Back in Black -oder- wie man aus Ersatzteilen ein neues Moped baut

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1915
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Back in Black -oder- wie man aus Ersatzteilen ein neues Moped baut

Beitrag von uli64 »

Servus
...und guten Morgen!
deFlachser hat geschrieben: 22 Sep 2021 13:52 Aber wieso hast Du denn bei der Black den Rahmen wieder in Magenta pulvern lassen?
...weil ich die Farbe und die Kombination einfach GEIL finde! :mrgreen: ...sowohl bei der "Grauen", als auch bei meiner "Black"... 8)
Die Blaue, die ich kürzlich erworben und damit gerettet habe, bleibt der Rahmen allerdings blau! :wink:

Also weiter:
...natürlich gab's noch viele weitere Bastelstunden, z.B. der Luftfilterkasten:
...Vorbereiten eines 2. Einlasses...
...Vorbereiten eines 2. Einlasses...
oder die Instrumente:
...hatte ich von "Frankie" bekommen, süß der Engel, nicht wahr?
...hatte ich von "Frankie" bekommen, süß der Engel, nicht wahr?
...gefrickelte Kabel wieder ordentlich verlöten...
...gefrickelte Kabel wieder ordentlich verlöten...
IMG_20200325_143757.jpg
...oder die "Sparker-CDI" an den Batteriekasten pfriemeln...
IMG_20200318_160753.jpg
...dann das Mädel auf die Beine stellen...
...dann das Mädel auf die Beine stellen...
IMG_20200326_121844.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor uli64 für den Beitrag:
Ziegenmüller (23 Sep 2021 09:50)
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
Gelöschter User

Re: Back in Black -oder- wie man aus Ersatzteilen ein neues Moped baut

Beitrag von Gelöschter User »

:D

Ein Arbeitsplatz an der Sonne !

Schön das du uns bei der Auferstehung teilhaben lässt !

:mrgreen:
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1915
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Back in Black -oder- wie man aus Ersatzteilen ein neues Moped baut

Beitrag von uli64 »

...bevor ich an den Motor ging, waren erst noch andere Dinge zu lösen: hier die Neugestaltung des Hecks,
...das hatte ich bei der "Grauen" auch nachträglich noch geändert, original gefiel mir nicht mehr wirklich... :roll:
...kürzen des Endbleches...
...kürzen des Endbleches...
...verschrauben mit dem Nummernschildhalter von Tante Louise...
...verschrauben mit dem Nummernschildhalter von Tante Louise...
..verschrauben mit dem originalen Rahmenendstück...
..verschrauben mit dem originalen Rahmenendstück...
...mal probehalber zusammengesteckt...der noch beim lackieren befindliche Kotflügel muss ja noch dazwischen...
...mal probehalber zusammengesteckt...der noch beim lackieren befindliche Kotflügel muss ja noch dazwischen...
IMG_20200408_174152.jpg
IMG_20200408_174050.jpg
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1915
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Back in Black -oder- wie man aus Ersatzteilen ein neues Moped baut

Beitrag von uli64 »

...nun zum Motor:
...freilich erhielt der Block ein Komplettset neue Kugellager...
...freilich erhielt der Block ein Komplettset neue Kugellager...
...ein gutes gebrauchtes Getriebe hatte ich noch auf Lager...
...ein gutes gebrauchtes Getriebe hatte ich noch auf Lager...
...Kickerwelle, Zwischenzahnrad und Ölpumpe montiert...& gut dass der Block von "Frankie" original schwarz war...
...Kickerwelle, Zwischenzahnrad und Ölpumpe montiert...& gut dass der Block von "Frankie" original schwarz war...
...die kleine Scheibe nicht vergessen!
...die kleine Scheibe nicht vergessen!
...Ölpümpchen...
...Ölpümpchen...
...und zugemacht, den Sack!
...und zugemacht, den Sack!
IMG_20200512_180142.jpg
...weiter geht's die Tage...AGW, Kopf, usw... :roll: :wink:
Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3605
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Back in Black -oder- wie man aus Ersatzteilen ein neues Moped baut

Beitrag von deFlachser »

uli64 hat geschrieben: 23 Sep 2021 09:41 ...hatte ich von "Frankie" bekommen, süß der Engel, nicht wahr?
Der wird von nun an immer ein Stückchen vorrausfliegen und Dir den Weg weisen :D .

