DR650 SP46 verzögerte Gasannahme

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
ncls94
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 14 Mai 2019 19:43

DR650 SP46 verzögerte Gasannahme

Beitrag von ncls94 » 14 Mai 2019 19:52

Hallo zusammen,

ich bin seit kurzem Besitzer einer DR 650 SE und habe da ne kleine Frage, da ich vorher mal ne F650 gefahren bin und die sich doch anders verhält.
Beim Durchzug ab dem dritten Gang braucht die DR immer sowas wie ne "Gedenksekunde" bevor der Motor so richtig anfängt durchzuziehen, sprich die Gasannahme braucht so ca ne halbe Sekunde bis sie vollkommen wirkt.
Ich dachte zuerst an diesen kleinen Schalter am Vergaser, der wohl die Zündkurve ändert und habe den abgemacht - das Problem besteht aber weiterhin.
Vielleicht habt ihr noch Anregungen oder Ideen für mich, wo das Problem herkommen könnte?

Zum Setup der DR:

Bj. 96
K&N Luftfilter (vom Vorbesitzer montiert)
GPR Schalldämpfer (das Problem bestand auch schon beim originalen Auspuff)
Vergaser das letzte Mal 2015 gereinigt / Dichtungen noch nie ausgetauscht / alles original

Danke für Eure Hilfe :)
Niclas

Benutzeravatar
maz
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 781
Registriert: 17 Sep 2011 14:26
Wohnort: berlin

Re: DR650 SP46 verzögerte Gasannahme

Beitrag von maz » 15 Mai 2019 16:37

Hallo,

ist wohl ein Gleichdruck.

Schon mal nach der Membrane geschaut? Porös?

Choke undicht?

Irgendwo Nebenluft?

Benutzeravatar
kermit
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 385
Registriert: 31 Mai 2003 23:00
Wohnort: Büdingen

Re: DR650 SP46 verzögerte Gasannahme

Beitrag von kermit » 15 Mai 2019 17:21

Ziehst du das Gas gleich voll auf? Beim BST Originalvergaser ist es eigentlich normal, dass der etwas unwillig auf apruptes Gasaufziehen reagiert, da der Unterdruck erst mal zusammen bricht und das Gemisch abmagert, wenn du ihn voll aufreißt. Langsameres Aufziehen verhindert das.
Beim Flachi hast du das nicht, da direkt vom Zug betätigt und
die Beschleunigerpumpe für mehr Sprit beim Aufziehen sorgt.
Wenn du das Problem auch bei sachterem Aufziehen hast, würd ich auch als erstes nachsehen, ob die Membran beschädigt ist oder nicht richtig rundum in der Nut sitzt.
SP41B

ncls94
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 14 Mai 2019 19:43

Re: DR650 SP46 verzögerte Gasannahme

Beitrag von ncls94 » 15 Mai 2019 17:52

Hallo,

Danke erstmal für Eure Ideen.
Es ist halt extrem spürbar, wenn ich zb vom dritten in den zweiten Gang schalte um zu beschleunigen.
Mir scheint das allerdings zu krass zu sein bis dann wirklich der Druck kommt. Ich hatte das mal beim Roller früher, aber das kam da durch Dreck im Vergaser.

Ich gucke mir mal den Gaser an, ob der vielleicht mal neu abgedichtet werden muss...

Wäre es möglich, dass die Kupplung auch dieses Problem auslösen könnte?

VG
Niclas

Benutzeravatar
maz
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 781
Registriert: 17 Sep 2011 14:26
Wohnort: berlin

Re: DR650 SP46 verzögerte Gasannahme

Beitrag von maz » 15 Mai 2019 18:06

Kupplung gäbe kein Loch, sondern hochdrehen ohne Beschleunigung.

Naja, dreck im Gaser gibt auch Luftüberschuss, also Gemischabmagerung.

Schonmal mit Bremsenreiniger absprühen versucht?
Forumsuche.

Beim Runterschalten gibts auch ersma viel Unterdruck, also Ziehts durch alle Löcher Luft rein :mrgreen: = Gemischabmagerung.

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1223
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie

Re: DR650 SP46 verzögerte Gasannahme

Beitrag von Eintopftreiber » 15 Mai 2019 19:33

kermit hat geschrieben:
15 Mai 2019 17:21
Ziehst du das Gas gleich voll auf? Beim BST Originalvergaser ist es eigentlich normal, dass der etwas unwillig auf apruptes Gasaufziehen reagiert

:shock: :shock: :shock:

Das kenn ich anders, wenn alles ok ist, zumal die F650 zwei Vergaser hat die mit dem selben Prinzip arbeiten. Es sei den NCSL94 hatte eine mit Einspritzung

Grüße

Jörg
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

:D when nothing goes right go left :D

ncls94
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 14 Mai 2019 19:43

Re: DR650 SP46 verzögerte Gasannahme

Beitrag von ncls94 » 19 Mai 2019 18:35

Nene die F ist eine von '97 also ganz normal mit zwei Gasern.
Mir kommt das halt total komisch vor, dass die dieses Gasannahmeverhalten hat.
Ich baue den die Tage mal auseinander und wechsele dabei auch mal alle Dichtungen.

Antworten