SP43 ohne Verkleidung, wohin mit dem elektrischen Geraffel?

Das DR-650 Technik Forum
95 dB
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 301
Registriert: 15 Apr 2015 12:25

SP43 ohne Verkleidung, wohin mit dem elektrischen Geraffel?

Beitrag von 95 dB »

Hallo,
es gibt da ja schon länger die Anleitung, wie eine SP43 in eine SP45 umgebaut wird. Der Umbauer verzichtet auf den originalen Tacho mit Drehzahlmesser der SP43 zugunsten eines Digitaltachos und versteckt den Rest, so glaube ich es verstanden zu haben hinter der selbstgebauten Lampenmaske. Was aber, wenn ich keine anderen Teile verbauen und auf eine Lampenmaske kpl. verzichten möchte? Gibt es da auch schon Umbauten? Das würde mich interessieren.

Vielen Dank
hiha
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1617
Registriert: 05 Aug 2010 07:35
Wohnort: M.

Re: SP43 ohne Verkleidung, wohin mit dem elektrischen Geraffel?

Beitrag von hiha »

Ich kenn einen ernsthaften Enduristen, der hat eine wasserdichte Tupperbox verbaut, in die er seine Elektrik gestopft hat.
Wenns allerdings der übliche 08/15-Poserumbau werden soll, ist das natürlich nicht so doll.. :wink:
Gruß
Hans
Benutzeravatar
Waldi69
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 901
Registriert: 08 Mai 2016 16:09
Wohnort: OWL

Galerie

Re: SP43 ohne Verkleidung, wohin mit dem elektrischen Geraffel?

Beitrag von Waldi69 »

Die weiße war auch mal eine RSE
IMAG0443.jpg
Treffen '09 Crispendorf
Treffen ´16 Neanderthal
Treffen ´17 Uhlenkörperring
Treffen ´18 Geiselwind
Treffen ´19 Machern
Treffen ´20 Pfalz
Treffen ´21 Süplingen
95 dB
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 301
Registriert: 15 Apr 2015 12:25

Re: SP43 ohne Verkleidung, wohin mit dem elektrischen Geraffel?

Beitrag von 95 dB »

Kein Posterumbau, einfach ein Moped mit weniger Wasserkopf. Ich möchte in erster Linie die Verkleidung samt Hirschgeweih loswerden, weil mir das Schnarren und Scheppern auf den Zeiger geht und ich mir einbilde, dass es ohne auch motorisch leiser sein wird (Megaphoneffekt).
Das tiefe Schutzblech vorn bleibt, auch wenns suboptimal aussieht, das Hinterteil lass ich auch, wie es ist.
Die Lösung Tupperbox kenn ich von einem, der seine alte RD250 zum Dirttracker umgebaut hat. Statt der Lampe Mamas gelbe Plastikbox. Mit Verlaub, des schaut scheisse aus. :lol:

@Waldi69
Kannst Du mir was zum Umbau der weißen sagen?
Benutzeravatar
Waldi69
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 901
Registriert: 08 Mai 2016 16:09
Wohnort: OWL

Galerie

Re: SP43 ohne Verkleidung, wohin mit dem elektrischen Geraffel?

Beitrag von Waldi69 »

Da gibt es nicht viel Neues zu schreiben.
Tank gegen den SP44 getauscht, Halter dafür angepasst
Geraffel vorne alles weg und den Scheinwerfer samt Maske montiert, den originalen Tacho habe ich seitlich etwas beschnitten damit er in die Lampenmaske passt.
Bei dem Tank kannst auch den alten drauf lassen und Bleche in die Verkleidungsaufnahme einpassen.
Treffen '09 Crispendorf
Treffen ´16 Neanderthal
Treffen ´17 Uhlenkörperring
Treffen ´18 Geiselwind
Treffen ´19 Machern
Treffen ´20 Pfalz
Treffen ´21 Süplingen
95 dB
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 301
Registriert: 15 Apr 2015 12:25

Re: SP43 ohne Verkleidung, wohin mit dem elektrischen Geraffel?

