Welche Gruffgummis

Das DR-650 Technik Forum
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2157
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Welche Gruffgummis

Beitrag von franz muc »

Hallo zusammen,
ich habe die letzten Griffgummis gekauft, weil sie gut ausgesehen haben. Blau mit Suzuki Schriftzug drauf. Ich dachte, da gibt’s keine großen Unterschiede.

Es ist nun aber leider so, dass ich vom vielen Fahren Blasen an meinen zarten Händen bekomme. Nicht, dass ich das nicht aushalten würde, aber ich dachte nun trotzdem, da mal was anderes zu versuchen.

Ja und jetzt ist das wohl auch eine Wissenschaft. Die Gummis von Progrip haben Nummern, wie die Loctite Kleber. Alles sehr schwierig. Und unterschiedliche Durchmesser gibts auch noch.

Was nimmt Mann/Frau da so?
DR 600 S,EZ 1990
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2097
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Welche Gruffgummis

Beitrag von Dennis »

Hi,

fährst Du ohne Handschuhe??

Ich habe die Progrip 786 Rally auf der SP45. Links 22mm, rechts 25mm.

Ich habe es auch gerne weicher und finde die super :-) Die halten auch im Gelände.

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2157
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Welche Gruffgummis

Beitrag von franz muc »

Ich fahre mit den Handschuhen, die 1988 die Marlboro-Werbehaserln in den Kneipen verteilt haben.

Tragen die Cowboys in den USA haben sie mich damals wissen lassen.

Ein Paar habe ich in meinem Motorradleben per Gasgriff verschlissen. Das zweite Paar ist in Gebrauch.

Sind wie Bauarbeiterhandschuhe, für diejenigen, die diese sagenhaft lässigen Handschuhe nicht kennen sollten.
DR 600 S,EZ 1990
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3605
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Welche Gruffgummis

Beitrag von deFlachser »

Moin Franz,

ich habe die ProGrip und fahre meist auch mit dünnen Lederhandschuhen von Camel, nee Quatsch, von Held.
Keine Probleme damit.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Bilder vom Sommertreffen Süplingen 2021 hier klicken Passwort erforderlich, bekommt Ihr per PN auf Anfrage :wink:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2157
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Welche Gruffgummis

Beitrag von franz muc »

Lieber Stefan,

welche Progrip sind Deine und harmonieren mit den Camel-Handschuhen?
DR 600 S,EZ 1990
Benutzeravatar
minibootsmann
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 88
Registriert: 06 Jul 2018 13:17
Wohnort: 26904 Börger

Galerie
Fahrerkarte

Re: Welche Gruffgummis

Beitrag von minibootsmann »

Moin,

da ich beidseitig mit dem Karpaltunnelsyndrom zu kämpfen habe, suchte ich nach etwas dickeren Griffen.
Ich habe mir vom Hessler die CM Mousse Griffe gekauft. Ich fahre praktisch nur auf der Straße, aber da sind die Griffe für mich optimal. Mehr Umfang als "Standardgriffe", sehr angenehmer Halt und die Hände schlafen nicht ein. :D

Schöne Woche noch,
Helmut
Was Du nicht willst was man Dir will, das willst' auch keinem... Was willst'n Du?

- DR 650 R (SP44B) -
Benutzeravatar
Aynchel
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 595
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Welche Gruffgummis

Beitrag von Aynchel »

franz muc hat geschrieben: 24 Okt 2021 20:31 Hallo zusammen,
ich habe die letzten Griffgummis gekauft,...........Was nimmt Mann/Frau da so?

schwarze, mit Edelstahldraht :mrgreen:

moin Franz

irgendwelche NoName, sowas in der Art


https://www.ebay.de/itm/254940839365?_t ... BM-JWN5pZf
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2097
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Welche Gruffgummis

Beitrag von Dennis »

franz muc hat geschrieben: 24 Okt 2021 21:20 Ich fahre mit den Handschuhen, die 1988 die Marlboro-Werbehaserln in den Kneipen verteilt haben.
Hi,

wenn Du Dir mit Handschuhen Blasen holst, würde ich erstmal den Grund bei den Handschuhen suchen und nicht bei den Griffgummis.