Gruß Stefan

P.S.: Wieder ne sehr schöne Doku.
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Bilder vom Sommertreffen Süplingen 2021 hier klicken Passwort erforderlich, bekommt Ihr per PN auf Anfrage :wink:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1915
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Back in Black -oder- wie man aus Ersatzteilen ein neues Moped baut

Beitrag von uli64 »

...na, Lust weiter zu gucken?
...fast hätt' ich den hier vergessen, dabei steht die Suzi im Thread schon auf ihren Rädern, also: der Kettenradträger....ist mir auch zugelaufen!
Bekam natürlich auch ein neues Lager...Schrauben/Muttern waren auch nur unvollständig...alles neu geordert...
...erstmal das alte Lager entfernt, gereinigt...
...erstmal das alte Lager entfernt, gereinigt...
...das neue Lager liegt bereit, neue Schrauben gab's auch gleich dazu...
...das neue Lager liegt bereit, neue Schrauben gab's auch gleich dazu...
..die Nabe 'n bissel warm gemacht(Heißluft) dann geht das Lager wie Butter...und: fetten, richtig Fett fetten...
..die Nabe 'n bissel warm gemacht(Heißluft) dann geht das Lager wie Butter...und: fetten, richtig Fett fetten...
...sieht doch rischdisch gut aus!
...sieht doch rischdisch gut aus!
...dann viel mir noch was auf... :roll: :oops:
...hmm, da fehlt doch was? Am Träger des allseits bekannten, gigantischen Dakar-Motorschutzes... Grübel...
...hmm, da fehlt doch was? Am Träger des allseits bekannten, gigantischen Dakar-Motorschutzes... Grübel...
..so! So sollte das doch aussehen!
..so! So sollte das doch aussehen!
...eine Frage die wir unter uns "Schotterer" beratschlagen und lösen konnten:
...so hab' ich das nun gemacht...
...so hab' ich das nun gemacht...
Bis bald!
Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1915
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Back in Black -oder- wie man aus Ersatzteilen ein neues Moped baut

Beitrag von uli64 »

...na denn, weiter geht's mit "Kleinkram":
- Ölkühleraufhängung... :roll:
...alte Gebrauchtteile: immer so 'ne Sache...
...alte Gebrauchtteile: immer so 'ne Sache...
...verbogen...
...verbogen...
...gerissen...
...gerissen...
...und verrostet!
...und verrostet!
...wenn man sich mit solchem Kram beschäftigen muss...schon nervig... :roll: ...hält halt auf...
...wenn aber das Ergebnis stimmt, ist's wieder schön...in jeder Hinsicht!
Noch so'n Bastelkram:
- das Vorderrad brauchte neue Lager:
IMG_20200423_163025.jpg
IMG_20200423_162843.jpg
Bei der Gelegenheit gleich die alte, originale (& undichte) Distanzhülse durch Simmering und passende neue Hülse ersetzt!
IMG_20200423_162851.jpg
..weiter demnächst...
Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3605
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Back in Black -oder- wie man aus Ersatzteilen ein neues Moped baut

Beitrag von deFlachser »

uli64 hat geschrieben: 27 Sep 2021 17:57 Bei der Gelegenheit gleich die alte, originale (& undichte) Distanzhülse durch Simmering und passende neue Hülse ersetzt!
Ne undichte "Distanzhülse"? Versteh ich grad mal ned. Der Simmering dichtet doch. Oder iss die Hülse dermaßen vermackt das quasi keine glatte Fläche für den Ring zum Dichten mehr vorhanden ist?

