Renovierungsbericht - Wenn man mal anfängt...

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
hiha
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1860
Registriert: 05 Aug 2010 07:35
Wohnort: M.

Re: Renovierungsbericht - Wenn man mal anfängt...

#181 

Beitrag von hiha »

Dazu brauchts keinen Drehmomentschlüssel, das kriegt man auch so kaputt :lol:
Im Zweifel stammt die Vorschädigung immer vom Vorbesitzer.

Hans
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hiha für den Beitrag:
uli64 (25 Jul 2017 17:12)
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 2081
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Renovierungsbericht - Wenn man mal anfängt...

#182 

Beitrag von uli64 »

 Themenstarter

Servus :wink:
hiha hat geschrieben:Dazu brauchts keinen Drehmomentschlüssel, das kriegt man auch so kaputt
Im Zweifel stammt die Vorschädigung immer vom Vorbesitzer.
Danke Hans, für's beispringen! :wink:

@ Gangsta: Haubenschrauben werden bei mir stets "Handfest" angezogen, dann eine knappe 1/4tel Umdrehung dazu!
Wahrlich,wahrlich, so steht es geschrieben... :wink:

- aber was willste machen, wenn kurz nach "Handfest" das Alugewinde an der Schraube hängt... :shock: :roll:

Und:

Wer meinen Renovierungsfred einigermaßen mitverfolgt hat, sollte/könnte wissen, dass der hier verbaute Zylinderkopf aus 'nem "Sonderangebot" eines schwäbischen Motorradhauses stammt :lol: ...sauteuer und ohne Haube versteht sich! :shock:
Erst meinem Instandsetzer ist es zu verdanken, dass dieser "Fehlkauf" zusammen mit der Haube des gerissenen Original-Kopfes wieder zum Einsatz gebracht werden konnte! An diesem "Schädel" hab ich, nicht gelogen, jetzt den 5. Helicoil eingepflantzt...

Also: immer schön vorsichtig beim Gebrauchtteilekauf! :wink: :lol:

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor eines Forenmitglieds
und meine 2. Dakarviewtopic.php?t=13645
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3012
Gelöschter User

Re: Renovierungsbericht - Wenn man mal anfängt...

#183 

Beitrag von Gelöschter User »

Der Drehmomentschlüssel knackt vor der Schraube.
Ist die Schraube dann nicht fest (z.B aufgrund eines gefressenen Gewindes), hab ich zumindest noch die Chance die Schraube wieder rauszudrehen.
Da mit der Hand einfädeln und mit dem Drehmo anziehen nicht länger dauert als ohne Drehmo, werde ich diesen für meinen Teil auch zukünftig nutzen.

HiHas Post hätte ich persönlich auch anders interpretiert...( eher sarkastisch). Aber spielt keine Rolle, DR scheint zu laufen und alles ist gut!
MfG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gelöschter User für den Beitrag:
DROldie (25 Jul 2017 21:39)
Benutzeravatar
DROldie
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1696
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: Renovierungsbericht - Wenn man mal anfängt...

#184 

Beitrag von DROldie »

Sehe ich auch so, gangsta,

bei allem Respekt vor Ullis und anderer versierter Schrauber Arbeit, aber ein M6 oder M8 Schräubchen in Alu ist was anderes als wenn ich in Stahl schraube. Einfach aus eigenem Interesse nutze ich da nen Dremo Schlüssel. MEINE MEINUNG!
Gruß Peter
hiha
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1860
Registriert: 05 Aug 2010 07:35
Wohnort: M.

Re: Renovierungsbericht - Wenn man mal anfängt...

#185 

Beitrag von hiha »

Jo, war sarkastisch gemeint.
Einen Nachtrag zum Drehmomentschlüssel: Grad bei M6 und den 8Nm (manchmal sinds auch 10Nm) kommts wirklich drauf an, dass das Ding was taugt.

Gruß
Hans
Benutzeravatar
Aynchel
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 956
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Renovierungsbericht - Wenn man mal anfängt...

#186 

Beitrag von Aynchel »

iss jedem von uns schon mal passiert
macht man halt nen Coil rein und passt das nächste mal besser auf

http://www.ebay.de/itm/Gewinde-Reparatu ... Sw4CFY0Qrx

wie der Hans schon sagt, grad bei den kleinen Dremos kommst drauf an das die Dinger was taugen
der 1/4" ist auch der, den ich am meisten in der Hand hab

http://www.ebay.de/itm/CAROLUS-by-Gedor ... Sw32lYofkr
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Aynchel für den Beitrag:
uli64 (27 Jul 2017 10:11)
Gelöschter User

Re: Renovierungsbericht - Wenn man mal anfängt...

