Weltreise die Zweite

Alles zum Thema Reisen gehört hier hinein.
Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1470
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Weltreise die Zweite

Beitrag von deFlachser » 08 Jun 2019 12:48

Boah Thomas,
das sind Sicherheitssandalen. Erkennst Du nicht die Stahlschnallen :lol:
Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

altfrau
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 74
Registriert: 01 Okt 2017 14:48

Re: Weltreise die Zweite

Beitrag von altfrau » 11 Jun 2019 07:11

Hallo zusammen,

Gestern haben wir die Teile entgegen genommen und werden uns nun ans Schrauben machen. Die Zeit im Iran neigt sich dem Ende und dies wird wahrscheinlich das vorletzte Video aus diesem tollen Land sein. Wenn alles klappt geht es weiter nach Turkmenistan.

Wenn Euch die Videos gefallen, freuen wir us über Euer YouTube abo.

https://youtu.be/vpO6arneUUw

Viele Grüße,

Jan

Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1269
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: Weltreise die Zweite

Beitrag von Ziegenmüller » 12 Jun 2019 09:20

Wieder mal... sehr schön!

Gruß aus Thüringen
Thomas
Der Dude macht das schon!

Die Afrikanerin
RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gar nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )
Treffen ´19 Machern war wieder super!!!

altfrau
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 74
Registriert: 01 Okt 2017 14:48

Re: Weltreise die Zweite

Beitrag von altfrau » 18 Jun 2019 13:08

Hi Ziegenmüller,

vielen Dank ;-)

Jetzt wird es etwas ruhiger. Statt demnächst ein Video über Gaskrater, Wüsten, etc, aus Turkmenistan zu zeigen, geht es nun in die andere Richtung nach Armenien auf dem LKW. Die kleine DR hat den zweiten Motorschaden und wir müssen aus dem Iran. Also nach Yerevan und dann den Motor mal komplett zerlegen....

Viele Grüße,

Jan

Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1269
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: Weltreise die Zweite

Beitrag von Ziegenmüller » 18 Jun 2019 13:27

Hi Jan,

dann drück ich mal die Daumen, daß ihr die Kleine wieder hinbekommt!


Gruß
Thomas
Der Dude macht das schon!

Die Afrikanerin
RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gar nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )
Treffen ´19 Machern war wieder super!!!

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1286
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie

Re: Weltreise die Zweite

Beitrag von Eintopftreiber » 18 Jun 2019 19:26

Zündungsklingeln ?

Schlechter Sprit und zu hohe Verdichtung !

Keine Kompression ? Ventil weg oder Loch im Kolben ? Sprit im Öl ? Ringe tot .... das kann man alles so nicht wirklich sagen .... keine Idee meinerseits

Grüße Jörg
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

:D when nothing goes right go left :D

Benutzeravatar
PinzMax
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 316
Registriert: 28 Dez 2018 22:08
Wohnort: Wien

Galerie
Fahrerkarte

Re: Weltreise die Zweite

Beitrag von PinzMax » 18 Jun 2019 21:56

Auch meine Daumen sind gedrückt!

Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1269
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: Weltreise die Zweite

Beitrag von Ziegenmüller » 19 Jun 2019 08:35

Moin Jan,

hast Post...

Gruß
Thomas
Der Dude macht das schon!

Die Afrikanerin
RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gar nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )
Treffen ´19 Machern war wieder super!!!

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1286
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie

Re: Weltreise die Zweite

Beitrag von Eintopftreiber » 19 Jun 2019 19:44

:shock:

Bin gespannt zu lesen und zu sehen was sich bei der 350ee verabschiedet hat.

