sp44 - geräusche zwischen last- und schiebebetrieb

Das DR-650 Technik Forum
Gelöschter User

Re: sp44 - geräusche zwischen last- und schiebebetrieb

Beitrag von Gelöschter User »

fish_hg hat geschrieben: 19 Okt 2020 23:45 da ich sonst nur große vierzylinder fahre, bin ich einfach unsicher. kenne solche geschichten nicht. vielleicht ist es einfach eintopf typisch...
Das wäre natürlich auch möglich, dass deine Ohren sich daran gewöhnen müssen.

Bin gespannt was bei der Höranalyse rauskommt.

Jedenfalls drück ich dir die Daumen

Grüße Jörg
DR500
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1399
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: sp44 - geräusche zwischen last- und schiebebetrieb

Beitrag von DR500 »

Metallische Nebengeräusche sollten nicht auftreten, egal ob 1 oder 4 Zylinder.
Schwierig. Die Frage ist, obs beim Gasgeben nicht zu hören ist weil der Auspuff lauter ist, oder obs wirklich nur im Schiebebetrieb klingelt. Aus der Beschreibung heraus klingt es schon irgendwie nach einem defekten Lager, was "singt". Bei PKW Radladern gibt es den Effekt, dass diese am Anfang vom Ende nur bei "Last" Geräusche machen (das linke Radlager "singt" in Rechtkurven, wenn das Fahrzeuggewicht sich auf die linke Seite verlagert). Wer weiß ob sich sowas bei dir ankündigt...(bei einem Lager im Motor, logisch).
Da der Motor bei der DR fest mit dem Rahmen verschraubt ist, würde ich tendenziell Anbauteile ausschließen. Diese würdest du auch im Stand in der Drehzahl "klappern" hören. Bei Fahrzeugen mit beweglich gelagerten Motoren ist das anderes, da können durch die Bewegung des Motors, insbesondere wenn die Motorlager weich werden, gern mal im Schiebebetrieb Geräusche auftreten (z.B. durch Verspannungen vom Abgassystem).

Ich persönlich würde weiterfahren und gucken, ob das Geräusch lauter/intensiver wird. Das ist natürlich immer mit einem gewissen Risiko verbunden...
Benutzeravatar
fish_hg
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 156
Registriert: 23 Dez 2012 17:41
Wohnort: Bad Homburg, Hessen

Marktplatz

Re: sp44 - geräusche zwischen last- und schiebebetrieb

Beitrag von fish_hg »

Die Frage ist, obs beim Gasgeben nicht zu hören ist weil der Auspuff lauter ist, oder obs wirklich nur im Schiebebetrieb klingelt.
es ist nicht da. schon zigmal getestet. und auch im echten schiebebetrieb nicht zu hören.
Ich persönlich würde weiterfahren und gucken, ob das Geräusch lauter/intensiver wird. Das ist natürlich immer mit einem gewissen Risiko verbunden...
was bleibt mir anderes übrig, als den ganzen motor zu zerlegen ...
ventildeckel werde ich noch abmachen und nachschauen. wenn da auch alles ok ist, dann kann mich das geräusch mal gerne haben :!:
fahre ich halt nur noch digital -- 0 und 1 :mrgreen:
Benutzeravatar
Aynchel
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 559
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: sp44 - geräusche zwischen last- und schiebebetrieb

Beitrag von Aynchel »

moin auch

wenn der Motor gut läuft lässt am den zu

das ist irgend ein Blech sein das in einer Resonazfrequnz das Scheppern anfängt

ich hab mal ne ganze Weile gesucht weil an der BIG die Gummis der Nummerschildhalterung geschrumpft waren und der Schild bei gewissen Lastmomenten gescheppert hat

auch gerne genommen: der Schleifschutz an der Schwinge
mach mal den Ritzelkasten auf und schau Dir deine Schwinge von vorne unten mit der Taschenlampe an
wenn das Metall ausm Schlaifschutz rauskommt haste deinen Fehler
Benutzeravatar
fish_hg
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 156
Registriert: 23 Dez 2012 17:41
Wohnort: Bad Homburg, Hessen

Marktplatz

Re: sp44 - geräusche zwischen last- und schiebebetrieb

Beitrag von fish_hg »

ne, das ist es leider nicht. Ich bin recht sicher, dass es aus dem motor kommt. dafür spricht auch das identische geräusch in jedem gang und jeder geschwindigkeit bei der selben drehzahl.
Benutzeravatar
andreasullrich
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 629
Registriert: 04 Mai 2016 21:47
Wohnort: Schlüsselfeld

Re: sp44 - geräusche zwischen last- und schiebebetrieb

Beitrag von andreasullrich »

fish_hg hat geschrieben: 09 Dez 2020 00:03 ne, das ist es leider nicht. Ich bin recht sicher, dass es aus dem motor kommt. dafür spricht auch das identische geräusch in jedem gang und jeder geschwindigkeit bei der selben drehzahl.
mach doch mal ein video davon. :mrgreen:
Suzuki DR-650 RSE Bj. 1993
Farbe "12F Candy Alpine Blue"
BMW K1200RS Bj.1998
Farbe "Dakargelb/Arktisgrau"

Treffen 2018 - Geiselwind (Ein Hammer-Event, Super Leute kennen gelernt) :mrgreen:
Treffen 2020 - Annweiler am Trifels (Ein Super Event, geile Truppe am Start) :mrgreen:
Treffen 2021 - Süplingen in Sachsen-Anhalt (wieder ein Super-Event, Klasse Truppe) :mrgreen:
Benutzeravatar
fish_hg
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 156
Registriert: 23 Dez 2012 17:41
Wohnort: Bad Homburg, Hessen

Marktplatz

Re: sp44 - geräusche zwischen last- und schiebebetrieb

Beitrag von fish_hg »

mach doch mal ein video davon.
super idee, da es nur beim fahren zu hören ist. :roll:
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3455
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: sp44 - geräusche zwischen last- und schiebebetrieb

Beitrag von deFlachser »

fish_hg hat geschrieben: 10 Dez 2020 09:54
mach doch mal ein video davon.
super idee, da es nur beim fahren zu hören ist. :roll:
Moin fish,

so abwegig find ich das jetzt nicht. Aus der Hand isses natürlich blöd. Kannst Dir doch, falls Du keine Äkschenkem hast, das Schlaufon irgendwohin spaxen. Aufnahme starten und los geht's.

Audio reicht doch auch aus, oder?

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Von weitem sieht immer alles ganz entfernt aus und außerdem ist es nachts dunkler als draußen.
Benutzeravatar
fish_hg
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 156
Registriert: 23 Dez 2012 17:41
Wohnort: Bad Homburg, Hessen

Marktplatz

Re: sp44 - geräusche zwischen last- und schiebebetrieb

Beitrag von fish_hg »

ja, sorry. war vielleicht etwas zu voreilig. glaube aber tatsächlich, dass man vor lauter nebengeräuschen nicht viel hört. werde trotzdenm mal einen versuch starten. mehr als schiefgehen kann es ja nicht ...
Benutzeravatar
fish_hg
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 156
Registriert: 23 Dez 2012 17:41
Wohnort: Bad Homburg, Hessen

Marktplatz

Re: sp44 - geräusche zwischen last- und schiebebetrieb

Beitrag von fish_hg »

die ursache ist wohl gefunden. nach den spänen zu urteilen, hat sich das pleuellager verabschiedet. fotos dann nach dem auseinaderbau.
Antworten