#187 

Beitrag von Gelöschter User »

jo, den Gedore hab ich in 2 Größen.
Meine Frage zielte eigentlich darauf ab, dass viele den (geschätzt) 10-150 Nm auf 14 Nm stellen, und dann davon ausgehen, sie wären auf der sicheren Seite...

@Aynchel: mein Post sollte kein Vorwurf sein, weil es mal passiert. Beim 5ten Heli--Coil ist es aber nicht abwegig sich Gedanken zu machen, ob der zufällige Fehler nicht unter Umständen ein systematischer Fehler sein könnte...
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 2081
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Renovierungsbericht - Wenn man mal anfängt...

#188 

Beitrag von uli64 »

 Themenstarter

Servus!
:roll:
@Gangsta: mal kurz zur Info:
- 4 von den 5 Coils habe ich an diesem ZK schon vor dem Einbau und der aktuellen Nutzung gemacht, weil der eben so hinnich war...

- Ich fahre und schraube meine DR knapp 20 Jahre, bin gelernter Betriebsschlosser...musst mir also nix erzählen!

- Deine Vermutungen zielen in diesem Fall in die falsche Richtung... :wink:

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor eines Forenmitglieds
und meine 2. Dakarviewtopic.php?t=13645
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3012
Benutzeravatar
hue
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 235
Registriert: 02 Jun 2014 21:45

Galerie

Re: Renovierungsbericht - Wenn man mal anfängt...

#189 

Beitrag von hue »

uli64 hat geschrieben:Aaaah und noch was:

Trotz allergrößter Vorsicht, passiert das hier leider immer wieder mal :shock:


Das ist ganz besonders ärgerlich, weil der ZK mit der Haube fertig montiert war und nochmal alles runter musste :evil:

Helicoil sei Dank, geht das zu reparieren...


...hinterher gründlichst die Späne entfernen!!!

Gruß, Uli :mrgreen:

Dieses Gewinde scheint ja echt gerne kaputt zugehen. Ich habe vor 2 Wochen die Steuerkette gewechselt und beim abnehmen der Haube mich gewundert warum diese Schraube locker drin war. Das Gewinde ist aber auch sehr kurz und das Sackloch auch nur 13mm tief. Darunter verläuft noch ein Ölkanal, so das mann auch nicht tiefer bohren sollte. Leider war Samstag Abend kein Helicoil aufzutreiben. Ich habe dann in eine M8 Schraube ein M6 Gewinde geschnitten und das mit Lagerkleber eingeschraubt.
Jolly Jumper
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 07 Feb 2024 12:29

Re: Renovierungsbericht - Wenn man mal anfängt...

#190 

Beitrag von Jolly Jumper »

Auch wenn der Bericht schon ein paar Tage alt ist "Hut ab" und "respekt".
Super Arbeit und klasse Bericht.

Ich habe auch mal Mechaniker gelernt (zugeben vor langer Zeit).
Habe auch keine Angst den Motor aus und wieder einzubauen. :wink:
Aber Motor und Getriebe auseinander habe ich mich noch nicht getraut. :oops: :oops:

Vielen Dank
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 2081
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Renovierungsbericht - Wenn man mal anfängt...

#191 

Beitrag von uli64 »

 Themenstarter

Servus!
...hezlichen Dank für die Blumen!
Derzeit zwar noch eingemottet in der Garage, bessere Temperaturen erwartend, läuft die "graue" noch immer, mittlerweile hat die Gesamtrenovierung knapp 110 000 km auf'm Buckel... :wink:

Gruß, Uli :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor uli64 für den Beitrag:
howard (10 Feb 2024 09:21)
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor eines Forenmitglieds
und meine 2. Dakarviewtopic.php?t=13645
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3012
ThommyDR
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 61
Registriert: 04 Apr 2023 19:13

Re: Renovierungsbericht - Wenn man mal anfängt...

#192 

Beitrag von ThommyDR »

uli64 hat geschrieben: 09 Feb 2024 16:04 Servus!
...hezlichen Dank für die Blumen!
Derzeit zwar noch eingemottet in der Garage, bessere Temperaturen erwartend, läuft die "graue" noch immer, mittlerweile hat die Gesamtrenovierung knapp 110 000 km auf'm Buckel... :wink:

Gruß, Uli :mrgreen:
Großartig! Das sind so traumhafte Laufleistungen die ich mir auch erhoffe.
Für meine DR 600 SN41A EZ 1990 suche ich folgende original Teile:
* blaue Faltenbälge (einen habe ich sogar schon)
* den linken Handprotektor in weiß mit Suzuki Schriftzug
* original DR600 Hupe
Antworten