug.
Gibts da einen guten Tipp wie man das Teil runterbekommt?

Aber ich werde Fotos machen und dann eine kleine Anleitung und Liste schreiben.

LG Bernhard
Benutzeravatar
Andianerjones
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 68
Registriert: 15 Jan 2016 19:18
Wohnort: Bayern

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von Andianerjones »

Hallo

Eine günstige Lösung kann man mit einer Stapparohrmuffe selber bauen
http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... gQrQMIKDAD


Ich habe vor langer langer Zeit so etwas auch einmal gebaut und es hat super funktioniert .
Ich wünsche allen einen schönen Tag und allzeit eine unfallfreie Fahrt. :D
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1886
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von uli64 »

Hallo Leutz :D
Na das sieht doch recht gut aus dein Lager! ;)
:lol: ..hä,hä, ja das ist sicher noch besser als manches andere was hier schon zu sehen war... :shock:

Und weiter:
...also: wenn man sich an die aufwändige und nicht gerade billige Renovierung und Wiederbelebung einer alten DR machen will, meine ich:
- sollt´ man sich auch einen Polradabzieher zulegen, ausleihen...oder halt selber basteln!

Mit einem gewöhnlichen Abzieher kommt man da nicht weiter...außer Du hast Glück und der Rotor fällt beim lösen der Rotorschraube mit dem Pressluftschlagschrauber von alleine ab... (ist mir 2005 passiert, als ich wegen dem 3. Gang meinen Motor "spalten" musste...)

Eine Motoren Fachwerkstatt in der Nähe kann so etwas auch machen...siehe da:
2 identische Getriebewellen, Primärantrieb (Kupplungsseite) li. die meiner 41er, re. von einer 42er
2 identische Getriebewellen, Primärantrieb (Kupplungsseite) li. die meiner 41er, re. von einer 42er
Das kleine Zahnrad unten, ist aufgepresst und ging mit einem Abzieher um´s verrecken nicht runter... (obwohl im Bucheli und im Handbuch so beschrieben!)
...der Instandsetzer bei mir um die Ecke hat mir von beiden Wellen die Rädchen abgedrückt, jetzt mach ich aus 2 alten, eine "gute" Welle...

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1886
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von uli64 »

Hallo, :D
...will das nochmal aufgreifen:
der franz schrieb:
sauber, sauber was machst man
mit dem unteren Pleuellager?
...tja, das ist dieselbe Chose, dat muss zur "Fachwerkstatt"... 8)

Heißt: Kurbelwellen- Hälften werden auseinander gepresst, alter Bolzen nebst Nadellager und Pleuel raus, mit neuem Bolzen, Nadellager und neuem Pleuel wieder zusammen gepresst, dann muss das noch ausgerichtet (gewuchtet?) werden, damit das wieder schön rund läuft...

...deshalb gibt´s z.B. sowas:http://www.tigerparts.de/shop2/main_big ... ms_id=4059

...oder hier: suchst Du Dir aber erstmal alles zusammen:http://www.cmsnl.com/suzuki-dr650r-1990 ... ml#results...und hoffst, das alles zu bekommen...

Bin in der glücklichen Lage, dass sowohl der Motoren- Instandsetzer, als auch ein zünftiger "Lackfinger" und obendrein ein Kfz- Teile Händler, alle im Gewerbegebiet, keine 5 min von mir zu Hause weg, zu finden sind...

...und noch: 2 KW zur Auswahl stehen:
KW meiner 41er, min. 93 000 km gelaufen; Pleuel ca. 60 000 km gelaufen, noch gut (=kaum Spiel)
KW meiner 41er, min. 93 000 km gelaufen; Pleuel ca. 60 000 km gelaufen, noch gut (=kaum Spiel)
...hier nochmal größer, Lagersitze sind ziemlich hin...leider!
...hier nochmal größer, Lagersitze sind ziemlich hin...leider!
und hier die KW des 42er Motors, macht einen guten Eindruck, bis auf die Spuren des Zähnchens vom 3. Gang und das Pleuelfuß- Lager: hat zuviel Spiel!
und hier die KW des 42er Motors, macht einen guten Eindruck, bis auf die Spuren des Zähnchens vom 3. Gang und das Pleuelfuß- Lager: hat zuviel Spiel!
So, jetzt wird wieder weiter gebastelt!

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1886
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von uli64 »

Nachgereicht:

Ursache des erhöhten Lagerspiels am Pleuelfuß:
Bild
Kurbelwellenbolzen hat gefressen!
Bild
...und zwar die Nadeln des Lagers... :lol: :lol:
Bild
...so, zugehöriger Pleuelfuß! Nur der Vollständigkeit halber!

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
O==C
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 30 Jul 2015 12:08

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von O==C »

So kurzes Update:

Bin jetzt nach lägerer Zeit endlich wieder ans Schrauben gekommen und hab den Motor komplett zerlegt und alle Lager ausgebaut.