Gruß
Dennis
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dennis für den Beitrag:
DROldie (25 Okt 2021 10:52)
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
Benutzeravatar
DROldie
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1441
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: Welche Gruffgummis

Beitrag von DROldie »

Moin,

also Franz, wenn Deine Handschuhe so eine tolle Passform haben wie "die üblichen Schutzhandschuhe" https://d3rbxgeqn1ye9j.cloudfront.net/m ... a3b0f4.jpg und das sind noch gute, dann wundern mich die Blasen an den Händen nicht... :mrgreen: Oder Du drehst am Hahn wie blöd, weil de´als noch an die "Haserln" denkst.... :lol: Hast Du das Problem erst seit dem Wechsel auf sie Suzuki Griffe?

Von Crossfahrern kenne ich Unterziehhandschützer die die Handflächen schützen, aber die arbeiten ja auch echt heftig an den Armaturen. Für deine Fälle bestimmt unbequem.
Ich fahre ( wenn ich kann... ) wie Stefan schrub eher dünne Handschuhe, Textil/Leder kombiniert. Griffgummis habe ich da Grifheizung, von Oxford die Touring Version. Die finde ich ganz gut, obwohl ich wie Helmut bei längeren Fahrten schon das Problem mit eingeschlafenen Händen hatte. Ich fahre die an dem Hesslerschem Rehntal OHNE Zusatzgewichte in den Lenkerenden, nur massive Handschützer dran.

Gruß Peter
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3605
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Welche Gruffgummis

Beitrag von deFlachser »

franz muc hat geschrieben: 25 Okt 2021 08:24 Lieber Stefan,

welche Progrip sind Deine und harmonieren mit den Camel-Handschuhen?
Also mein lieber Franz

ich hatte die seinerzeit vom Hessler. 18,50 und auf der Rechnung steht Progrip road. Was auf den Griffen steht müsste ich nachschauen, sofern da was steht. Sind laut Beschreibung Gelgriffe.
Meine Handschuhe sind dünne Lederhandschuhe von Held.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Bilder vom Sommertreffen Süplingen 2021 hier klicken Passwort erforderlich, bekommt Ihr per PN auf Anfrage :wink:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2157
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Welche Gruffgummis

Beitrag von franz muc »

Danke, Du brauchst nicht nachsehen. Ich finde die bei eBay. Ich merke schon, es geht auch in Richtung Handschuhe. Sonst hätte ja außer mir auch jemand mal Blasen bekommen.

Meine Finger sind sehr lang. Echte Langfinger sozusagen. Richtig paßt kein Handschuh vom Louis. An den Fingern zu kurz oder sehr locker sitzend.

Und die derzeitigen Griffgummis haben eine harte Kante. Im Winter werde ich die Themen Griffgummis und Handschuhe mal überarbeiten.

Dank an alle.
DR 600 S,EZ 1990
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2157
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Welche Gruffgummis

Beitrag von franz muc »

Die Mousse/Griffe saugen sich voll im Regen? Ist das ein Thema?
DR 600 S,EZ 1990
Benutzeravatar
minibootsmann
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 88
Registriert: 06 Jul 2018 13:17
Wohnort: 26904 Börger

Galerie
Fahrerkarte

Re: Welche Gruffgummis

Beitrag von minibootsmann »

franz muc hat geschrieben: 25 Okt 2021 12:18 Die Mousse/Griffe saugen sich voll im Regen? Ist das ein Thema?
Das ist mir bei Regen noch nie passiert. Die sind immer trocken geblieben.
Was Du nicht willst was man Dir will, das willst' auch keinem... Was willst'n Du?

- DR 650 R (SP44B) -
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2097
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Welche Gruffgummis

Beitrag von Dennis »

franz muc hat geschrieben: 25 Okt 2021 12:18 Die Mousse/Griffe saugen sich voll im Regen? Ist das ein Thema?
Hi,

ich kann etwas Wasser rausdrücken, stört aber ünberhaupt nicht bei Regen, ist ja eh alles nass...

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
Benutzeravatar
DReck
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 228
Registriert: 16 Aug 2008 10:16
Wohnort: Soltau

Galerie
Fahrerkarte

Re: Welche Gruffgummis

Beitrag von DReck »

Da meine DR auch im Winterhalbjahr gefahren wird, habe ich Heizgriffe montiert. Die haben bauartbedingt einen größeren Durchmesser und liegen so besser in den Händen.

Die Ladeleistung der SP 44 ist leider etwas schwach, aber wenn man sie auf Drehzahl hält geht das schon.
Antworten