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Bilder vom Sommertreffen Süplingen 2021 hier klicken Passwort erforderlich, bekommt Ihr per PN auf Anfrage :wink:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
TST
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 92
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: Back in Black -oder- wie man aus Ersatzteilen ein neues Moped baut

Beitrag von TST »

Hallo Stefan,
bitte vergesse nicht, das zu Anfang fast alle Modelle vor 1997 mit ungekapselten Lagern ausgeliefert wurden. Je nach Modell gibt´s ein Distanzstück mit und ohne Fettkappe. Natürlich gibt es auch den Mix. Hier hat wohl Lager - WeDi - Distanzstück mit Fettkappe verbaut.
Ist nun die Fettkappe durch Korrosion an der Oberfläche angegriffen, dann tauscht man die vorsichtshalber aus, da, je nach Stärke des WeDi 5mm/7mm dieser beim Einbau des Vorderrades beschädigt wird und man ja unbedingt das Eindringen von Wasser/Staub verhindern will. Also lass den gute Uli doch seine Distanzstücke tauschen, er meint es doch nur gut mit seinem Töff.
Ich z.B. hatte beim Hinterrad meiner DR ein dermaßen eingelaufenes Distanzstück, das ich es tauschen wollte, bis ich auf die glorreiche
Idee kam, es einfach zu drehen und gut ist.
In diesem Sinne und Du weißt ja.

Grüße Thomas TST

PS: a biker´s work is never done.
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1915
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Back in Black -oder- wie man aus Ersatzteilen ein neues Moped baut

Beitrag von uli64 »

Servus
deFlachser hat geschrieben: 27 Sep 2021 19:07 Ne undichte "Distanzhülse"? Versteh ich grad mal ned. Der Simmering dichtet doch. Oder iss die Hülse dermaßen vermackt das quasi keine glatte Fläche für den Ring zum Dichten mehr vorhanden ist?
Also, Der TST-Thomas hat da schon irgendwie -mehr oder weniger- recht... :wink:
Alle die eine 41/42er fahren, müssten im Zuge diverser Basteltage diese "Distanzhülse", die Nabenseitig ein aufgepresstes "Blechle" als Schutz des Lagers gegen eindringenden Schmutz darstellen soll, schonmal in der Hand gehalten haben... :roll: ...hier sieht man's ganz gut: das Teil Nr. 6:
https://images.cmsnl.com/img/partslists ... 9_f467.gif
...und hier das Produkt- Foto:
https://www.cmsnl.com/suzuki-dr650r-199 ... 475014501/
Das damit das vordere, linke Radlager so nicht wirklich gut geschützt ist, ergibt sich aus der Art des "Schutzes"... :roll: :lol:
..und weil der Easy/Wolfgang nicht nur eine 42er sein Eigen nennt, sondern auch noch Bastler und Tüftler ist, kam er -mutmaßlich- auf diese Idee:
https://www.tigerparts.de/shop2/main_bi ... ms_id=4062
...richtiger Simmerring und passende Nabenhülse!

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1915
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Back in Black -oder- wie man aus Ersatzteilen ein neues Moped baut

Beitrag von uli64 »