Beitrag von 95 dB »

Stammt der Umbaubericht von Dir? Nein, kann nicht sein, Dein Landkreis ist OWL, das Kennzeichen am Umbau ist Donauries.
Den 43er Tank will ich weiterverwenden, ich hab da ein paar recht brauchbare Lösungen gefunden, wie man mit etwas Restverkleidung die Bereiche seitlich am Tank kaschieren kann.
Wo hast Du die Elektronik versteckt, die original hinter der RSE-Verkleidung verbaut ist? Auch hinter der Lampenmaske?
Benutzeravatar
Waldi69
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 901
Registriert: 08 Mai 2016 16:09
Wohnort: OWL

Galerie

Re: SP43 ohne Verkleidung, wohin mit dem elektrischen Geraffel?

Beitrag von Waldi69 »

Einen Bericht habe ich nicht erstellt.
Umbaulösungen gibt es viele.
Um den alten Tank weiter zu nutzen kannst du die Verkleidung kleinschneiden, alles voll Spachtel (was auf Dauer wieder abplatzt) oder Bleche einpassen. Ich finde die Lösung mit den Blechen schöner.
Treffen '09 Crispendorf
Treffen ´16 Neanderthal
Treffen ´17 Uhlenkörperring
Treffen ´18 Geiselwind
Treffen ´19 Machern
Treffen ´20 Pfalz
Treffen ´21 Süplingen
Benutzeravatar
FrankausKöln
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 410
Registriert: 01 Aug 2002 00:00
Wohnort: 47809 Krefeld

Galerie
Fahrerkarte

Re: SP43 ohne Verkleidung, wohin mit dem elektrischen Geraffel?

Beitrag von FrankausKöln »

Statt dem eckigem Scheinwerfer , nimm einfach einen Runden. Hier hast Du meistens die Möglichkeit das ganze E-Geraffel in der Lampe zu verstecken.
Frank`s Basteltipps --- Sitzbank beziehen DR650SE viewtopic.php?f=10&t=12769&p=144540#p144540

Frank´s Basteltipps --- Sitzbankschnellverschluss DR650SE viewtopic.php?f=10&t=12819&p=145385&hilit=Frank#p145385

Frank´s Basteltipps --- Rally -Windschild selber gebaut DR650SE viewtopic.php?p=143191#p143191

Hiermit bestätige ich , das die hier veröffentlichten Fotos bzw Grafiken von mir gemacht wurden und ich der Urheber bin.
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3605
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: SP43 ohne Verkleidung, wohin mit dem elektrischen Geraffel?

Beitrag von deFlachser »

FrankausKöln hat geschrieben: 02 Sep 2021 17:51 Statt dem eckigem Scheinwerfer , nimm einfach einen Runden. Hier hast Du meistens die Möglichkeit das ganze E-Geraffel in der Lampe zu verstecken.
Gute Idee, so war das z. B. bei meiner XS 400. :D

Wenn eh umgebaut wird. Womit wir beim runden Scheinwerfer auch gleich beim Thema Lichtausbeute sind. Es soll hier gute und zugelassene Led-Scheinwerfer geben.

Hatten wir schon in einem anderen Fred mit Links und allem pipapo. Frage ist nur wieder, wo findet man den :roll:.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Bilder vom Sommertreffen Süplingen 2021 hier klicken Passwort erforderlich, bekommt Ihr per PN auf Anfrage :wink:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
95 dB
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 301
Registriert: 15 Apr 2015 12:25

Re: SP43 ohne Verkleidung, wohin mit dem elektrischen Geraffel?

Beitrag von 95 dB »

Ja, einen runden Scheinwerfer habe ich im Sinn.
Was den Faden angeht, ich geh Mal suchen.
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1915
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: SP43 ohne Verkleidung, wohin mit dem elektrischen Geraffel?