An Spzialwerkzeugen war, abgesehen vom altbekannten Polradabzieher, nur ein guter Lagerinnenauszieher nötig. Habe mir da einen Kukko 21-3 zugelegt (Kosten ca. 40€). Tipp zum Geldsparen: Man benötigt den Auszieher nur in der Größe 18-23mm. Der passt interessanterweise auch bei dem Lager mit Innendurchmesser 17mm. ;)

Die Lager waren dann recht einfach mit Hilfe eines Gleithammers und des Innenabziehers zu demontieren. Die restlichen Lager habe ich mit einer simplen Mutter/Gewindestangenkonstruktion entfernt. Ob mir die Montage auch so leicht fallen wird, muss sich erst zeigen ;)

Liste der Lager für den 600er Motor:

1 Stk - 6209 - Kurbelwelle links
1 Stk - 6307 - Kurbelwelle rechts
4 Stk - 6004 - Ausgleichswellen
1 Stk - 6203RZ - Getriebeeingang links
1 Stk - HIC 83943A - Getriebeeingang rechts (Speziallager mit Spannstift)
1 Stk - 6305 - Getriebeausgang links
1 Stk - 6004RZ - Getriebeausgang rechts

Zum nötigen Axialspiel fehlen mir die Informationen, da diese nicht auf den Lagern angeführt sind. Würdet ihr C3 für alle Lager empfehlen?

Viele Grüße
O==C
Benutzeravatar
AXL
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1175
Registriert: 03 Mär 2008 17:54
Wohnort: Auxburg

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von AXL »

die 6004er der ausgleichskette sind speziallager.
die DIN 6004 sind 2mm dicker.
allternativ kann der lagersitz um 2mm tiefer gefräst werden.

das Kurbelwellenlager kannst du als dinlager nehmen.. das dann halt ohne stift was auch funktioniert.

montage der lager... motorhälften in den ofen bei 80-100 grad... lager ins gefrierfach für ein paar stunden.

lässt sich dann einstecken wie Lego

die Lagergrössen hättest vorab hier im Forum mit etwas suchen auch gefunden....
Grussi AXL
O==C
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 30 Jul 2015 12:08

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von O==C »

Servus,

Also es gibt hier glaub ich Verwirrung. Ich besitze eine DR600 und beziehe mich daher auch nur auf den 600er Motor. Irgendjemand hat dieses Thema leider ins 650er Forum verschoben.

Die 6004 Lager für die Ausgleichswellen sind bei der 600er als DIN Lager ausgeführt. Das Lager mit dem Spannstift ist, wie erwähnt, beim der Getriebeeingangswelle verbaut und nicht bei der Kurbelwelle.

Ich habe das Thema hier im Forum ursprünglich gestartet um die Lagerbezeichnungen in Erfahrung zu bringen - leider habe ich da keine diesbezüglichen Antworten erhalten.

LG
O==C
Benutzeravatar
AXL
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1175
Registriert: 03 Mär 2008 17:54
Wohnort: Auxburg

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von AXL »

Ah ok. Dachte 650er
Grussi AXL
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1886
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von uli64 »

Hallo zusammen!
Also es gibt hier glaub ich Verwirrung. Ich besitze eine DR600 und beziehe mich daher auch nur auf den 600er Motor. Irgendjemand hat dieses Thema leider ins 650er Forum verschoben.
...ich glaub´ ich kann das aufklären:

...als ich damals den Anfang des Threads las und eine Antwort erstellte, hatte ich übersehen dass es im 600er- Forum war.

Meinen Fehler bemerkt und gepostet:
... :shock: huch!
...bin ja im 600er Forum... :roll:
Daraufhin hat Dennis das ganze ins 650er Forum verschoben, weil er wohl dachte, der ganze Thread wäre falsch platziert!

Aber NEIN, nur ICH war im falschen Forum! :roll:

Also Dennis: gerne wieder zurück ins 600er Forum, wenn´s nicht zu viel Mühe macht! Sorry, dass ich soviel Verwirrung stiftete... :oops:

...obwohl, eigentlich ist´s ein Mischmasch aus beiden... ach, weiß auch nicht... :roll:

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
O==C
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 30 Jul 2015 12:08

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von O==C »

Servus,

Danke, ist ja auch kein Problem :)

Weiss jetzt evtl. jemand mit welchem Axialspiel die Lager ausgeführt sind?

Lg
O==C
Benutzeravatar
Jannek
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 22
Registriert: 01 Jun 2010 19:59
Wohnort: Marktoberdorf, Allgäu

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von Jannek »

Servus,

ich bin derzeit auch an meinem SP46 Motor inne Gänge um diesen zu überholen.
Man liest ja die verschiedensten Meinungen zu C3 Lagern, ob "ja verbauen" oder "nein braucht man nicht". Weiß hier jemand sicher dass die orignalen Lager mit Lagerspiel nach C3 versehen sind?

Vielleicht liest ja jemand diesen diesen Beitrag auch wenn in diesem Fred schon länger keine Aktivität mehr herrscht :D

Schöne Grüße,
Jannek
Antworten