Servus
..gerade noch'n bisschen Zeit, ein paar Bilder einzustellen:
Jetzt geht's um die Motorengehäuseteile die noch nicht schwarz lackiert waren!
Die Methode hat mir "Dirk65" verraten, der macht nämlich auch DR Motoren wieder schön... :D
...einstreichen mit Abbeizpaste...
...einstreichen mit Abbeizpaste...
...aber nur außen auftragen! Die Gehäuse sind innen auch lackiert! ...kommt nicht so gut wenn der Lack innen auch weg ist...
...aber nur außen auftragen! Die Gehäuse sind innen auch lackiert! ...kommt nicht so gut wenn der Lack innen auch weg ist...
..der Lack wirft dann richtig Blasen...
..der Lack wirft dann richtig Blasen...
...dann runter mit dem Scheiß...ggf. erneut anwenden...
...dann runter mit dem Scheiß...ggf. erneut anwenden...
...anschließend gehts zum Lackieren.
Ich hab mir dafür ein einfaches Gestell aus Latten gebaut, an dem ich die Teile mit Draht aufhänge und bequem von allen Seiten einnebeln kann.
IMG_20200404_153945.jpg
IMG_20200404_153950.jpg
IMG_20200404_170208.jpg
IMG_20200404_170153.jpg
IMG_20200404_170159.jpg
...f.f...
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1915
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Back in Black -oder- wie man aus Ersatzteilen ein neues Moped baut

Beitrag von uli64 »

...dann heißt es warten...bis der Lack durchgetrocknet ist....die Frau mal einen ganzen Tag außer Haus...
...bereit zum einbrennen..
...bereit zum einbrennen..
...ab in den Ofen...20 min/ 220°C
...ab in den Ofen...20 min/ 220°C
...gut auskühlen lassen...
...gut auskühlen lassen...
...das Ölschauglas fällt dem leider zum Opfer...
...das Ölschauglas fällt dem leider zum Opfer...
...ist aber ersetzbar! :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
Heiko854
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 26 Sep 2021 20:46
Wohnort: Langelsheim

Re: Back in Black -oder- wie man aus Ersatzteilen ein neues Moped baut

Beitrag von Heiko854 »

Heyho,

bin neu hier und das Forum ist echt cool.

Leider habe ich auch ein Problem das die tolle Feder vom Kicker gebrochen ist 🙁
Nunja ist halt so!

So zu meiner Frage :

Sollte ich die Kurbelwelle auch überholen lassen und den Zylinder?
Den Rest zu checken und was es zu beachten gibt habe ich ja hier schon in Erwägung ziehen können.
Sie lief als ich sie bekommen hatte und hat nur 2 Vorbesitzer und 30000 km lt Inspektionsbuch könnte es eventuell nachvollziehbar . sie jetzt 6 Wochen und ich denke es war ein guter schnapper (300 Euro) Baujahr 1991 es ist die Dakar!

Beste Grüße aus dem Harz
Dateianhänge
IMAG1479.jpg
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2157
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Back in Black -oder- wie man aus Ersatzteilen ein neues Moped baut

Beitrag von franz muc »

Bei eBay Kleinanzeigen gibts gerade ganz neu eine DR 600 mit gebrochener Kickstarterfeder. Das besondere… der Besitzer hat das Problem anscheinend mit einer außen liegenden Feder gelöst.

Frag den doch mal… nur so als Alternative.
DR 600 S,EZ 1990
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1915
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Back in Black -oder- wie man aus Ersatzteilen ein neues Moped baut

Beitrag von uli64 »

Servus!
Heiko854 hat geschrieben: 28 Sep 2021 20:24 Leider habe ich auch ein Problem das die tolle Feder vom Kicker gebrochen ist 🙁
Nunja ist halt so!
:lol: ...sowat passiert schonmal, bei 30 Jahre alten Möhren!
> da nachfragen:http://www.moped4fun.de/ :wink:
Heiko854 hat geschrieben: 28 Sep 2021 20:24 Sollte ich die Kurbelwelle auch überholen lassen und den Zylinder?
Den Rest zu checken und was es zu beachten gibt habe ich ja hier schon in Erwägung ziehen können.
...nö! ..."never change a running system"! Wenn sonst alles i.O. war, warum? :roll:
30 000 km ist erstmal nix.... meine "graue" ist mittlerweile 110 000 km gelaufen, ok, bei 95 000 totale Motorrevision...

Viel Erfolg! :wink:

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
Antworten