Lager/Simmerringe-Liste

Das DR-650 Technik Forum
O==C
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 30 Jul 2015 12:08

Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von O==C »

Hallo Leute,

Habe nichts passendes in de Suche bzw. im Netz gefunden.

Ich bin gerade mit einer Motorrevision meiner Maschine beschäftigt.
Jetzt bin ich am überlegen, ob ich die Kurbelwelle und das Getriebe komplett neu lagern soll? Die Maschine hat ca. 50.000 km runter.
Würdet ihr auf verdacht hin die Lager auswechseln, oder erst dann erneuern wenn es zum Lagerschaden (laute Geräusche) kommt?

Hat jemand eine Liste mit den genauen Bezeichnungen der verbauten Lager?
Die selben Überlegungen gelten natürlich auch für die Wellendichtringe.

Vielen Dank :)
Benutzeravatar
Andianerjones
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 68
Registriert: 15 Jan 2016 19:18
Wohnort: Bayern

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von Andianerjones »

Hallo

wenn du wirklich einen Lagerschaden irgend wann hast ist die Gefahr sehr groß das es zu folgeschäden kommt .
Bei 50 000 km kann es nicht schaden die Lager und Dichtringe mit zu wechseln .

Gruß Andi
Ich wünsche allen einen schönen Tag und allzeit eine unfallfreie Fahrt. :D
O==C
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 30 Jul 2015 12:08

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von O==C »

Hallo,

Naja das denke ich mir eigentlich auch. Mir hat nur jemand geraten: was noch geht soll nicht gewechselt werden!
Kennst du die Bezeichnungen der Lager/Dichtringe?

Lg Bernhard
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2156
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von franz muc »

tja Du findest im Netz nichts darüber,
weil da kaum was kaputt geht....

Du könntest noch bei eBay-Kleinanzeigen
und hier im Forum nach Lagerschäden
bei der DR 600 suchen.

Viele wirst Du nicht finden. Gibt's
eigentlich kaum. Und wenn, dann
behaupte ich, sind das Folgeschäden
wenn sich die Kipphebel mangels
Öl in Spähne auflösen.

Selten geht der 3. Gang kaputt, den
würde ich mir an Deiner Stelle ansehen.

Rumpfmotoren gibt es auch für 100 EUR,
wenn wirklich mal was wäre. Ich würde
da nichts machen.

Außer natürlich Du kannst sowas
beruflich im Schlaf in kürzester
Zeit erledigen und Du wolltest
sowas schon immer mal machen.
Dann Tigerparts.de fragen, der
Wolfgang hat die Lager sicher für
Dich in seinem Geschäft.
DR 600 S,EZ 1990
mad ass
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 211
Registriert: 24 Mär 2012 21:57

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von mad ass »

Wenn ich den Motor auf hab, würde ich auch die ganzen Lager und Dichtringe mitwechseln :wink:
Motor auf machen, die Lager etc Ausbauen und damit zum Technischen Handel wie zB Brammer, das Zeug kostet im technischen Handel meist so gut wie nix und ist meist noch qualitativ hochwertiger
O==C
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 30 Jul 2015 12:08

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von O==C »

Morgen Leute,

nun ich denke ich werde alle Lager und Dichtringe tauschen. Wenn der Motor mal auseinander ist dann möchte ich das schon anständig machen. ;)

Der 3. Gang auf der Eingangswelle (Kupplungsseitig) wird auch getauscht, der sieht übel aus! xD

Ich habe mal begonnen im Netz Infos über die Lager zu sammeln und eine kleine Liste zusammenzustellen. Nur ist die nicht vollständig bzw. Kann ich die Richtigkeit nicht überprüfen solange der Motor nicht komplett auseinander ist.
Wie du sagst mad ass, die Dinger kosten eigentlich nichts im technischen Handel - 10€ für ein KW-Lager...

Viele Grüße Bernhard
Zuletzt geändert von O==C am 10 Mär 2016 19:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Der Dreisi
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 710
Registriert: 04 Sep 2011 14:45
Wohnort: Marl

Galerie
Fahrerkarte

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von Der Dreisi »

O==C hat geschrieben:Wie du sagst mad ass, die Dinger kosten nicht im technischen Handel - 10€ für ein KW-Lager...
Hehe, kannst ja mal nachschauen was die Dinger als Originalteile kosten, da fällste aber wohl nach hinten um... :lol:

Gruß, Thomas
mad ass
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 211
Registriert: 24 Mär 2012 21:57

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von mad ass »

O==C hat geschrieben: Wie du sagst mad ass, die Dinger kosten nicht im technischen Handel - 10€ für ein KW-Lager...

Viele Grüße Bernhard
Darfst gerne beim Freundlichen Suzihändler auch 40 pro Stück lassen :roll:
Vermutlich hattest du so nen Ding noch nie in der Hand, also wenig Material ist so nen KW lager auch nicht...

Ich würde aber auch 12,50 in eins von SKF mit Stahlkorb investieren :wink:
Und KW Lager mindestens C3 oder C4
Easy
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2101
Registriert: 05 Apr 2010 11:22
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von Easy »

Servus,

kompletter Lagersatz für die 600er:
http://www.tigerparts.de/shop2/main_big ... ms_id=4429
Das Foto ist aber vom Lagersatz für die 650iger, die zwei Originallager braucht nur die 650iger da keine Normgrösse.

