Adapterrohrstück gsxr1000 Schalldämpfer

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
Aynchel
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 757
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Adapterrohrstück gsxr1000 Schalldämpfer

#61 

Beitrag von Aynchel »

moin auch

schöne Arbeit abgeliefert, aaaber

Bild

Die frei tragende Rohrstrecke ist doch recht lang.
Wenn ich das richtig sehe hat es zwischen Krümmerbolzen am ZyKopf und dem Schalldampfer keinen Haltepunkt
Ich würde zwei Haltelasche ansetzen und mit einem Gummielement am Rahmen verschrauben
die beiden kegligen Gummis der originalen Schalldämpferhalterung bieten sich an
Daer Zubehörmarkt bietet auch andere Alternativen, zB:

https://www.extreme-enduro.shop/technik ... mmi-halter
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1738
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Adapterrohrstück gsxr1000 Schalldämpfer

#62 

Beitrag von DR500 »

Sieht gut aus! 8) 8) 8)
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4242
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Adapterrohrstück gsxr1000 Schalldämpfer

#63 

Beitrag von deFlachser »

Danke Euch, werde ich an den Erbauer weiter geben :wink:.

Und ja Aynchel, da hast Du recht. Nur am Kopf der Krümmer verschraubt und hinten einmal der ESD.
war bei dem Supertrap genauso.

Werde mir mal Gedanken machen, wo man das noch zusätzlich befestigen könnte.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2178
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Adapterrohrstück gsxr1000 Schalldämpfer

#64 

Beitrag von Dennis »

deFlachser hat geschrieben: 20 Jul 2022 18:52 Hi Dennis,

sieht doch gut aus. In gewissen Drehzahlbereichen hast Du immer Vibs, lässt sich nicht vermeiden.

Jetzt kurz OT. Könntest Du bitte mal Fotos im anderen Fred, GSX-ESD einstellen, wie bei der 45er der Auspuff bzw. das Verbindungsrohr befestigt ist?
Beim Bub z. Z. nur Krümmer und ESD. Weiß leider nicht wie das beim Original aussieht.
Aynchel hat da berechtigte Bedenken geäußert. Das wäre dann noch der Feinschliff :wink:.

Danke und Gruß Stefan
Hi,

wie die originale Befestigung ist, kann ich Dir nicht zeigen. Ich habe mir eine Halterung aus Edelstahl dran geschweißt. Erst hatte ich diese fest mit dem Rahmen verbunden, da habe ich nach 500m direkt wieder umgedreht :-) Dann habe ich mir ein Gummiteil (eigentlich für nen Crosser, meine ich) zur Entkopplung dazwischen gebaut.

Funktioniert gut und hält seid einigen Jahren. Ich habe mir das so gebaut, da ich mich über Reifenspuren am Auspuff gewundert habe :shock: Wenn die Gute mal auf der rechten Seite gelegen hat, wurde der Topf Richtung innen gedrückt und beim starken Einfedern hatten Reifen und Topf dann offensichtlich geknuscht...

So habe ich jetzt einen passenden und fixen Abstand zum Reifen.

Puh, war das warm in der Sauna, äh Garage...

Gruß
Dennis
IMG_6469 Groß.jpeg
IMG_6470 Groß.jpeg
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4242
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Adapterrohrstück gsxr1000 Schalldämpfer

#65 

Beitrag von deFlachser »

Dennis hat geschrieben: 20 Jul 2022 19:44
deFlachser hat geschrieben: 20 Jul 2022 18:52 Hi Dennis,

sieht doch gut aus. In gewissen Drehzahlbereichen hast Du immer Vibs, lässt sich nicht vermeiden.

Jetzt kurz OT. Könntest Du bitte mal Fotos im anderen Fred, GSX-ESD einstellen, wie bei der 45er der Auspuff bzw. das Verbindungsrohr befestigt ist?
Beim Bub z. Z. nur Krümmer und ESD. Weiß leider nicht wie das beim Original aussieht.
Aynchel hat da berechtigte Bedenken geäußert. Das wäre dann noch der Feinschliff :wink:.

Danke und Gruß Stefan
Hi,

wie die originale Befestigung ist, kann ich Dir nicht zeigen. Ich habe mir eine Halterung aus Edelstahl dran geschweißt. Erst hatte ich diese fest mit dem Rahmen verbunden, da habe ich nach 500m direkt wieder umgedreht :-) Dann habe ich mir ein Gummiteil (eigentlich für nen Crosser, meine ich) zur Entkopplung dazwischen gebaut.

Funktioniert gut und hält seid einigen Jahren. Ich habe mir das so gebaut, da ich mich über Reifenspuren am Auspuff gewundert habe :shock: Wenn die Gute mal auf der rechten Seite gelegen hat, wurde der Topf Richtung innen gedrückt und beim starken Einfedern hatten Reifen und Topf dann offensichtlich geknuscht...

So habe ich jetzt einen passenden und fixen Abstand zum Reifen.

Puh, war das warm in der Sauna, äh Garage...

Gruß
Dennis
IMG_6469 Groß.jpeg
IMG_6470 Groß.jpeg
Danke Dir, das sind wohl genau die Halter, die Aynchel verlinkt hatte.
Die Halterung ist am Verbindungsrohr kurz vorm ESD. Was leider für mich nicht zu erkennen ist, wo das Teil denn am Rahmen verschraubt ist.
Kannst Du mir das noch sagen? Oberhalb der Seitendeckelschraube?