Beitrag von uli64 »

Servus
...isch wees jo ned, awwer:
- wenn man eine 45er haben/fahren möchte, warum kauft man dann eine 43er und baut die dann umständlich um?
Waldi69 hat geschrieben: 02 Sep 2021 09:18 Umbaulösungen gibt es viele.
...ich hab' selber 2x 41er Dakars, kann man die zu 42er umbauen?

....Spaß! :roll: :lol:

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
Benutzeravatar
Waldi69
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 901
Registriert: 08 Mai 2016 16:09
Wohnort: OWL

Galerie

Re: SP43 ohne Verkleidung, wohin mit dem elektrischen Geraffel?

Beitrag von Waldi69 »

uli64 hat geschrieben: 03 Sep 2021 20:43 Servus
...isch wees jo ned, awwer:
- wenn man eine 45er haben/fahren möchte, warum kauft man dann eine 43er und baut die dann umständlich um?
Waldi69 hat geschrieben: 02 Sep 2021 09:18 Umbaulösungen gibt es viele.
...ich hab' selber 2x 41er Dakars, kann man die zu 42er umbauen?

....Spaß! :roll: :lol:

Gruß, Uli :mrgreen:
Die 43er sind wesentlich günstiger und es werden mehr angeboten. Der Wunsch zum Umbau kommt manchmal auch später erst.
Warum bauen andere eine DR zur Sumo um?
Treffen '09 Crispendorf
Treffen ´16 Neanderthal
Treffen ´17 Uhlenkörperring
Treffen ´18 Geiselwind
Treffen ´19 Machern
Treffen ´20 Pfalz
Treffen ´21 Süplingen
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1915
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: SP43 ohne Verkleidung, wohin mit dem elektrischen Geraffel?

Beitrag von uli64 »

Servus!
Waldi69 hat geschrieben: 03 Sep 2021 20:46 Warum bauen andere eine DR zur Sumo um?
:lol: ...keine Ahnung! :roll: :wink:

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
DR500
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1443
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: SP43 ohne Verkleidung, wohin mit dem elektrischen Geraffel?

Beitrag von DR500 »

Hier die Threads:

https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=1 ... d&start=60

https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=1 ... &hilit=Led

Zu den Fragen: Wenn’s um Hobby und um Spaß geht, braucht man nicht nach dem Sinn zu fragen 😅.
Spaß hat zu selten einen Sinn…

Gruß
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DR500 für den Beitrag:
deFlachser (04 Sep 2021 07:05)
95 dB
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 301
Registriert: 15 Apr 2015 12:25

Re: SP43 ohne Verkleidung, wohin mit dem elektrischen Geraffel?

Beitrag von 95 dB »

Warum baue ich meine SP43 um anstatt mir eine SP45 zu kaufen? War das rethorisch oder ernst gemeint? :roll:
Es erstaunt mich ehrlich, dass ausgerechnet in diesem Forum so eine Frage gestellt wird. Warum bauen die meisten hier ihre Motorräder um? Warum gibt es sogar eine Anleitung dazu?
Warum baut jemand seine quasi schrottreife Dakar wieder auf, anstatt sich eine andere, bessere zu suchen?

Ich fahre die SP43 seit 2015, zeitgleich habe ich mich hier angemeldet. Ich habe die DR aus einer Laune heraus gekauft. Sie war gut in Schuss und günstig und hatte überdies nur zwei Vorbesitzer (Onkel und Neffe). Ich kenne den Zustand des Fahrzeugs, der noch immer mit "nicht übel" bewertet werden kann. Ich habe viele tolle Touren mit ihr gemacht und daher einen ideellen Bezug zu ihr.
Eine SP45, wenn ich sie für den Preis bekäme, den ich parallel für meine Kiste erzielen würde, wäre ein altes Motorrad mit beliebiger, vermutlich verbastelter Historie.


Danke für die links!!
Antworten