Wünsche euch viel Erfolg und gutes gelingen

Grüße Jörg
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

:D when nothing goes right go left :D

altfrau
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 74
Registriert: 01 Okt 2017 14:48

Re: Weltreise die Zweite

Beitrag von altfrau » 30 Jun 2019 12:36

Also die bevorzugte Theorie ist aktuell:

Ich habe einen kleinen Metallkrümel aus der Ölleitung gefischt, die zum Kupplungsdeckel geht, um darüber mit entsprechendem Öldrück für Schmierung und Kühlung des unteren Zylinderbereichs zu sorgen. Der Krümel hing in der Hohlschraube zwischen Öffnung und Fitting. Durch die Schraubenöffnung passte er, aber im Fitting ging es nicht weiter. Daher Vermuten wir, dass es dadurch zu einem geringeren Öldurchfluss mit geringerer Schmierung und Kühlung kam.
Die Folge ist ein sich langsam aufheizender Zylinder, der, beim Öffnen der Einlassventile ,einen Teil der Benzinwolke verdampft. Das in Fahrtrichtung rechte Ventil öffnet zuerst und genau an dem Ventil hatten wir 2x den Ausbruch vom Kolben. Wäre mit einer kleinen zu frühen Explosion zu erklären, die für eine Kippbewegung des Kolben sorgt, weil die Explosion am Rand und nicht mittig erfolgte. Das erklärt dann auch den Ausbruch am Kolben mit der hochgebogenen Stelle. Zudem erklärt diese Theorie auch das zu magere Gemisch und die helle Farbe der Zündkerze, wenn ein Teil des Gemisch vorher explodiert. Zudem ist dann auch erklärbar, warum der Kolben wie beim Klingelsprit aussieht.

Da wir es aber nicht genau wissen, gibt es einen neuen Motor, CDI, Zündspule und Vergaserrevision. Damit sollten wir dann hoffentlich ohne Sorgen weiterfahren.

Wir berichten und ein neues Video von unseren letzten Tagen im Iran gibt es auch demnächst.

Viele Grüße,

Jan

altfrau
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 74
Registriert: 01 Okt 2017 14:48

Re: Weltreise die Zweite

Beitrag von altfrau » 02 Jul 2019 15:40

Es geht weiter mit unserem Motorschaden im Iran. War nicht nett bei verbleibenden 7 Tage Visumgültigkeit.

https://youtu.be/GSXWzN-BugM

Viel Spaß,

Jan

altfrau
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 74
Registriert: 01 Okt 2017 14:48

Re: Weltreise die Zweite

Beitrag von altfrau » 14 Aug 2019 11:02

Hallo zusammen,

es gibt wieder ein kleines Video. Noch aus Armenien über unsere Motortausch, aber ich sitze schon am nächsten bis nach Kyrgistan. Genau dort sitzen wir nun und haben noch ein paar Tage Ruhe bevor es dann hoffentlich nach China geht :-)

Viele Grüße,

Jan

https://youtu.be/hgA1y_tHQ_c

altfrau
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 74
Registriert: 01 Okt 2017 14:48

Re: Weltreise die Zweite

Beitrag von altfrau » 16 Aug 2019 13:08

Hallo,

wir sind gestern "onAir". Adenture Rider Radio hat unser Interview veröffentlicht in dem wir auf englisch von unseren 6 Monaten Reise im Iran erzählen.

Wer Lust hat findet die Sendung hier:

https://adventureriderradio.com/adventu ... 0saSp_0rlE

Viel Spaß und viele Grüße 200km entfernt von der chinesischen Grenze,

Jan

altfrau
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 74
Registriert: 01 Okt 2017 14:48

Re: Weltreise die Zweite

Beitrag von altfrau » 17 Aug 2019 14:07

Moin,

Es geht am 20.08. los!!! 7 Wochen CHINA !! Hier ist das Video unserer verrückten Anreise mit Kittymobil!
Mal sehen, ob und wann ich in China zu weiteren Videos komme :-) Drückt die Daumen, dass Kittymobil in der Höhe und auf den nächsten 10.000km in die Mongolei durchhält :-) I
https://youtu.be/87pF09cIRnA

Viele Grüße,

Jan

Benutzeravatar
Blackman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 280
Registriert: 09 Dez 2018 09:05
Wohnort: Markt Rettenbach

Re: Weltreise die Zweite

Beitrag von Blackman » 24 Aug 2019 12:23

Hallo Silke hallo Jan,schön zuhören das es euch gut geht und die Reise weiter geht.
7 Wochen China ist auch mal was .
Schade das Silkes 350 den Geist auf gegeben hat.
Aber das Kitty Mobil ist da ja robust.
Schöne grüße aus dem Allgäu vom Hannes
Wann ist ein Reifen gut??
Wenn du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt.
gruss Hannes

Antworten