Bei der SE ist das starr am Rahmen fixiert, ohne dieses Schwingungsteil.

Danke und Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2178
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Adapterrohrstück gsxr1000 Schalldämpfer

#66 

Beitrag von Dennis »

Hi,

hm, ist doch aber eigentlich auf dem ersten Foto zu sehen. Genau, das erste Loch oberhalb der Befestigung des Seitendeckels.

Bei der starren Verbindung hat die ganze Kiste vibriert...

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4242
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Adapterrohrstück gsxr1000 Schalldämpfer

#67 

Beitrag von deFlachser »

Dennis hat geschrieben: 20 Jul 2022 20:01 Hi,

hm, ist doch aber eigentlich auf dem ersten Foto zu sehen. Genau, das erste Loch oberhalb der Befestigung des Seitendeckels.

Bei der starren Verbindung hat die ganze Kiste vibriert...

Gruß
Dennis
Jo sorry, hatte das ja noch hinterher geschoben. Weiß nur gerade nicht, was da sonst dranhängt. Iss vielleicht sogar die original Befestigung.
Apollo Optik lässt grüßen :mrgreen:.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Benutzeravatar
Aynchel
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 757
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Adapterrohrstück gsxr1000 Schalldämpfer

#68 

Beitrag von Aynchel »

[quote=deFlachser post_id=168702 ti

Bei der SE ist das starr am Rahmen fixiert, ohne dieses Schwingungsteil.

Danke und Gruß Stefan
[/quote]

moin Stefan

das stimmt nicht
Bei der SP46 hat der Halter über dem Schwingendrehpunkt ein Gummielement
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4242
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Adapterrohrstück gsxr1000 Schalldämpfer

#69 

Beitrag von deFlachser »

Aynchel hat geschrieben: 21 Jul 2022 08:20 [quote=deFlachser post_id=168702 ti

Bei der SE ist das starr am Rahmen fixiert, ohne dieses Schwingungsteil.

Danke und Gruß Stefan
moin Stefan

das stimmt nicht
Bei der SP46 hat der Halter über dem Schwingendrehpunkt ein Gummielement
[/quote]

Dann werde ich mir das nochmal genauer anschauen müssen. Aber danke für den Hinweis bzw. die Berichtigung :D. Die Brocken liegen halt gerade zerpflückt im Keller rum :mrgreen: .

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Benutzeravatar
Aynchel
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 757
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Adapterrohrstück gsxr1000 Schalldämpfer

#70 

Beitrag von Aynchel »

die Silent Hülse ist von einem Blech abgeschirmt, deshalb fällt sie kaum auf
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4242
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Adapterrohrstück gsxr1000 Schalldämpfer

#71 

Beitrag von deFlachser »

Aynchel hat geschrieben: 21 Jul 2022 10:06 die Silent Hülse ist von einem Blech abgeschirmt, deshalb fällt sie kaum auf
Moin Aynchel,

hat mir keine Ruhe gelassen, deshalb direkt eben nochmal nachgeschaut. Hatte nur das Verbindungsrohr mit dem aufgeschweisten Halter im Sinn.
Hier das Gegenstück am Rahmen, das meinst Du doch, oder?
Halter Verbindungsrohr
Halter Verbindungsrohr
Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Benutzeravatar
Aynchel
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 757
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Adapterrohrstück gsxr1000 Schalldämpfer

#72 

Beitrag von Aynchel »

ei sicher doch, die Schraube greift in eine Lasche am Serientopf

https://www.cmsnl.com/suzuki-dr650se-19 ... FIG12.html
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4242
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Adapterrohrstück gsxr1000 Schalldämpfer

#73 

Beitrag von deFlachser »

Dann hab ich ja das richtige Loch gefunden :wink:.
Ist ein Leo montiert, da ist die Lasche am Verbindungsrohr aufgeschweißt.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4242
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Adapterrohrstück gsxr1000 Schalldämpfer

#74 

Beitrag von deFlachser »

Ha, schon wieder ein Loch gefunden, dieses Mal an der 45er :D.
Die Halterung ist im Vergleich zur 46er sehr dicht am ESD, aber egal, besser als keine.
Denis, die meintest Du doch?
Haltepunkt Verbindungsrohr
Haltepunkt Verbindungsrohr
Hatte ich eigentlich schon erwähnt dass eine Halterung mit Schwingungsdämpfer und ein zusätzlicher DB-Eater, beides vom Aynchel verlinkt, auf dem Weg zu mir ist :D?

Das mit dem zusätzlichen Dämpfer will ich einfach mal testen, ob der was bringt.
Kenne mich mit den Teilen nicht aus, deshalb jetzt eine vielleicht blöde Frage. Ja, gibt es eigentlich nicht, nur blöde Antworten.

Ist es relevant, wie rum das Ding eingebaut ist? Also von der Wirkung her.

Normalerweise stecken die Teile von hinten im ESD. Das geht aber nicht. Deshalb will ich versuchen, den von der anderen Seite zu positionieren, also im Topf, auf Seite des Verbindungsrohres. Der Eater hat ja eine dicke Seite, die in der Regel hinten ist. Bei meiner Montage, wäre die halt in Richtung Kopf, weil einfacher zu montieren.

Was sagen die Experten?

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2394
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Adapterrohrstück gsxr1000 Schalldämpfer

#75 

Beitrag von franz muc »

So ist der vordere DB-Killer im GPR montiert. Der darf nur nicht im Krümmer stecken.
DR 600 S,EZ 1990
Antworten