Gruss Wolfgang

Ps. Die Simmerringe passen auch alle von der 650iger.
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) mit 8000 km gekauft, mit 40000 km verkauft.
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 fast neu gekauft und jetzt schon über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
10- DR 650 RRS (im Aufbau) zur Aufbau Doku

Tigerparts
O==C
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 30 Jul 2015 12:08

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von O==C »

Hey Leute,

nein zugegebenermaßen habe ich die Lager noch nicht in der Hand gehabt, sonst wüsste ich ja welche man braucht ;)
Ich sehe sie aber im Eingebauten Zustand in meinem Motor. Also ich weiss wie groß die etwa sind.
Easy ich finde die 100€ halt doch etwas teuer für den Lagersatz, wie gesagt die zwei großen KW Lager Kosten ja nur so um die 10€/stk ich denke mal dass man den Satz im technischen Handel normalerweise um die Hälfte oder 2/3 des Preises bekommen sollte.
Wollte halt eigentlich im voraus einkaufen bevor der Motor komplett auseinander ist. Bis jetzt ist das Polrad noch bockig...

LG Bernhard
mad ass
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 211
Registriert: 24 Mär 2012 21:57

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von mad ass »

100 E sind jetzt für nen Lagersatz auch nicht so viel, da hab ich beim letzten Moped vas ich neu gemacht habe mehr bei Brammer gelassen.
Ist die Kurbelwelle nicht sogar 3 fach gelagert?
O==C
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 30 Jul 2015 12:08

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von O==C »

100€ haben natürlich für jeden einen anderen Wert.... Neue Zündkerzen würdest du doch auch beim nächsten LOUIS um 5€ das Stück kaufen und keinen vorgefertigten Satz ums doppelte Geld bestellen. Lager sind ja genauso Standardteile wie eine Zündkerze, man muss nur die Dimension und Bauart kennen und die Gschicht hat sich wie man so schön sagt ;)

Nein die Krubelwelle ist nur 2-fach gelagert.
Ich werde wahrscheinlich eine Liste zusammenschreiben und hier online stellen sobald ich den Motor zerlegt habe, falls jemand in Zukunft sowas braucht.

Schönen Abend
Bernhard
Zuletzt geändert von O==C am 10 Mär 2016 21:43, insgesamt 1-mal geändert.
Easy
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2101
Registriert: 05 Apr 2010 11:22
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von Easy »

O==C hat geschrieben:die zwei großen KW Lager Kosten ja nur so um die 10€/stk ich denke mal dass man den Satz im technischen Handel normalerweise um die Hälfte oder 2/3 des Preises bekommen sollte.
Das stimmt vieleicht für die guten No Name / Chinalager, die beiden grossen KW Lager von FAG oder SKF kosten ca 15 bis 20€ in C3.
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) mit 8000 km gekauft, mit 40000 km verkauft.
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 fast neu gekauft und jetzt schon über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
10- DR 650 RRS (im Aufbau) zur Aufbau Doku

Tigerparts
mad ass
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 211
Registriert: 24 Mär 2012 21:57

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von mad ass »

O==C hat geschrieben:100€ haben natürlich für jeden einen anderen Wert.... Neue Zündkerzen würdest du doch auch beim nächsten LOUIS um 5€ das Stück kaufen und keinen vorgefertigten Satz ums doppelte Geld bestellen. Lager sind ja genauso Standardteile wie eine Zündkerze, man muss nur die Dimension und Bauart kennen und die Gschicht hat sich wie man so schön sagt ;)


Ich werde wahrscheinlich eine Liste zusammenschreiben und hier online stellen sobald ich den Motor zerlegt habe, falls jemand in Zukunft sowas braucht.
Tut dir aber bitte den Gefallen und spar nicht an den 5 Euro für SKF, FAG oder N??
Die billigen China dinger taugen echt nicht, im besten Fall merkst du das vor dem einbau und im schlimmsten Fall hast du nen kapitalen Motorschaden.
Die 5 gesparten Euro pro Lager könnten am Ende teuer werden...

Zu deinen Zündkerzen, ja ich hab die auch mal für 5 Euro im Louis gekauft, die hieleten immer nen halbes Jahr.
Mit den iridium Marken Kerzen hab ich seit 4 Jahren kein Problem :D
O==C
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 30 Jul 2015 12:08

Re: Lager/Simmerringe-Liste

Beitrag von O==C »

mad ass hat geschrieben:
O==C hat geschrieben:100€ haben natürlich für jeden einen anderen Wert.... Neue Zündkerzen würdest du doch auch beim nächsten LOUIS um 5€ das Stück kaufen und keinen vorgefertigten Satz ums doppelte Geld bestellen. Lager sind ja genauso Standardteile wie eine Zündkerze, man muss nur die Dimension und Bauart kennen und die Gschicht hat sich wie man so schön sagt ;)


Ich werde wahrscheinlich eine Liste zusammenschreiben und hier online stellen sobald ich den Motor zerlegt habe, falls jemand in Zukunft sowas braucht.
Tut dir aber bitte den Gefallen und spar nicht an den 5 Euro für SKF, FAG oder N??
Die billigen China dinger taugen echt nicht, im besten Fall merkst du das vor dem einbau und im schlimmsten Fall hast du nen kapitalen Motorschaden.
Die 5 gesparten Euro pro Lager könnten am Ende teuer werden...

Zu deinen Zündkerzen, ja ich hab die auch mal für 5 Euro im Louis gekauft, die hieleten immer nen halbes Jahr.
Mit den iridium Marken Kerzen hab ich seit 4 Jahren kein Problem :D

Keine Sorge, auch wenn du es wohl nicht glauben wirst, aber ganz auf den Kopf gefallen bin ich nicht. Ich glaube du solltest vielleicht deine eigene Kompetenz nicht zu hoch bewerten, ohne zu wissen mit wem als Gegenüber du es zu tun hast.

Bei den Zündkerzen musst du auf den richtigen Wärmewert, Elektrodenabstand etc. achten. Dann halten die auch länger als ein halbes Jahr!

Viele Grüße
Bernhard
Antworten